Drevenacker Schützen ehren die Sieger/innen ihres alljährlichen Preisschießens

Die Sieger/innen von links:  Julia Lange, Edith Jörres, Renate Beckmann, Helmut Oberhauser, Kai Schulte-Bunert und Jonas Ruschke.
  • Die Sieger/innen von links: Julia Lange, Edith Jörres, Renate Beckmann, Helmut Oberhauser, Kai Schulte-Bunert und Jonas Ruschke.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Bei strahlendem Sonnenschein marschierten die Schützen des Schützenvereins Drevenack mit dem Tambourkorps Drevenack unter Leitung von Tambourmajor Wilfried Bramberg sowie dem Thron mit den Majestäten Frauke und Stefan Rühl zum alljährlichen Preisschießen zum Schützenhaus.

Mit dem Kleinkalibergewehr wurden in der Folge die Sieger ermittelt. Den Pokal in der Klasse 18 – 30 Jahre erhielt Jonas Ruschke. Den Pokal 31 bis 50 bekam Kai Schulte-Bunert. Den Pokal der Schützen älter als 51 Jahre konnte Helmut Oberhauser gewinnen. Der Damenpokal ging an Renate Beckmann. Den Pokal der Sportschützinnen errang Edith Jörres. Einen Trostpreis für den schlechtesten Jungschützen erhielt Julia Lange.

Zur Preisverleihung durch Präsident Egon Beckmann war das Schützenhaus gut besucht und im Anschluss wurde bei Musik und Tanz ein gemütlicher Abend verbracht.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.