Generalversammlung Schützenverein Drevenack

Zur jährlichen Generalversammlung des Schützenvereins Drevenack konnte Präsident Egon Beckmann am Samstag 6.1.12018 wieder zahlreiche Mitglieder im Drevenacker Schützenhaus begrüßen. 
Zu Beginn der Sitzung wurde der 2017 verstorbenen Mitglieder Kurt Schneidewind, Ernst Rittmann, Walter Hübner und Wilhelm Gilhaus gedacht.

Im Anschluss daran berichtet der Präsident von den Ereignissen des vergangenen Jahres. Hervorzuheben sind hier die Pflasterung des Schützenhausvorplatzes und das Schützenfest mit König Christoph Ufermann.
Der Sport-Jahresbericht musste aufgrund einer Erkrankung des Sportwartes Benno Zimmer leider ausfallen, wird jedoch in der kommenden Schützenchronik in gedruckter Form erscheinen.
Danach konnte Kassenwart Andre Kubasch die finanzielle Lage des Vereins darstellen, die aufgrund guter Einnahmen, unter anderem beim Schützenfest, recht positiv ausfällt.
Daraufhin wurde auf Antrag des Kassenprüfers Marco Hüfing dem Vorstand Entlastung erteilt.

Beim Tagesordnungspunkt Vorstandswahlen wurden folgende Personen für weitere 4 Jahre in ihren Ämtern bestätigt:
Schriftführer Olaf Winterboer
Jugendwart Gina Tekampe
Schiesswart Dirk Schlusemann
Hauptmann 2. Kp. Marc Schulte
Leutnant Ingo Dames
Scheibenträger Jürgen Winterboer
Aufgrund seiner Erkrankung hat Sportwart Benno Zimmer sein Amt niedergelegt, für ihn wurde auf Vorschlag der Vorstandsversammlung Tobias Fritsch als neuer Sportwart gewählt.

Zum Abschluss der Versammlung wurden die Veranstaltungstermine besprochen und beschlossen, sowie die Neuerungen zum Gemeinde und Jugendpokalschiessen bekannt gegeben, das nach schlechter Beteiligung in den vergangenen Jahren nun zusammen mit dem "Er- und Sie Schiessen" im November stattfinden soll. Durch diese Maßnahme soll die Attraktivität beider Veranstaltungen gesteigert werden.

Autor:

Andre Kubasch aus Hünxe-Drevenack

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen