Abschied mit Spielenachmittag und freiem Eintritt
Freibad Kamen-Mitte schließt wieder

GSW beendet die Freibadsaison und das Hallenbad wird geöffnet. Archivfoto: GSW
  • GSW beendet die Freibadsaison und das Hallenbad wird geöffnet. Archivfoto: GSW
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Kamen. Am Sonntag, 5. September, öffnet die Einrichtung das letzte Mal ihre Tore für alle Wasserratten. Die Gemeinschaftsstadtwerke (GSW) möchten allen Badegästen für die jahrelange Treue danken und veranstalten an diesem Tag von 14 bis 18 Uhr einen Spielenachmittag mit verschiedenen Stationen für die ganzen Familie. Der Eintritt ist frei.

Weniger Freibadbesucher als sonst

Die letzte Freibadsaison war geprägt von den Auswirkungen der Pandemie und einem durchwachsenen Sommer. Dies schlug sich in gesunkenen Besucherzahlen nieder. Bis heute besuchten 21.200 Gäste das Freibad. Im Vergleich zum Vorjahr waren das zwar rund 700 Gäste mehr, betrachtet man jedoch den Sommer 2019, 45.300 Gäste vor der Pandemie, mussten die GSW einem Besuchereinbruch von mehr als 50 Prozent hinnehmen.

Ab Montag, 6. September, öffnet das Hallenbad seine Pforten für den öffentlichen Badbetrieb. Mit Inkrafttreten der neuen Nordrhein-Westfalen Corona-Schutzverordnung gelten für den Hallenbadbesuch folgende Zutrittsregelungen: Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren müssen einen Test, Impfnachweis, Genesungsnachweis oder Schülerausweis vorzeigen. Kinder und Jugendliche bis14 Jahren benötigen keinen Nachweis.

Öffnungszeiten des Hallenbads

Das Hallenbad hat montags von 14 bis 21 Uhr geöffnet. Dienstags kann man von 6.30 bis 8 Uhr und von 10 bis 17 Uhr schwimmen. Außerdem steht dienstags von 15.30 bis 17 Uhr Frauenschwimmen auf dem Plan. Mittwochs ist das Hallenbad von 6.30 bis 8 Uhr und von 10 bis 21 Uhr für alle geöffnet. Donnerstags ist der Zutritt von 6.30 bis 8 Uhr und von 10 bis 17 Uhr möglich. Freitags kann von 6.30 bis 21 Uhr geschwommen werden. Samstags sind die Öffnungszeiten von 8 bis 18 Uhr und sonn- und feiertags von 8 bis 13 Uhr.

Weitere Informationen zu den GSW-Bädern gibt es auf www.gsw-freizeit.de.

Autor:

Lara Ostfeld aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen