Mit Engagement geht der Vorstand in die Planung der neuen Saison
Heerener TC stellt sich neu auf

Karsten Schnitter (Geschäftsführer) v.l., Stefan Wolf (1. Vorsitzender), Anke Wienecke (Beisitzerin), Katrin Jaeger (Sportwart), Michael Witthüser und Dörte Grod (beide Beisitzer) bilden den neuen Vorstand beim Heerener TC.
  • Karsten Schnitter (Geschäftsführer) v.l., Stefan Wolf (1. Vorsitzender), Anke Wienecke (Beisitzerin), Katrin Jaeger (Sportwart), Michael Witthüser und Dörte Grod (beide Beisitzer) bilden den neuen Vorstand beim Heerener TC.
  • Foto: Heerener TC
  • hochgeladen von Katrin Jaeger

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Heerener Tennisclubs wurde ein neuer Vorstand gewählt und Aufgaben wurden neu verteilt und.

Nachdem der Bau der Padel-Arena und die Problematik der Club-Bewirtschaftung im letzten Jahr erfolgreich abgeschlossen werden konnten, liegt der Schwerpunkt im Jahr 2020 im Bereich der Jungendförderung. In diesem Zusammenhang führt der Vorstand bereits Gespräche mit den Grundschulen und den Weiterführenden Schulen. In dieser Saison wird die German-Padel-Tour sogar zwei Mal ausgerichtet. Geplant sind auch Tennis- und Padel-Trainingstage mit ehemaligen ATP- und Davis-Cup-Spielern sowie noch viele weitere Veranstaltungen. Der neue 1. Vorsitzende Stefan Wolf sagte: „Ich freue mich, dass wir weitere engagierte Mitglieder für die bevorstehende Aufgabenbewältigung gewinnen konnten.“

Autor:

Katrin Jaeger aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.