10. Laga Countdown: Schaubinden mit Floristen des Fachverbandes aus der Region
Bunte Farbenpracht im Rathaus

Was für eine Farbenpracht! Die Floristinnen zauberten traumhafte Blumensträuße.
5Bilder
  • Was für eine Farbenpracht! Die Floristinnen zauberten traumhafte Blumensträuße.
  • hochgeladen von Nadine Scholtheis

Der 10. Landesgartenschau Countdown stand ganz im Zeichen der Blumen (-sträuße). Floristen des Fachverbandes aus der Region zeigten beim Schaubinden im Rathausfoyer, wie man in gut 20 Minuten zauberhafte Sträuße herstellt.
Die Resonanz der interessierten Bürger war groß. Dicht gedrängt standen die Blumenliebhaber vor den Tischen und schauten zu, wie die Profis fleißig ans Werk gingen.
Sieben Floristenbetriebe und Gärtnereien aus Kamp-Lintfort und Umgebung gehören zur Berufsgruppe der Floristen, die auf der Laga ebenfalls ihr Können zeigen werden. Sei es bei Nachwuchswettbewerben oder in den beliebten Blumenhallenschauen, wo ihre kreativen Anregungen präsentiert werden. Anke Lange von der Firma „Froschkönig Floristik und Dekoration“ in Rheinberg band einen bunten Strauß nach dem Motto „Kohle trifft auf Garten“. Bunt - jedoch mit einer Ausnahme. Den Feder-Spargel, auch Asparagus genannt, färbte sie mit Kohle schwarz ein. Dies soll an die Kohle der ehemaligen Bergbaustadt erinnern. Rot, Weiß und Grün, die Farben des Kamp-Lintforter Stadtwappens und der Stadtflagge, wurden im bunten Strauß von Oxana Guskov (Velmans Blumen Geldern) mit Rosen, Ginster und Gerbera liebevoll verarbeitet. Auch bei diesem Strauß wurde das Thema „Kohle“ aufgegriffen. Als Dekoration lag das „schwarze Gold“ auf dem Boden der mit Wasser befüllten Glasvase. Ganz begeistert von dem Strauß zeigt sich auch Inhaber Johannes Velmans: „Als gelernter Gärtner und Florist geht mir dabei das Herz auf.“
Die Frühjahrssträuße und „Gute-Laune-Sträuße“ zauberten eine ganz besondere Atmosphäre ins Rathaus, wo sie von nun an für einige Zeit stehen werden. „Ich bin begeistert von den Sträußen und der Arbeit der Floristinnen. Toll, das passt gut zu der Laga“, schwärmt eine Besucherin.
LGS-Geschäftsführer Heinrich Sperling: „Wir freuen uns sehr, dass wir Floristen des Fachverbandes Deutscher Floristen NRW für dieses Schaubinden zu unserem zehnten Countdown gewinnen konnten. Gartenschauen sind auch Leistungsschauen der grünen Berufe, das möchten wir sichtbar machen.“

Autor:

Nadine Scholtheis aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.