Historischer Stoff vor historischer Kulisse
„Die Päpstin“

Am 13. August findet im Rahmen der FilmSchauPlätze NRW ein kostenloses Open Air-Kino auf dem Abteiplatz vor dem Kloster Kamp statt. Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Kulturdezernent Dr. Christoph Müllmann haben nun das Programm vorgestellt.

„Wir sind froh, dass wir auch in diesem Jahr den Zuschlag von der Film- und Medienstiftung bekommen haben, um dieses kostenlose Kinoevent anbieten zu können“, erklärt Landscheidt. Müllmann ergänzt: „In der Kulisse des Klosters bekommt der historische Film „Die Päpstin“ eine ganz besondere Wirkung.“
Die Veranstaltung beginnt musikalisch mit der Sängerin Rachel Montiel, die das Publikum mit Jazz und Chansons auf die Filmnacht einstimmt. Der anschließende Filmabend beginnt mit dem der Filmstiftung geförderten Kurzfilm „Heinz“. Anschließend folgt das Drama „Die Päpstin“ unter der Regie von Sönke Wortmann auf einer beeindruckenden 60 Quadratmeter großen Leinwand und vor passender Kulisse des Klosters Kamp. Für das leibliche Wohl sorgt das kulinarische Angebot der Gaststätte Bieger. Gäste dürfen sich jedoch auch eigene Speisen und Getränke mitbringen (keine Glasgefäße). Eine geringe Anzahl von Sitzplätzen ist vorhanden, den Besuchern wird empfohlen, sich eigene Campingstühle, Decken oder ähnliches mitzubringen. Einlass ist ab 19 Uhr; die Filme beginnen mit dem Einbruch der Dunkelheit.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.