Lesereihe "Das Grüne Sofa" der Falter-Gruppe in Langenfeld
Abend mit Meerestieren

Auf dem "Grünen Sofa" präsentiert Iris Antonia Kogler am Dienstag, 12. Oktober, um 19 Uhr ihren Roman "Meerestiere".
  • Auf dem "Grünen Sofa" präsentiert Iris Antonia Kogler am Dienstag, 12. Oktober, um 19 Uhr ihren Roman "Meerestiere".
  • Foto: Falter-Gruppe
  • hochgeladen von Claudia Jung

Die Falter-Gruppe, die die Lesereihe "Das Grüne Sofa" wiederaufgenommen hat, präsentiert am Dienstag, 12. Oktober, um 19 Uhr Iris Antonia Kogler, die aus ihrem aktuellen Roman "Meerestiere" vorliest. Die Lesung findet in den Galerieräumen im ersten Obergeschoss im Markt Karree, Solinger Straße 20 in Langenfeld, statt. Eintritt ist frei, um Spenden für die Autorin wird gebeten.

Iris Antonia Kogler, die in Düsseldorf arbeitet und lebt, veröffentlichte 2018 die Kurzgeschichtensammlung „Von Menschen“ und den Roman „221 Tage“. 2019 folgte der Roman „Meerestiere“. Mit ihrem Roman "221 Tage" stand sie 2020 auf der Shortlist des "Tolino Media Newcomer"-Preises. Nach einer Ausbildung zur Theaterdramaturgin arbeitete Kogler, die 1977 geboren wurde, zunächst an verschiedenen Theatern und Museen, später auch als Ausstellungstechnikerin und Monteurin beim Messe- und Bühnenbau. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit arbeitet sie heute auch als Lehrkraft für kreatives Schreiben, Schreiben für Theater und Roman. 

Die Falter Gruppe, in der sich Künstler, Literaten und Musiker vor sieben Jahren zusammengeschlossen haben, bieten monatlich verschiedene Veranstaltungen an. Die Lesungsreihe "Das Grüne Sofa" bietet jeden zweiten Dienstag im Monat Autoren eine Plattform für Lesungen.

Es gelten die 3G-Regeln und die aktuelle Coronaschutz-Verordnung für Veranstaltungen.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen