Verdi Requiem - große Oper in der Erlöserkirche Langenfeld

3Bilder

17. und 18. November tolles Chor-und Orchesterkonzert

64 Sängerinnen und Sänger der Kantorei und des jungen Kammerchores "Hosanna"
(kürzlich zu hören beim Stadtgeburtstag in der Stadthalle) üben zur Zeit mit Feuereifer
unter der Leitung von Kantorin Esther Kim Verdis Requiem. Am Wochenende des
Volkstrauertages im November (17. und 18. Nov.) wird das Werk mit dem 40-köpfigen
Altstadtherbst Orchester sowie vier Opernsängern die Erlöserkirche in Langenfeld zum Beben bringen. Denn Verdi ist nun mal ein bekannter Opernkomponist, das kann er in seinem Requiem nicht verhehlen. Nur selten hört man dieses aufwändige Werk in einer
Kirche also ein ganz besonderer Leckerbissen für alle Musikfreunde.
17. November 18.00 Uhr
18. November 17.00 Uhr
Erlöserkirche, Hardt 23, 40764 Langenfeld
Eintritt 18 € (erm. 10 €).
Vorverkauf Schauplatz, Hauptstr. und bei Chormitgliedern.

Autor:

Hanna Paulsen-Ohme aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen