Erika Levin erhält "Prädikat Kinderfreundlich"

Erika Levin erhielt für ihr "grünes" Engagement das "Prädikat Kinderfreundlich". Foto: de Clerque
2Bilder
  • Erika Levin erhielt für ihr "grünes" Engagement das "Prädikat Kinderfreundlich". Foto: de Clerque
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld

Seit nunmehr 20 Jahren verleiht die Stadt Langenfeld das „Prädikat Kinderfreundlich“ an Personen, Firmen Vereine oder Institutionen, die sich in besonderem Maße für Kinder in unserer Stadt einsetzen. Dieses Jahr geht die Auszeichnung an Erika Levin

Bis April hatten die Langenfelderinnen und Langenfelder die Möglichkeit, ihre Vorschläge beim Fachbereich Jugend, Schule und Sport einzureichen. Aus den knapp zehn eingegangenen Vorschlägen wurde nun eine Langenfelderin ausgezeichnet, die Kinderfreundlichkeit in ihrer Nachbarschaft gelungen mit dem grünen Daumen zu verbinden versteht.

Bunte Eimerchen und Gießkännchen

Erika Levin bepflanzt an der Eichenfeldstraße liebevoll mehrere Baumscheiben. Gleichzeitig hat sie die Beete mit bunten Eimerchen und Gießkännchen bestückt, mit der Bitte an die Kinder der Anwohner, die Baumscheiben zu pflegen und die Blumen und Pflanzen regelmäßig zu gießen. Diese Aufgabe übernehmen die Kinder auch regelmäßig und gerne.

Nachbarin schrieb der Stadt

Aufgefallen ist diese Aktion einer Nachbarin von Erika Levin. Sie schrieb kurzerhand den Mitarbeitern des Fachbereichs Jugend.

Liebevoll gestaltete Baumscheiben

„Im letzten Jahr gab es eine dieser liebevoll gestalteten Baumscheiben, in diesem Jahr sind es schon drei. Diese Idee ist doch wirklich bemerkens- und auch nachahmenswert“, hieß es in dem Vorschlag der Nachbarin wörtlich.
Das fand auch die sechsköpfige Jury, die einerseits die Verschönerung der Straße durch dieses Projekt lobte, aber besonders die Beteiligung der Kinder und somit auch deren Möglichkeit der Mitgestaltung und Mitverantwortung für ihre Stadt als eine gelungene und auszeichnungswürdige Aktion hervorhob.
Die Verleihung des „Prädikates Kinderfreundlich“ an die gärtnerisch engagierte Langenfelderin nahm Bürgermeister Frank Schneider traditionell im Rahmen der offiziellen Eröffnung des Internationalen Kinder- und Familienfestes im Freizeitpark Langfort vor.

Erika Levin erhielt für ihr "grünes" Engagement das "Prädikat Kinderfreundlich". Foto: de Clerque
Die liebevoll gestaltete Baumscheibe verschönert die Eichenfeldstraße.
Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.