Richrather Christdemokraten räumen auf

Bei frühlingshafter Witterung traf sich der CDU Ortsverstand Richrath zum örtlichen Frühjahrsputz am Heinenbusch. Die Beteiligten teilten sich in Teams auf und säuberten so den Rundweg, den Straßenrand am Winkelsweg und Teile der Beschilderung. Den größten Ertrag konnten die Helfer verzeichnen, die in den Grünanlagen Müll sammelten. Innerhalb von zwei Stunden wurden dort 12 Säcke Unrat – größtenteils Hinterlassenschaften wilder Partys – aus dem Unterholz getragen. Viele Passanten und Anwohner freuten sich über das Engagement und ermunterten die freiwilligen Helfer sich neue Ziele im Richrather Ortsgebiet zu suchen. Nach der Arbeit stärkten sich alle Beteiligten bei einer heißen Suppe und kühlen Getränken und waren sich beim Blick auf den gesammelten Unrat einig, etwas für ihren Ortsteil getan zu haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen