SGL Handball in der Bestengruppe
D2 Jugend verliert das Heimspiel gegen den BHC

von links: Fabian, Laura, Jui, Jarden, Leon G., Tjorben, Nico, Felix, Jan, Leon (TW), Arne, Edin und Leonardo
  • von links: Fabian, Laura, Jui, Jarden, Leon G., Tjorben, Nico, Felix, Jan, Leon (TW), Arne, Edin und Leonardo
  • hochgeladen von Jürgen Berns

Im heutigen Heimspiel gegen den Bergischen HC mussten wir die Überlegenheit
der Gäste von Anbeginn anerkennen. "Wir haben wohl den kommenden Meister der Bestengruppe gesehen" so war die Meinung der vielen Fans auf der Tribüne.
Der BHC ging schnell und deutlich in Führung. Immer wieder tauchten die Angreifer frei vor unserem Tor auf und ließen unserem Keeper keine Chance. Trotzdem ließ unsere Mannschaft die Köpfe nicht sinken und kämpfte bis zur Schlußsirene. Das aber war gegen diesen jahrgangsälteren Gegner zu wenig. Schon zur Halbzeit führten die Gäste mit 5:22 und ließen auch in der 2. HZ die Konzentration unverändert hoch. Nach 40 Minuten musste wir somit eine 12:43 Niederlage akzeptieren. Aber D2 Team: Kopf hoch. Im nächsten Jahr sind wir die Älteren und dann werden wir auch wieder siegen. Unser Erfolg ist bereits jetzt das Erreichen der Bestegruppe - und wenn das auch ein "Lehrjahr" werden wird.
Wir lernen mehr daraus, als beim Verbleib in der Aufbaugruppe.
Unsere Torschützen: Edin (4), Jan (3), Juli, Felix, Arne, Jarden und Nico (je 1)
Weiter spielten: Laura, Leon G.,  Leon (TW), Tjorben, Fabian und Leonardo

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen