Weltweit größte Tanzevent
„Dancing Sweethearts“ mit zwei Silbermedaillen vom Dance World Cup zurück

Ertanzen sich die Silbermedaille (Vizeweltmeister) in der Kategorie Kinder Duo/Trio Akrobatiktanz: Fiona Krummel und Ilias Araz.
  • Ertanzen sich die Silbermedaille (Vizeweltmeister) in der Kategorie Kinder Duo/Trio Akrobatiktanz: Fiona Krummel und Ilias Araz.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

Beeindruckt und um einige Erfahrungen reicher kehrten die 24 Tänzerinnen und ein Tänzer diese Woche von den zehntägigen World Finals im Tanzsport aus Braga in Portugal nach Langenfeld zurück. Zwei davon als Vizeweltmeister.

Über 6000 Tänzerinnen und Tänzer aus 52 Ländern

Das weltweit größte Tanzevent mit über 6000 Tänzerinnen und Tänzer aus 52 Ländern war für die Langenfelder die zur Deutschen Nationalmannschaft gehören ein aufregendes und sehr schönes Erlebnis.  Um zum Team Germany zu gehören mussten sich die Dancing Sweethearts in Deutschland auf einem regionalen und einem bundesweiten Wettbewerb qualifizieren.

Silber für Ilias Araz

In Portugal hieß es dann sich gegen viele Nationen aus aller Welt zu behaupten, was auch allen Langenfeldern bestens gelungen ist. Die erste Silbermedaille holte sich Ilias Araz im Solo Akrobatiktanz Kinder bis neun Jahre mit unglaublichen 97,8 Punkten von 100 erreichbaren Punkten und musste nur mit 0,3 Punkten mehr einer Tänzerin aus England die Goldmedaille überlassen. Aber die Freude über Silber war riesengroß und Ilias kann nun den Titel Vizeweltmeister 2019 tragen. In der gleichen Kategorie holte sich Fiona Krummel mit sagenhaften 96,6 Punkten den 5. Platz. Unglaublich, zwei Langenfelder Kinder in den top five der weltbesten Tänzer.

Silber für das Duo Fiona Krummel und Ilias Araz

Die nächste Silbermedaille (Vizeweltmeister) wurde in der Kategorie Kinder Duo/Trio Akrobatiktanz mit 93,2 Punkten von Fiona Krummel und Ilias Araz für Deutschland ertanzt.

Weiter gute Platzierungen

Weiter gute Platzierungen unter den top five der Welt gab es für das Junioren Duo Sofia Scherf und Chiara Campobasso mit einem vierten Platz. Vielen Dank an das Tanzhaus Wuppertal für den Einsatz von Chiara Campobasso, die für eine verletzte Langenfelderin einspringen durfte. Einen weiteren hervorragenden vierten Platz gab es für die große Gruppe Akrobatiktanz Junioren. 

Weitere gute Platzierungen

Es folgten noch mehrere sehr gute Platzierungen im Showtanz, Ballett und Akrobatiktanz unter den ersten sech bis zwanzig der Weltspitze.
Bei einer so großen Konkurrenz auf sehr hohem Niveau, kann man zu den erreichten Plätzen der Langenfelder Dancing Sweethearts nur sagen – Chapeau!

Danke an die Trainerin Susanne Guss

Der Trainerin, Susanne Guss (Diplom Ballettpädagogin), danken wir herzlich für die sehr gute Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen Tänzerinnen und Tänzern die diese Erfolge, trotz einigem Verletzungspech, erst möglich gemacht hat.

Team Germany

Die erfolgreichen Tänzerinnen und ein Tänzer der Dancing Sweethearts die im Team Germany an der WM in Portugal teilgenommen haben: Sofia Scherf, Kim Warschun, Anna Araz, Fiona Krummel, Pauline Haar, Mila Hieke, Luca Hieke, Julie Hasselbach, Jolina Hasselbach, Alexandra Hecht, Leticica Bosnjak, Marina Walther, Sofia Cserep, Alexa Wadenpohl, Lynn Wellmann, Maria Scheremeta, Nelly-Aurelie Wille, Melissa Ludwitzki, Mayla Gerriets, Paulina Tatusch, Antonia Maretto, Eleni Piperidis Luisa Merkel, Anna Milnerund ein Tänzer: Ilias Araz

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.