HSV Langenfeld E3 (nur) auf Platz4 in Stadtkyll

Das Turnier am Sonntag in Stadtkyll endete für die erfolgsverwöhnte E3 mit einem etwas enttäuschenden Platz 4.
In der Vorrunde mussten sich die Hucklenbrucher mit Platz 2 begnügen, obwohl gegen die vier anderen Teams eindeutig mehr drin war. Vor allem an der Chancenverwertung haperte es gewaltig. Die vier erzielten Treffer stehen in keinem Verhältnis zu der Feldüberlegenheit, die sich das Team von Ado Kojo regelmäßig erspielte. Das abschließende kleine Finale gegen den gleichwertigen Gegner der SpoHo Köln ging mit 0:1 verloren. Auch hier wäre mehr drin gewesen. In den drei noch folgenden Turnieren bis zur Sommerpause können die Jungs beweisen, dass sie es besser können!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen