Langenfeld feiert: Stadtgeburtstag, SSV-Jubiläum und Schützenfest am WM-Startwochenende

Mit dem Start der WM geht es auch in Langenfeld rund: Neben dem Stadtgeburtstag, dem SSV-Jubiläum lädt auch das Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Immigrath zum Feiern ein.  Foto: Privat
  • Mit dem Start der WM geht es auch in Langenfeld rund: Neben dem Stadtgeburtstag, dem SSV-Jubiläum lädt auch das Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Immigrath zum Feiern ein. Foto: Privat
  • hochgeladen von Corinna Rath

Am 14. Juni beginnt in Russland die 21. Fußball-Weltmeisterschaft, die die Sportwelt für mehr als einen Monat in Atem halten wird. Das Startwochenende dieses Turniers, das den Globus wieder zum runden Leder machen wird, steht dabei im Zeichen des ersten Auftritts der Elf von Jogi Löw gegen die mexikanische Mannschaft. In Langenfeld wird neben dem Blick auf den großen Weltfußball ebenfalls eine Menge los sein, vor allem am Samstag, 16. Juni, ist das Angebot an publikumswirksamen Veranstaltungen groß.

"Wir spielen uns die Bälle zu"

Neben dem ersten großen Aufschlag zum 70. Stadtgeburtstag mit dem Picknick im Park, bei dem die Stadt Langenfeld von 12 bis 22 Uhr in den Freizeitpark Langfort einlädt, feiert wenige Meter weiter in Richtung Theodor-Heuss-Straße die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Immigrath ihr traditionelles Schützenfest mit einem rheinischen Abend unter dem Motto „Singen, Feiern, Tanzen“, bei dem Björn Heuser aus Köln zum Mitsingen auffordert, die Rheinfanfaren aus Düsseldorf in Bigband-Formation Stimmung machen und die Coverband „Tante Käthe“ kölsche Musik á la carte“ leidenschaftlich zelebrieren. Weiter im Westen der Stadt feiert der SSV Berghausen sein 50-jähriges Jubiläum mit einem ebenfalls stimmungsvollen Programm ab 10 Uhr auf der Sportanlage an der Baumberger Straße und am Abend spielt ab 20 Uhr die Band Triple sec im Festzelt.
Viel Auswahl, aber nicht zwingend die Qual der Wahl, denn so, wie die Weltklasse-Kicker bei der WM sich die Bälle zupassen, spielen sich auch diese drei Events die Bälle im wahrsten Sinne des Wortes gegenseitig zu und sorgen mit einem Gewinnspiel dafür, dass die Langenfelder an allen drei Standorten auf ihre Kosten kommen können.

Mitmachen und gewinnen!

Bei dem Gewinnspiel „Wir spielen uns die Bälle zu“ können die Teilnehmer mit ein wenig Losglück passend zum Auftaktwochenende der Fußball-WM kostenlos einen tollen Fußball und Verzehrwertmarken für die den drei genannten Veranstaltungen gewinnen und dort am 16. Juni ein einlösen. Insgesamt werden 70 dieser Fußball/Gutschein-Sets im Gesamtwert von rund 20 Euro verlost. Die Teilnahmekarten können im Bürgerbüro des Rathauses abgeholt und ausgefüllt abgegeben werden oder postalisch unter Stadt Langenfeld, Stichwort: „Wir spielen uns die Bälle zu“, Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Konrad-Adenauer-Platz 1, 40764 Langenfeld angefordert und ausgefüllt zurückgesandt werden. Noch einfacher ist eine kurze E-Mail mit Angabe von Stichwort, Name, Anschrift und Rufnummer an die Adresse: spielmit@langenfeld.de
Einsendeschluss ist der 5. Juni 2018 (es gilt das Datum des Poststempels oder das Eingangsdatum der E-Mail-Nachricht). Jede teilnehmende Person kann nur einmal gewinnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahre.
Aus allen Einsendungen werden dann im Rahmen des Familienfestes auf dem Langenfelder Wochenmarkt am Freitag, 8. Juni 2018, um 12 Uhr die 70 Gewinner öffentlich gezogen. Wer vor Ort ist, kann den gewonnenen Ball und die drei Gutscheine für die Verzehrmarken gleich mitnehmen. Wer nicht auf dem Wochenmarkt dabei sein kann, hat die Gelegenheit zur Abholung des Preises in der Woche vom 11. bis zum 15. Juni (12 Uhr) zu den Öffnungszeiten des Bürgerbüros.
Auf den drei Veranstaltungen wird der gewonnene Gutschein jeweils an der Kasse abgegeben und wird in Wertmarken „ausgezahlt“.
Alle Verantwortlichen der drei Veranstalter freuen sich auf viele Zusendungen und viele Gäste, die am 16. Juni mit oder ohne gewonnenem Gutschein und Fußball allen Events einen Besuch abstatten.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen