Aktion Immigrather Bürger lädt ein
Gänse im Anflug auf Immigrath - Gänseverlosung in Immigrath am 24. November

Der diesjährige Gänsemarkt startet am Samstag, 24. November, ab 11.30 Uhr am Immigrather Platz in der historischen Scheune der Firma Scheffels hinter der Löwen Apotheke.

11.30 letzter Loseinwurf möglich

Ab 11.30 Uhr ist der Loseinwurf möglich und es beginnt der Verkauf von Speisen und Getränken. Das Mittagessen ist somit gesichert. Letzter Einwurf der Lose ist 13 Uhr.

327 Gänse werden verlost

In diesem Jahr werden 327 Gänse mit einem Gesamtgewicht von zirka 1.300 Kilogramm verlost, gespendet von 125 ansässigen Geschäften, Firmen, Gewerbetreibenden und Privatpersonen. Bei der anschließenden Sonderverlosung können die Teilnehmer einen Warengutschein im Wert von 100 gewinnen. Dieser ist gestiftet vom Edeka-Frischecenter Heinz Hövener.
Bürgermeister Frank Schneider, selbst Immigrather Bürger, begrüßt die Aktion der über 70 Mitglieder des Vereins Aktion Immigrather Bürger und wird als Glücksbote die erste Partie der Lose ziehen. Bekannte Langenfelder Persönlichkeiten sorgen für die weitere Auslosung der Gänse.

Großes Angebot an Speisen und Getränken

Für die Musik sorgt der Alleinunterhalter Helmut Döring. VAIB Mitglied Andreas Wagner moderiert die Veranstaltung und stellt die Spender der Gänse vor.
Das Angebot von Speisen und Getränken ist der Jahreszeit angepasst: Erbsensuppe, Thüringer Rostbratwurst und Original Thüringer Brätel, sowie Hähnchen-brustfilet, Glühwein, Kaffee und hausgemachter Kuchen, sowie Alt und Kölsch, Limo, Cola und Wasser.

Kostenlose Kinderbetreuung bei "Dancegate"

Für Eltern mit Kindern ab sechs Jahren findet zu ihrer Entlastung eine Kinderbetreuung in der Tanzschule „Dancegate“ statt. Die Teilnahme darin ist kostenlos. Zu dieser Veranstaltung ist der Hintereingang der Tanzschule auf dem direkt angrenzenden Hof geöffnet. Hinweise am Eingang zum Gänsemarkt werden vorhanden sein.
Die Mitglieder der VAIB freuen sich auch in diesem Jahr auf ihre Gäste und einen fröhlichen und unterhaltsamen Nachmittag.

Treffen des Vereins Aktion Immigrather Bürger

Die Mitglieder des Vereins Aktion Immigrather Bürger treffen sich zu vorbestimmten Terminen jeweils donnerstags um 20 Uhr in der Gaststätte „Zum Alten Bahnhof“ in Immigrath, Bahnstraße 1.Die nächsten feststehenden Termine sind der 13. Dezember, der 10. Januar sowie 14. Februar. Die weiteren Termine im Jahre 2019 werden noch bekannt gegeben.
Interessierte Bürger sind zu diesen Terminen herzlich eingeladen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen