Kunstworkshop für Erwachsene mit geistiger Behinderung

3Bilder

Acht Kunstinteressierte, die im heilpädagogischen Zentrum des LVR in Hilgen Angebote zu Freizeit, Bildung und Beschäftigung nutzen, haben an einem zweitägigen Kunstworkshop in Remscheid teilgenommen. Das Thema Gesichter und Masken wurde mit den unterschiedlichsten Materialien und Techniken bearbeitet. Dank des wunderbaren Sommerwetters konnte an beiden Tage kreativ im Freien gearbeitet werden. Der Workshop wurde von den Künstlern Dorota Feicht und Thomas Hoffmann von der „Freien Accademia Honsberg“ geleitet. Neben der künstlerischen Arbeit und dem kreativen Austausch blieb Zeit für Gespräche und inspirierende Erholungspausen im Schatten. Mit einer Graffitiaktion endete der Kunstworkshop in Remscheid gemütlich beim gemeinsamen Grillen. Mehr Infos zu den LVR-HPH-Netzen, den heilpädagogischen Hilfen des LVR, hier: www.hph.lvr.de

Autor:

Bjoern Berger aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.