Die Langenfelder Lady Lions spenden an Hospizbewegung St. Martin
Scheck für den guten Zweck

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Christine Erm, Anja Roth-Reiter, und Regina Groß von der Hospizbewegung St. Martin freuen sich über die Spende, die durch Hilke Kreutzkamp, Hannelore Mogge und Renate Schick-Hülswitt von den Lady Lions überreicht wurde. Foto: Michael de Clerque
  • Auf dem Foto (v.l.n.r.): Christine Erm, Anja Roth-Reiter, und Regina Groß von der Hospizbewegung St. Martin freuen sich über die Spende, die durch Hilke Kreutzkamp, Hannelore Mogge und Renate Schick-Hülswitt von den Lady Lions überreicht wurde. Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Corinna Rath

Am letzten Dienstag übergab eine Abordnung des LC Langenfeld- Lady Lions einen Spendenscheck über 2.000 Euro an die Hospizbewegung St. Martin in Langenfeld.

„Die Haupt- und Ehrenamtlichen Mitarbeiter begleiten dort jeden Sterbenden individuell und bieten Angehörigen Entlastung und Beratung. Sie verschenken Zeit, wenn Menschen allein und krank sind, sie hören zu, weil dazu heute sonst oft niemand mehr Zeit hat. Individuelle Begleitung der Schwerkranken und ihrer Angehörigen ist der Bewegung ein großes Anliegen. Darüber hinaus werden Trauergruppen und Seminare angeboten, um so jedem Menschen die Gelegenheit zu geben, sich mit dem Thema Tod und Verlust auseinanderzusetzen. Vom Spendengeld der Lady Lions sollen weitere Ehrenamtler geschult werden, und wenn möglich soll ein Laptop und ein Diensthandy angeschafft werden. Die Lady Lions bedanken sich mit dem Geldbetrag ausdrücklich dafür, dass es die Hilfe und Unterstützung durch die Hospizbewegung gibt.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen