Auf der Mundartmesse in St. Martin
Treffen des Festkomitee Langenfelder Karneval-Vorstandes von 1993s

Das  Bild zeigt den 1993 gewählten Vorstand des Festkomitees Langenfelder Karneval, Vorsitzender Werner Zwank, Präsident Martin Mönikes, 2. Vorsitzende Roswitha Maus (v.l.), dahinter Geschäftsführer Herbert Roßelnbruch. Es fehlt nur Kassierer Alois Brückner, der vor einigen Jahren verstarb. 
^Foto: Rainer Maus
  • Das Bild zeigt den 1993 gewählten Vorstand des Festkomitees Langenfelder Karneval, Vorsitzender Werner Zwank, Präsident Martin Mönikes, 2. Vorsitzende Roswitha Maus (v.l.), dahinter Geschäftsführer Herbert Roßelnbruch. Es fehlt nur Kassierer Alois Brückner, der vor einigen Jahren verstarb.
    ^Foto: Rainer Maus
  • Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Stefan Pollmanns

Seit 25 Jahren feiern die Langenfelder Karnevalisten in der Session eine Messe, bei der „Platt“ gesprochen wird.

1994 führten die Vorarbeiten des Komitee-Vorstandes um Werner Zwank und Roswitha Maus zur Premiere der Mundartmesse, damals in St. Josef. Jetzt, bei der inzwischen 19. Messe mit dem Richrather Pastor Gerhard Trimborn in St. Martin, konnte anschließend in der RKV-Residenz das Silberjubiläum gefeiert werden. Dabei trafen sich nach langer Zeit noch einmal die früheren Vorstandsmitglieder bei einer gemeinsamen Veranstaltung. Rainer Maus hielt dieses Veteranen-Treffen im Foto fest.

Aktuelles Bild

Das aktuelle Bild zeigt den 1993 gewählten Vorstand des Festkomitees, Vorsitzender Werner Zwank, Präsident Martin Mönikes, 2. Vorsitzende Roswitha Maus und Geschäftsführer Herbert Roßelnbruch. Es fehlt Kassierer Alois Brückner, der vor einigen Jahren verstarb.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.