39. Flugplatzfest der Luftsportgruppe Erbslöh Langenfeld
Über den Wolken

Freut sich den Besuchern am ersten Wochenende im September wieder einmal die Vielfalt des Flugsports vor Augen geführt: Jürgen Blome (1. Vorsitzender Luftsportgruppe Erbslöh). Foto: Michael de Clerque
  • Freut sich den Besuchern am ersten Wochenende im September wieder einmal die Vielfalt des Flugsports vor Augen geführt: Jürgen Blome (1. Vorsitzender Luftsportgruppe Erbslöh). Foto: Michael de Clerque
  • Foto: Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld

Flugsport live in seinen unterschiedlichen Facetten erleben die Besucher des Langenfelder Flugplatzfestes am ersten Wochenende im September hautnah.

Röhrende Sternmotore an Doppeldecker-Oldtimern wie der Boeing Stearman, lautlose Segelflugzeuge und Hochleistungs-Kunstflugmaschinen erheben sich bei der Luftsportgruppe Erbslöh Langenfeld am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, in die Luft. Die Segelflieger laden zum 39. Flugplatzfest auf ihren Gelände im Langenfelder Ortsteil Wiescheid ein.Die Gästen erleben Segelflug, Motorflug, originalgetreue Modellflugzeuge und -hubschrauber, Kunstflug, Heißluftballone und Fallschirmspringen.

Fest für die ganze Familie

Der Verein bietet aber nicht nur Attraktionen für Flugbegeisterte, sondern für die ganze Familie. Für Kinder können kleine Wurfgleiter, Raketen und anderes Spielzeug erworben werden. Kinder, Mütter und Väter, Omas und Opas können Adler, Falken und Eulen der Falknerei Bergisch Land nach der Vorführung ganz aus der Nähe erleben und berühren. An beiden Tagen gibt es ein Kinderkarussell und eine Hüpfburg. Jungen und Mädchen, die selbst einmal Segelflug-Feeling erleben möchten, können in den Segelflugsimulator der Jugendgruppe der LSG Erbslöh einsteigen.

Rundflug buchen

Etwa viertelstündige Rundflüge über die bergisch-rheinische Heimat werden an beiden Tagen preiswert angeboten – in viersitzigen Rundflugmaschinen oder in historischen, zweisitzigen Maschinen. Auch die mehrsitzige Antonov AN-2, der größte einmotorige Doppeldecker der Welt, kann wieder gebucht werden.
Jede Eintrittskarte zum Festgelände ist zugleich ein Los zur stündlichen Ziehung von Rundflügen. Die Gewinner können sogar noch einen weiteren Passagier ihrer Wahl mit auf den spannenden Flug nehmen. Diese zweite Rundflugkarte sponsert die Stadtsparkasse Langenfeld.

In freiem Fall

Wer sich mehr Adrenalin ins Blut schießen mag, steigt in der Absetzmaschine der Skydiver Sauerland auf 3000 Meter Höhe und stürzt sich mit einem zertifizierten Sprungmaster im freien Fall in die Tiefe. In sicherer Höhe löst der dann den Fallschirm aus. Chef und Passagier landen sanft auf dem Flugfeld. Wer den Tandemsprung zum Preis von 200 Euro wagen will, kann sich bereits jetzt unter www.lsgerbsloeh.de/flugplatzfest-langenfeld anmelden. Auskunft erteilt Ernst Oertner unter der Mobilnummer 0172-3786396.

Abwechslungsreiches Kunstflugprogramm

Die Zuschauer am Boden erleben ein abwechslungsreiches Kunstflugprogramm mit manntragenden Maschinen sowie mit Modellen – darunter bis zu 300 km/h schnelle Jets mit echten Turbinen und wahnwitzig schnelle Elektro-Hubschrauber. Die Piloten in den “großen” Maschinen zeigen eher behäbigen, ruhigen Kunstflug in alten Doppeldeckern (Boeing Stearman) oder historischen Schulungsmaschinen für US-Kampfpiloten (AT-6, Ryan). Der erfahrene Kunstflugpilot Mike Rottland aus Leverkusen zeigt an beiden Nachmittagen, zu welchen extremen Belastungen er und seine Extra 300S bei modernem Hochleistungs-Kunstflug in der Lage sind.
Das Flugplatzfest beginnt an beiden Tagen um 10 Uhr. Die Flugvorführungen etwa eine Stunde darauf. In den Mittagsstunden werden aus Lärmschutzgründen leiser Modell- und Segelflug gezeigt sowie die Show der Falknerei mit ihren Tieren.

Infos gibt's am Stand

Informationen zum Segelflug und zur Flugausbildung bei der Luftsportgruppe Erbslöh Langenfeld e.V. gibt Cheffluglehrer Jochen König am Infostand. Er nimmt auch Anmeldungen zu Schnupperfliegen eine Woche nach dem Flugplatzfest - 14. und 15. September - entgegen. Am Infostand gibt es diesmal auch das aktuelle Jahresheft des Vereins mit Erlebnisberichten der Erbslöh-Piloten aus der Saison 2018 und einen Erbslöh-Bildkalender 2020 – beides preiswert gegen eine Schutzgebühr zu erwerben.

Programm am Abend

Das Abendprogramm am Samstag beginnt um 18 Uhr mit dem Soundcheck der Coverband Jim Button's. Die fünf Jungs präsentieren ab 19 Uhr bekannte Hits. Heißluftballone starten bei günstigem Wetter zu kurzen Fahrten. Nach ihrer Rückkehr werden sie ab circa 21 Uhr zur Musik das Flugfeld beim Ballonglühen romantisch und farbenfroh erleuchten. Vorher zeigt Miles Dunkel ein illuminiertes Nachtflugmodell in Aktion.

Über die Luftsportgruppe

Der Luftsportgruppe Erbslöh Langenfeld gehören derzeit 261 Mitglieder an, davon betreiben 124 Luftsport aktiv. Die Piloten kommen aus Solingen und Wuppertal, aus Langenfeld, Hilden und dem weiteren Kreis Mettmann und teilweise noch von weiter her, aus der Landeshauptstadt, aus Köln und vom linken Niederrhein.
Die Mitglieder der Luftsportgruppe, deren Angehörige und Freunde stellen das Fest alljährlich mit hohem Einsatz ehrenamtlich auf die Beine. Organisator Alexander Thielen und Ranko Fecker haben auch diesmal wieder weit über 200 ehrenamtlicher Helfer gewonnen, die für das Wohl der Gäste sorgen. Besonders aktiv an Ständen und bei der Versorgung mit Nachschub an Essen und Getränken ist die Jugendgruppe des Vereins.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.