flugplatz

Beiträge zum Thema flugplatz

Vereine + Ehrenamt
Freut sich den Besuchern am ersten Wochenende im September wieder einmal die Vielfalt des Flugsports vor Augen geführt: Jürgen Blome (1. Vorsitzender Luftsportgruppe Erbslöh). Foto: Michael de Clerque

39. Flugplatzfest der Luftsportgruppe Erbslöh Langenfeld
Über den Wolken

Flugsport live in seinen unterschiedlichen Facetten erleben die Besucher des Langenfelder Flugplatzfestes am ersten Wochenende im September hautnah. Röhrende Sternmotore an Doppeldecker-Oldtimern wie der Boeing Stearman, lautlose Segelflugzeuge und Hochleistungs-Kunstflugmaschinen erheben sich bei der Luftsportgruppe Erbslöh Langenfeld am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, in die Luft. Die Segelflieger laden zum 39. Flugplatzfest auf ihren Gelände im Langenfelder Ortsteil Wiescheid...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.08.19
  •  1
Blaulicht
Das Unfallbeschädigtes Segelflugzeug

Notlandung eines Segelfliegers auf dem Flugplatz Borkenberge, 2 verletzte Personen

Am 17.08.2019, gegen 14:34 Uhr, wurde ein Flugzeugabsturz am Flugplatz Borkenberge gemeldet. Ein 42jähriger Castrop-Rauxeler startete als Pilot mit seinem Segelflugzeug und seinem 64jährigen Schwiegervater als Fluggast. In ca. 100 m Höhe riss das Schleppseil. Eine sofortige Landung konnte aufgrund von Baumbewuchs nicht eingeleitet werden, so dass zunächst eine Schleife geflogen werden musste, um eine anschließende Notlandung auf dem Rollfeld durchzuführen. Der rechte Flügel riss hierbei vom...

  • Marl
  • 17.08.19
Vereine + Ehrenamt

Pfingst-Flugfest am Asperdener Flugplatz fällt aus

Das große und beliebte Flugplatzfest des Luft-Sport-Verein Goch e. V. am Pfingstwochenende findet in diesem Jahr nicht statt. Da für die Durchführung einer solch großen Veranstaltung die Anforderungen immens gestiegen sind, führte dies zu einer immer größer werdenden Belastung aller Mitglieder des Vereins. Asperden. Nach intensiven Beratungen im Vorstand sowie in Absprache mit den Vereinsmitgliedern kamen die Luftsportler in Asperden zu dem Ergebnis, die Flugshow an diesem Pfingstwochenende...

  • Gocher Wochenblatt
  • 28.05.19
Kultur
Rund 180 Drachenlenker aus dem Profi- und Halbprofibereich sowie ca. 500 Tagesgäste aus dem Amateurbereich nehmen voraussichtlich an der Kamen Kite 2019 teil. Foto: privat

GSW Kamen Kite 2019 vom 18. - 19. Mai 2019
Bald ist wieder Kamen Kite!

Auf dem Gelände der Luftsportfreunde 2000 Kamen/Dortmund. Die Stadt Kamen, "Avantgarde Drachen und Feuerwerk" und das Team "Skycolours" veranstalten das 32. internationale Drachenfestival GSW Kamen Kite. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm voller Überraschungen für die ganze Familie. Das windige Spektakel ist das älteste Drachenfest in Deutschland, das seit 32 Jahren am selben Veranstaltungsort stattfindet. Samstag, 18. Mai- Freies Fliegen für Profis und Amateure,...

  • Kamen
  • 14.04.19
Politik

BAMH: Grün und Gewerbe im Einklang – gewerblicher Drohnenhafen möglich?

„Das notwendige Interesse an der Erschließung neuer Gewerbegebiete für Mülheim entbindet nicht von der Verpflichtung des Schutzes der Natur. Mülheim muß die grüne Stadt an der Ruhr bleiben. Insoweit ist der Planungsdezernent Peter Vermeulen etwa im Zusammenhang mit der „Grünen Mitte „ und der IGA Planung zu unterstützen“, so der Vorsitzende der BAMH-Fraktion, Jochen Hartmann. Wenn wir Mülheim attraktiv halten wollen für Zuzüge, dann gehöre auch und gerade das grüne Umfeld als wichtiger...

  • Mülheimer Woche
  • 17.03.19
Überregionales
59 Bilder

TWB (Trabant-Wartburg-Barkas) – Treffen auf Gothas Flugplatz / 08.09.2018

. Erstaunlich, wie schnell ein Jahr regelrecht verfliegt, und schon ist wieder das TWB-Treffen, auf das man sich jedes Jahr wieder freuen kann! Das Herz hüpfte bereits, als ich zum Flugplatz abbiegen wollte, weil die „Volkspolizei“ an der kleinen Kreuzung stand – und notfalls Ankommende eingewiesen hätte. Immer wieder ein herrlicher Anblick, die Weite des Flugplatzes einerseits und an dessen Rand die zahlreichen „Trabant“, welche sich in Reihe präsentierten und allen Betrachtern deutlich...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 08.09.18
LK-Gemeinschaft
23 Bilder

Race@airport: Spannende Rennen über 1/4-Meile auf Flugplatz Schwarze Heide in Hünxe - geglückter Weltrekord auf Bobby-Car

Spannende Rennen über die 1/4-Meile lieferten sich am Sonntag hunderte Autos, Motorräder, Karts, Quads, etc. auf dem Flugplatz Schwarze Heide in Hünxe, Grenze Bottrop. Auch die tausenden Fans kamen beim race@airports voll auf ihre Kosten. Übrigens: Nachdem der erste Versuch aufgrund technischer Probleme abgebrochen werden musste, konnte Extremsportler Dirk Auer den Weltrekord knacken. Auf einer Strecke von 402 Metern erreichte er mit seinem 180 PS starken Bobby-Car, angetrieben von drei...

  • Hünxe
  • 06.08.18
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag wartet ein Rennsportspektakel auf dem Flugplatz Schwarze Heide.

Motorsportveranstaltung auf dem Flugplatz Schwarze Heide in Kirchhellen

Zum elften Mal gastiert die Motorsportveranstaltung "Race @ Airport german series" am Sonntag, 5. August auf dem Flugplatz Schwarze Heide. Die Beschleunigungsrennen für jegliche Fahrzeuge werden über die Distanz einer ¼-Meile (402,34m) ausgetragen. In verschiedenen Hubraumklassen kämpfen die Starter mit allen psychischen und physischen Tricks um Zehntelsekunden. Die besten technisch getunten Autos, Motorräder, Karts und Quads aus dem Rhein-/Ruhrgebiet, Sauer- und Münsterland sowie Holland...

  • Bottrop
  • 31.07.18
Vereine + Ehrenamt
Ein Gruppenfoto vor einem der schönen Fluggeräte mit dem Vertriebsleiter verabschiedete sich der Verkehrsverein mit einem Dankeschön und voller neuer Eindrücke.

EXTRA Aircraft begeistert Radler des Verkehrsvereins

Dorsten/Kirchhellen. Über den Stadtkrone-Park mit seinen neuen Einrichtungen und die „Oude Marie“ des Schaukelbaum-Teams oberhalb des künstlerisch gestalteten Amphitheaters ging es für die Radfahrer des Verkehrsvereins für Dorsten und die Herrlichkeit jetzt Richtung Schermbeck am Kanal entlang. Ziel der Radtour war der Flugplatz Schwarze Heide. Bei einer kurzen Rast im Schatten hoher Bäume wurde den Teilnehmern viel Interessantes zum Golfclub, dessen Historie und Spielbetrieb erklärt – ist...

  • Dorsten
  • 17.07.18
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Olaf hebt ab

Circus Altano entdeckt mit brandneuem Programm den Flughafen Essen Mülheim Der kleine Clown Olaf träumt, er wäre Cicusakrobat oder Clown. Doch er nimmt die Gäste des Circus Altano mit auf seine Traumreise. Für 2 Stunden taucht der Zuschauer ab in Olafs Traumwelt, eine Welt mit Fakir, fliegenden Pudel, Balanceure, Messerwerfer und verspielten Pferde. Die wild-romantische Show zieht jeden in ihren Bann. Die ausgezeichnete und prämierte Tierlehrerin Elsa spielt verträumt mit ihren indischen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.03.18
Überregionales
Antonov AN 2 "Red Eagle"
3 Bilder

Besucher strömen zum Flugplatzfest

Das 37. Flugplatzfest der Luftsportgruppe Erbslöh auf dem Gelände am Graf-von Mirbach-Weg in Langenfeld-Wiescheid war ein voller Erfolg. Mehrere tausend Besucher erfreuten sich an den zehn Oldtimer-Maschinen, bestaunten die Kunstflugnummern am Himmel oder schauten sich die Gegend aus der Luft an. "Wir sind vom Wetter begünstigt gewesen und mussten nicht in die Halle. Die Fallschirmspringer konnten an beiden Tagen durchspringen, die Rundflüge waren audgebucht", so Presseprecher Jürgen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.09.17
  •  1
Natur + Garten
Für so ungeübte Flachlandtiroler geht´s ganz schön hoch, vor allem mit einem „Cabrio“ (OHNE Motor)
7 Bilder

Heideblüte am Niederrhein – klein aber fein!

Vor ein paar Tagen nutzten wir das trockene Wetter für eine Radtour. Mit der Hoffnung auf eine blühende Heidelandschaft zu stoßen, machten wir uns am Spätnachmittag auf zum Egelsberg (Krefeld).Wir sollten tatsächlich nicht enttäuscht werden, zumal sich zeitweise sogar auch noch die Sonne blicken ließ. Herrlich, was sich unseren Augen bot….. Nachdem ich reichlich Bilder geschossen hatte, ging´s noch ein Stück weiter „bergan“. Oben befindet sich nämlich ein kleiner Flugplatz für Motor- und...

  • Duisburg
  • 19.08.17
  •  17
  •  15
LK-Gemeinschaft
Gute Stimmung herrschte auch in diesem Jahr wieder beim traditionellen Sommerfest des "BN-Styling"-Teams in Gladbeck-Ost.

Gladbecker BN-Styling-Team feierte auch ohne Sonne

Gladbeck-Ost. Der Sommer legte zwar eine deutlich spürbare Pause ein, doch das leistete der guten Laune beim diesjährigen "Sommerfest" des Teams von "BN-Styling" keinen Abbruch. Vorausschauend hatten die "Macher" um Team-Manager Burkhardt Degener und Team-Chefin Nadine Degener auf dem Hofgelände an der Voßstraße 185 in Gladbeck-Ost ein Festzelt errichtet. Hier wurde noch einmal gebührend auf das sensationelle Abschneiden des Teams beim Viertel-Meile-Rennen auf dem Flugplatz "Schwarze...

  • Gladbeck
  • 14.08.17
Kultur
35 Bilder

Tag der Offenen Tür beim LSV Goch

Seit jeher ziehen Flugzeuge Groß und Klein magisch an. Das war auch an Pfingsten auf dem Flugplatz Asperden zu sehen. Denn der Luftsportverein Goch hatte am vergangenen Wochenende zum Tag der Offenen Tür eingeladen. Bei freiem Eintritt konnte man Kunstflüge von Motormaschinen, Segelflugzeugen und Modellfliegern bestaunen. Und wer mutig war, der konnte selbst als Gast, die Welt des Fliegens näher kennen lernen. Ein Highlight waren auch die vielen verschiedenen Flugzeugtypen, die die Besucher aus...

  • Goch
  • 06.06.17
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Politik und Verein bemühen sich um den Erhalt der Rheinbrücken-Ruine

Treffen der Weseler SPD Fraktion und der Luftsportfreunde Wesel-Rheinhausen e.V. Die Eisenbahn-Rheinbrücke in Wesel wurde von 1872 bis 1874 errichtet. Mit einer Gesamtlänge von 1950 war sie zu Zeit der Erbauung die längste Rheinbrücke überhaupt. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg durch die deutsche Wehrmacht verblieben vor allem große Teile der beiden sogenannten Vorlandbrücken. Die Brücke wurde nie wieder aufgebaut und ist mittlerweile ein geschütztes, historisches Denkmal und...

  • Wesel
  • 15.01.17
Sport
Jugendvergleichsfliegen in Bergheim

Landesjugendvergleichsfliegen NRW am Flugplatz Wesel Römerwardt

Am Wochenende vom 16.-18.09.2016 erwarten die Luftsportfreunde Wesel-Rheinhausen e.V. ein weiteres Highlight am Flugplatz zu Gast. Erstmalig in der Vereinsgeschichte findet das Landesjugendvergleichsfliegen NRW in Wesel statt. Das Jugendvergleichsfliegen ist der größte Wettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene weltweit. Eine Fluglizenz ist für diesen Wettbewerb keine Voraussetzung. Auch erfahrene Flugschüler können, unter Aufsicht ihres Fluglehrers, daran teilnehmen. Bei dem...

  • Wesel
  • 09.09.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Beim Probesitzen in den Fliegern fühlten sich die "kleinen Piloten" des Spielkreises der evangelischen Kirchengemeinde in Moers-Schwafheim wie große Piloten und wollten gar nicht mehr aussteigen. Foto: privat

Kleine Piloten aus Moers-Schwafheim ganz groß

Die Spielkreise der evangelischen Kirchengemeinde in Moers-Schwafheim endeten mit großem Spaß für die Kleinsten. Mit einem Ausflug zum Flugplatz Krefeld-Egelsberg endeten jetzt die Spielkreise der evangelischen Kirchengemeinde in Moers-Schwafheim. Zu Gast beim Aero Club Krefeld bestaunten Kinder und Eltern die Motor- und Segelflugzeuge. Beim Probesitzen in den Fliegern leuchteten die Augen der “kleinen Piloten“. Die Augen der “kleinen Piloten“ leuchteten Sie fühlten sich wie große...

  • Moers
  • 03.08.16
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Bärte, Nullschieber und Ablösungen, Schnupperkurs Segelfliegen startet zu Ostern

Auch 2016 gibt es wieder ein AIR-lebnis für Jedermann. Traditionell veranstalten die Luftsportfreunde Wesel-Rheinhausen in der zweiten Woche der Osterferien einen Schnupperkurs für in die Segelfliegerei. Am Samstag, den 26.03.16 geht es ab 10 Uhr los. Luftsport-Interessierte ab 14 Jahren haben dann die Möglichkeit, 9 Tage lang in die Welt der Fliegerei zu schnuppern. Dank einer Kurzmitgliedschaft im Verein hat der Schnupperer alle Rechte eines regulären Flugschülers. Damit sitzt...

  • Wesel
  • 11.03.16
Politik
Schwarze Heide wird nie schwarze Zahlen schreiben. Deshalb: Schnell aussteigen.

Bruchlandung für Schwarze Heide – Voerder Rat will aus Pleite-Airport aussteigen

Die Zukunft des Flugplatzes Schwarze Heide ist ungewisser den je: Die führenden Fraktionen im Rat der Stadt Voerde verlangen in einem Antrag den Ausstieg der Stadt aus dem hochgradig verlustträchtigen Flughafen. DIE LINKE im Bottroper Rat will daher vom hiesigen Stadtchef Bernd Tischler wissen, wie er Mehrbelastungen für Bottrop vermeiden will. Voerde will raus In Voerde hat man offenkundig die Hoffnung aufgegeben, dass der Pleite-Airport Schwarze Heide noch aus den Miesen kommen kann. So...

  • Bottrop
  • 23.11.15
  •  3
  •  1
Politik
Friedensdenkmal Hiroshima
2 Bilder

ZDF - Magazin "Frontal 21": Stationierung neuer US - Atomwaffen in Deutschland beginnt

Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz beginnen in diesen Tagen die Vorbereitungen für die Stationierung neuer amerikanischer Atombomben. Das belegen US-Haushaltspläne, die dem ZDF- Magazin"Frontal 21" vorliegen. Danach stehen im Haushalt der US-Luftwaffe ab dem 3. Quartal 2015 Gelder für die Integration des neuen Atombombensystems B 61-12 auch in die deutschen Tornado-Jagdbomber bereit. Rüstungsexperten bestätigen, dass die neuen taktischen Nuklearwaffen vom Typ B 61-12...

  • Marl
  • 22.09.15
  •  1
  •  2
Überregionales
48 Bilder

IFA-Treffen der Trabant, Wartburg, Barkas auf Gothas Flugplatz

. Irgendwie war mir so, dass ich zeitig auf dem Flugplatz ankommen und mir gemütlich ansehen wollte, was an „Oldies“ bereits angekommen war. Etwas eigenartig, von Oldies zu sprechen, wenn Trabant, Wartburg und Barkas sowie etliche Mopeds noch zu meiner kürzlichen Vergangenheit gehören – als gelernter DDR-Bürger. Der gestrige Samstag lud auch wettermäßig zu diesem Ausflug ein. Ach hüpfte das Herz beim Anblick dieser wunderschönen Trabanten und Wartburgs. Auch die etwas versteckt...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 13.09.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Gruppenfoto
3 Bilder

LSV Goch veranstaltet Rundflugnachmittag für Geschwisterkinder aus dem Kinderhospiz Regenbogenland

Am Samstag, dem 05. September 2015, veranstaltete der Luftsportverein Goch e.V. bereits zum vierten Mal einen Rundflugnachmittag für Geschwisterkinder aus dem Kinderhospiz „Regenbogenland“ in Düsseldorf. In dem Hospiz werden schwer kranke Kinder betreut. Die Krankheitssituation stellt ihre Familien und damit auch ihre Geschwister vor besondere Herausforderungen. Um ihnen die Möglichkeit zu geben, eine Zeit lang dem Alltag zu entfliehen, veranstaltet das Kinderhospiz regelmäßig...

  • Goch
  • 10.09.15
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.