Anzeige

Mehr Balance für die Haut
MH Kosmetik in Langenfeld bietet Hautpflege auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft

Pickel, Pusteln, Rötungen oder Reizungen, all das kann ganz schön unglücklich machen. Häufige Ursache ist eine Störung der natürlichen Hautflora. Die MAXXIMAS Probio Derm-Pflegeserie verfolgt ein Ziel: Die Balance des Säureschutzmantels der Haut.
  • Pickel, Pusteln, Rötungen oder Reizungen, all das kann ganz schön unglücklich machen. Häufige Ursache ist eine Störung der natürlichen Hautflora. Die MAXXIMAS Probio Derm-Pflegeserie verfolgt ein Ziel: Die Balance des Säureschutzmantels der Haut.
  • Foto: Zur Verfühung gestellt von MH Kosmetik
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld

Kosmetikerin Mirela Heisler, MH Kosmetik, Marktplatz 16, beobachtet dass immer mehr Menschen über Hautirritationen, Rötungen, Reizungen, Unverträglichkeiten, trockene Haut bis hin zu Allergien, Neurodermitis und Rosacea klagen.

Ein natürlicher Reset

Für viele problematischen Hautkonditionen wird die neuen MAXXIMAS Probio Derm ein Reset.

Mehr als ein schnelllebiger Trend

Das MAXXIMAS Probio Derm-Konzept, das auf Wohlbefinden, Gesundheit und wissenschaftlich erforschte Inhaltstoffe beruht, folgt nicht jedem schnelllebigen Trend.

Schönheitselixier von innen

Regelmäßig und langfristig angewendet wird die dermale Hülle mit speziellen probiodermatischen Wirksubstanzen mobilisiert und merklich verbessert.
Unterstützt wird durch das Nahrungsergänzungsmittel MAXXIMAS Probio Derm "vita-bact" mit Vitamin B12, 6 ausgesuchten probiotischen Bakterienstämmen und Cannabisöl. Dies wirkt als Schönheitselixier von innen. Eben: Anti-Aging aus dem Bauch heraus, denn die Bakterien im Darm wirken direkt auf unsere Haut."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen