Kirchengemeinde lädt zu Eröffnung ein
Neues Gemeindebüro liegt mitten im Dorf

Angelika Fröndt (l.), Klaus Spanke, Björn Corzilius und Helga Brockmeyer vor der Kommunikationszentrale.
Foto: privat
  • Angelika Fröndt (l.), Klaus Spanke, Björn Corzilius und Helga Brockmeyer vor der Kommunikationszentrale.
    Foto: privat
  • hochgeladen von Lara Ostfeld

Menden. Nachdem sich die Evangelische Kirchengemeinde Lendringsen im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes am Sonntag, 5. September, von ihrem Gemeindehaus verabschiedet hat, öffnet das Gemeindebüro seine Türen am neuen Standort.

Das Gemeindehaus mit dem evangelischen Kindergarten und dem Gemeindebüro wird im Zuge der Neubaumaßnahmen im Herbst abgetragen. Für die Übergangszeit hat die Gemeinde ihre „Kommunikationszentrale“ in der Lendringser Hauptstraße 47, neben dem Caféhaus Molitor, bezogen.

Angelika Fröndt (l.), Klaus Spanke, Björn Corzilius und Helga Brockmeyer vor der Kommunikationszentrale.
Foto: privat
  • Angelika Fröndt (l.), Klaus Spanke, Björn Corzilius und Helga Brockmeyer vor der Kommunikationszentrale.
    Foto: privat
  • hochgeladen von Lara Ostfeld

„Wir freuen uns sehr über die zentrale Lage mitten im Dorf. Auch in der Übergangszeit werden wir hier verlässliche Ansprechpartner sein.“ betont Pfarrer Björn Corzilius und richtet im Namen des Presbyteriums einen Dank an das Ehepaar Molitor für die Unterstützung beim Umzug aus. „Wir freuen uns auf die gute Nachbarschaft.“

Einladung zur Eröffnung

Für Sonntag,12. September, lädt die Evangelische Kirchengemeinde von 11 bis 13 Uhr zu einem Empfang ein. Zuvor feiert die Gemeinde ihren Gottesdienst um 10 Uhr in der Christuskirche.
Es wird gebeten, einen Test- oder Impfnachweis mitzubringen.

Die Öffnungszeiten des Gemeindebüros sind montags von 8 bis 12 Uhr, dienstags von 10 bis 12 Uhr und 18 bis 20 Uhr sowie donnerstags von 10 bis 12 Uhr. Die Ansprechpartnerin ist Helga Brockmeyer unter Tel. 02373/84203.

Autor:

Lara Ostfeld aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen