Mini-Statements von lokalen Prominenten
"Ich gehe zur Europawahl, weil ..."

Bodo Schulte, bekannter Puppenspieler. Foto: Privat
6Bilder

Kreis. Bis zum Europawahltag veröffentlicht der Stadtspiegel Kurzstatements von bekannten lokalen Gesichtern zur bevorstehenden Europawahl. Sechs dieser Statements, zum Beispiel von Politikern, Künstlern und Bürgermeistern und Einzelhandel finden Sie in unserer nächsten Samstagsausgabe.

lokalkompass.de fasst diese Meinungen an dieser Stelle in einem Beitrag zusammen. Sie alle haben den vorgegebenen Satz "Ich gehe zur Europawahl, weil..." vervollständigt.

Bodo Schulte, Künstler

... ich an die Idee EUROPA glaube und es eine Möglichkeit ist, meine Stimme direkt gegen populistische, rechtsextreme und nationalistische Tendenzen einzusetzen.“

Marco Voge, MdL

... die EU seit über 70 Jahren Garant für Frieden und Freiheit auf unserem Kontinent ist und jeder Einzelne trotz aller - in Teilen auch berechtigter - Kritik viele persönliche Vorteile durch sie genießen kann."

Heinrich Frieling, MdL

... ich Europa nicht den Extremisten überlassen will und nur ein demokratisches und starkes Europa auf Dauer unseren Frieden, unseren Wohlstand und unsere Sicherheit gewährleisten kann.“

Frank Oberkampf, Werbegemeinschaft Menden

... das vereinte Europa das größte Friedensprojekt auf unserem Kontinent ist und gerade für uns Deutsche alles andere als selbstverständlich ist."

Friedrich-Wilhelm Rebbe, Bürgermeister

... wir nur gemeinsam mit den Menschen unserer Nachbarländer stark genug sind, um zukünftige Herausforderungen zu meistern.“

Hans-Jürgen Thies, MdB

... Europa ein Friedensprojekt und die größte Erfolgsgeschichte der Neuzeit ist - dafür müssen wir kämpfen!"

(Wird fortgesetzt)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen