Mendener Rats-TV
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses wird im Internet übertragen

Auf dem YouTube-Kanal der Stadt Menden sollen künftig die Rats- und Ausschusssitzungen übertragen werden.
  • Auf dem YouTube-Kanal der Stadt Menden sollen künftig die Rats- und Ausschusssitzungen übertragen werden.
  • Foto: Screenshot
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Mit Beginn der neuen Ratsperiode wird auch das „Rats-TV“ umgesetzt. Start war ursprünglich mit Beginn des neuen Jahres geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der Auftakt des Rats-TV vorgezogen werden. So können am Dienstag, 24. November, ab 17 Uhr alle  Mendener die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses live im Internet verfolgen.

Der Stream wird vorerst über die Plattform „Youtube“ laufen. Der Livestream wird aber auch auf der Internetseite der Stadt www.menden.de zu sehen sein.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen