Dorte-Hilleke-Bücherei bietet Onleihe-Sprechstunde
Der digitale Weg zum Lesefutter

Um neues Lesefutter für den e-Reader zu bekommen, muss man nicht einmal das Haus verlassen.
  • Um neues Lesefutter für den e-Reader zu bekommen, muss man nicht einmal das Haus verlassen.
  • Foto: Ikarus.nl
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Während der Corona-bedingten Schließungszeit der Bücherei wurde die Onleihe24 als digitale Alternative umso stärker genutzt. Wer sich noch nicht mit dem digitalen Service auskennt, ihn aber gerne nutzen möchte, ist am Samstag, 20. November, zwischen 10 und 12 Uhr herzlich zur Onleihe-Sprechstunde in den Medienraum der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden im 1. OG eingeladen.

Auch Leserinnen und Leser, die die Onleihe bereits kennen, aber Probleme bei der Einrichtung des E-Readers oder der Recherche haben oder generelle Informationen benötigen, sind herzlich willkommen. Fragen beantworten an diesem Vormittag Ilka Beyer und Sabine Hildebrand.
Die Sprechstunde findet zum zweiten Mal statt und bietet nun einmal im Monat allen Interessierten eine freundliche und kompetente Hilfestellung. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gelten die aktuellen 3G-Regeln.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen