Überbackene Reibekuchen alla Onkel Schorsch

Überbackener Reibekuchen alla Onkel Schorsch

Zutaten für 4 Portion(en)

1 kg Kartoffeln
2 Stk. Zwiebeln
2 Stk. Eier
2 EL Mehl
1 TL Salz
1 Msp Muskatnuss
3 Stk. Tomaten
4 Stk. Kochschinkenscheiben
100 g Käse
1 Hand voll italienische Kräuter

Zubereitung von Überbackener Reibekuchen alla Onkel Schorsch :

Kartoffeln schälen, Zwiebeln pellen und beides fein reiben. Eier und Mehl unterrühren und mit Salz und Muskat kräftig würzen.

Öl erhitzen und aus der Masse goldbraune Reibekuchen backen.
Die Reibekuchen anschliessend auf ein Stück Küchenkrepp legen damit das überschüssige Öl aufgesaugt werden kann.

Tomaten in Scheiben, Kochschinken in Streifen schneiden. Reibekuchen auf ein Backblech legen, mit Tomaten belegen und kräftig mit getrockneten italienischen Kräutern und Gewürzen würzen.

Kochschinken und Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 10 bis 15 Minuten überbacken.

Anschliessend anrichten und servieren.
Guten Appetit !

Zubereitungszeit 45 Minute(n)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen