Rezepte

Beiträge zum Thema Rezepte

LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Buchtipp : Klartext - Verlag : Das beste Rezept gegen Langeweile
Kartoffelsalat und Rübenkraut - eine Geschichte zum futtern wie bei Muttern.

Im Klartext- Verlag erschienen : Erste Auflage :2018 Im Pott bei Tisch. Fotorechte siehe Foto 5. Hier Geschichte 2 die es in diesem Buch von mir gab. Schön auch da wieder dabei gewesen zu sein. Ich finde : Gerade in Corona - Zeiten eine wunderbare Abwechslung ,Lesen, Schmunzeln und Rezepte. Mein Herd läuft auf "Hochtouren". Hier meine kleine kulinarische Geschichte aus diesem Buch. Inklusive Rezept natürlich. Weihnachten damals: Die Augen der Kinder, meine natürlich auch, leuchteten schon beim...

  • Bochum
  • 17.01.21
  • 11
  • 4
LK-Gemeinschaft
Alexander Schulte bereitet Wildschweinrücken am Knochen zu.

Wildschweinrücken am Knochen
So feiert Alexander Schulte den Heiligabend

So gestaltet Alexander Schulte, Vorsitzender des Ortsauschusses Balve-Garbeck, den Heiligabend. Als Festschmaus gibt es Wildschweinrücken am Knochen. Von Peter Benedickt Gemeinsam mit der Familie besucht Diplom-Kaufmann Alexander Schulte, Balves 1. stellvertretender Bürgermeister und CDU-Fraktionsvorsitzender im Rat, nachmittags an Heiligabend das Krippenspiel. Die drei Jungs Constantin (9), Maximilian (8) und Nikolaus (6) haben Rollen im Theaterstück. Anschließend gibt es ein „schnelles...

  • Balve
  • 23.12.20
LK-Gemeinschaft
Bei Martina und Martin Michalzik wird die Familie am Küchentisch 2020 nur dank Internet und über Zeitzonen und Kontinente hinweg komplett.

Feier in kleiner Runde
Bei Martin Michalzik gibt es Schweinelendchen mit Zwiebel-Schmand-Sauce

Martin Michalzik, Bürgermeister von Wickede (Ruhr), feiert Heiligabend in kleiner Runde. Auf den Festtisch kommen Schweinelendchen mit Zwiebel-Schmand-Sauce. Von Peter Benedickt „Den Heiligen Abend in familiärer Teilbesetzung kennen wir inzwischen schon seit einigen Jahren, denn unser Sohn lebt mit seiner thailändischen Ehefrau erst in Shanghai und jetzt in Bangkok - wo wir vor zwei Jahren gemeinsam Weihnachten einmal anders gefeiert haben. Der für diesen Dezember in Wickede geplante Besuch der...

  • Wickede (Ruhr)
  • 23.12.20
LK-Gemeinschaft
Bei Melanie Kersting gehören die Rouladen zum Weihnachtsfest.

Melanie Kersting
Runterkommen und Reflexion am Heiligabend im Kreis der engsten Familie

Traditionell und familiär wird bei Melanie Kersting der Heiligabend gefeiert. Von Peter Benedickt „Seit Anfang dieses Jahres habe ich die Geschäftsführung der neu aufgestellten „StadtMarketing Menden GmbH“ übernommen. Privat verbringe ich am liebsten Zeit mit meiner Familie und guten Freunden. Bei zwei Söhnen bleibt nicht mehr viel Zeit für Hobbies, aber gemeinsames Kochen, auch von neuen Gerichten, können mein Mann und ich immer wieder im Alltag unterbringen. Zu Weihnachten wird es...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.12.20
LK-Gemeinschaft
Ilka Esser kocht an Heiligabend eine Pilz-Gemüse-Lasagne.

Start mit einem Dauerlauf
Jugendtreffleiterin Ilka Esser und ihre Familie freuen sich auf Pilz-Gemüse-Lasagne

So feiert Ilka Esser, noch Leiterin des Treffpunkts Windmühle, den Heiligabend. Aufgetischt wird eine Pilz-Gemüse-Lasagne. Von Peter Benedickt „Wir, Bernd, Kathalena und ich, verbringen in diesem Jahr das Weihnachtfest allein, ohne den Rest der Familie. Ein klassischer Dauerlauf ist jedes Jahr der Start für mich und meine Liebsten in den 24. Dezember. Danach wird fürstlich gefrühstückt und im Anschluss der Weihnachtsbaum geschmückt. Gemeinsam zieht es uns am Nachmittag zu den Omas und Opas, die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 23.12.20
Ratgeber
Im ersten Schritt werden Eigelbe und Vanillezucker verrührt.
4 Bilder

Weihnachtsmarkt zuhause: Die besten Rezepte nachgekocht
Vom Eierlikör zum Eierpunsch: Das ultimative Weihnachtsgetränk

Beim Gang über den Weihnachtsmarkt darf eines nicht fehlen: Ein leckeres Heißgetränk. Neben Glühwein und Kakao gibt es einen weiteren Kassenschlager: Eierpunsch. Damit wir in diesem Jahr nicht darauf verzichten müssen, bereiten wir im letzten Teil unserer Weihnachtsmarkt-zuhause-Serie Eierlikör und Eierpunsch selbst zu. Was vielleicht kompliziert klingt, ist eigentlich ganz einfach. Der selbstgemachte Eierlikör wird später zur Basis für den himmlischen Eierpunsch, der garantiert besser...

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Apfel-Zimt-Muffins passen wunderbar zu dieser Zeit im Jahr.
2 Bilder

Backen im Lockdown in Witten
Apfel-Zimt-Muffins passend zur Weihnachtszeit

Wir haben eine Back-Aktion ins Leben gerufen, bei der Sie, liebe Leser, uns Ihre Lieblingsrezepte zukommen lassen sollen. Diesem Aufruf sind bereits einige Leser gefolgt, so auch Margot Gutsche, die uns bereits ihr zweites Rezept geschickt hat - diesmal für Apfel-Zimt-Muffins. "Muffins sind ideal, um 'auf Vorrat' gebacken zu werden. Sie lassen sich gut einfrieren und können nach Bedarf entnommen und aufgetaut werden", schreibt uns die passionierte Bäckerin. Und wir finden: Die Kombination aus...

  • Witten
  • 15.12.20
Ratgeber
Die Kartoffel-Ei-Masse mir Kartoffelmehl zu einem festen Teig verarbeiten.
5 Bilder

Weihnachtsmarkt zuhause: Die besten Rezepte nachgekocht
Peruanische Kartoffel - Das Zauberwort im Essener Winter

Auch in dieser Woche sorgen wir wieder für vorweihnachtliche Gefühle, indem wir ein beliebtes Rezept vom Weihnachtsmarkt nachkochen. Wohl jeder kennt den Magneten schlechthin auf dem Kennedyplatz, stets zu erkennen an der langen Schlange, in der Menschen geduldig auf ihre - Spannungsbogen - peruanische Kartoffel wartet. “Kartoffel nur gegen Marke!” ”Hack? Hack? Hack?” “Schinken-Käse-Mais fünf Minuten!” Wir alle kennen (und lieben) diese Sätze, die so wohl nur am Stand mit der peruanischen...

  • Essen
  • 09.12.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Nussmännchen, frisch vom Blech!

Backen im Lockdown in Witten
Weihnachtliches Rezept für "Nussmännchen"

Wir haben eine Back-Aktion ins Leben gerufen, bei der Sie, liebe Leser, uns Ihre Lieblingsrezepte zukommen lassen sollen. Diesem Aufruf sind bereits einige Leser gefolgt, so auch Tanja Maeding, die mit uns ihr Rezept für "Nussmännchen" teilt. "Hier ein Rezept für leichte Plätzchen, die in meiner Verwandtschaft sehr beliebt sind", beschreibt die Hobby-Bäckerin ihre "Nussmännchen". Als Inspiration dienten ihr übrigens Frankfurter Bethmännchen. Hier kommen besonders Fans von Marzipan auf ihre...

  • Witten
  • 01.12.20
LK-Gemeinschaft
Der Käsekuchen ohne Boden sieht zum Anbeißen aus.

Backen im Lockdown in Witten
Lieblingsrezept für Käsekuchen - machen Sie mit!

Wir von Witten aktuell haben eine Back-Aktion ins Leben gerufen, bei der Sie, liebe Leser, uns Ihre Lieblingsrezepte zukommen lassen sollen. Diesem Aufruf sind bereits einige Leser gefolgt, so auch Margot Gutsche, die mit uns ihr Rezept für einen "Käsekuchen ohne Boden" teilt. Den Backofen auf 175°C (Ober-/Unter-Hitze) vorheizen. Die Zutaten sollten alle Raumtemperatur haben und reichen für eine Springform. Alle Zutaten - außer Mehl und Backpulver - zusammen in eine Schüssel geben und schaumig...

  • Witten
  • 24.11.20
LK-Gemeinschaft
Das leckere Bananenbrot ist genau richtig in dieser kalten Jahreszeit.

Backen im Lockdown in Witten
Teilen Sie mit uns Ihre Lieblingsrezepte

(Vor-)Weihnachtszeit ist Backzeit - warum nicht den zweiten Lockdown nutzen, um sich dem Backen zu widmen und sich diese Zeit so etwas zu versüßen? An dieser Stelle sind Sie gefragt, liebe Leser: Schicken Sie uns doch Ihr liebstes Back-Rezept, um andere Leser zu inspirieren! Ob Omas besten klassischen Kuchen oder selbstkreierte Plätzchen mit ungewöhnlichen Zutaten - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Selbstverständlich können Sie uns ein Rezept für ein weihnachtliches Gebäck zukommen...

  • Witten
  • 17.11.20
LK-Gemeinschaft
Der Rezeptkalender ist ab sofort im Stadtwerke-Kundenzentrum erhältlich. Foto: Stadt Herten

Der Rezeptkalender 2021 ist da
Kulinarischer Jahresbegleiter ab sofort erhältlich

Das Jahr 2021 verspricht kulinarische Genüsse – mit dem Rezeptkalender der Hertener Stadtwerke. Er ist für Kundinnen und Kunden kostenlos im Kundenzentrum erhältlich. Herten. Monat für Monat hält der Jahresbegleiter leckere Rezepte von ruck-zuck gemacht bis raffiniert kreiert bereit. Dabei entdecken Familien mit Kindern ebenso gute Anregungen wie Vegetarierinnen und Vegetarier oder Hobbyköchinnen und -köche, die ein Festtagsmenü planen. Und natürlich ist auch an die passenden Desserts gedacht....

  • Stadtspiegel Herten / Marl
  • 13.11.20
Ratgeber
Die flotte Lotte:  Damit wurde früher ganz einfach Kompott gerieben. Sie wurde beim ersten Workshop vorgeführt, den die Kamener ProMensch-Gruppe zusammen mit der Umweltberatung der Verbraucherzentrale in ihrem "neuen" ProMensch-Treff an der Schulstraße 5 veranstaltete.

ProMensch und Umweltberatung Kamen
Abfallworkshops fallen aus - Rezepte werden zugeschickt

Die Kamener ProMensch-Gruppe hatte zusammen mit der Umweltberatung der Verbraucherzentrale einige Workshops für "Jedermann" geplant, die in ihrem "neuen" ProMensch-Treff an der Schulstraße 5 stattfinden sollten. Titel: "Klimaschutz schmeckt!", denn regionale Herbstfrüchte sind lecker und frisch - und ohne dass lange Transportwege und Energieverbräuche von Nöten wären. Der erste Workshop fand bereits am 22. Oktober statt und war ein voller Erfolg. "Alle weiteren Termine, die für November und...

  • Kamen
  • 30.10.20
Kultur
Kreative Tierfreunde kommen beim Workshop des Albert-Schweitzer-Tierheims voll auf ihre Kosten.
2 Bilder

Kreative Tierfreunde aufgepasst
Kreativer Workshop für Kinder im Albert-Schweitzer-Tierheim

Am Samstag, 10. Oktober, findet von 10 bis 13 Uhr ein kreativer Workshop für Kinder ab 10 Jahren im Essener Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24, statt. Postkarten sind wieder in. Und tierfreundliche Rezepte für Kuchen und Kekse auch. Warum nicht Beides zusammen bringen? Mit Postkarten, auf denen solche „Sketch-Rezepte“ gezeichnet sind. Diese sind praktisch, ansprechend und dekorativ. Benötigt werden lediglich ein bis zwei simple vegane Rezepte, die sich gut optisch darstellen lassen,...

  • Essen-Nord
  • 06.10.20
Ratgeber
Foto: pixabay

Krebsberatung in Duisburg
Krebspräventionswoche: Ernährung

Neben dem Rauchen sind ungesunde Ernährung, Übergewicht und Bewegungsmangel die wichtigsten Risikofaktoren für eine Krebserkrankung, so das Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ). Deshalb setzt die diesjährige Nationale Krebspräventionswoche ihren Schwerpunkt auf die Ernährung und steht unter dem Motto: Krebsrisiko senken mit Messer und Gabel. Was schützt Es gibt Lebensmittel, bei denen Fachleute von einer schützenden oder risikosteigernden Wirkung ausgehen. So zählen ballaststoffreiches...

  • Duisburg
  • 14.09.20
LK-Gemeinschaft
Bayer Leverkusen

Wissenschaft für Kinder und Erwachsene in der Coronazeit
Viele schöne Experimente gegen die Langeweile

Wissenschaft für Kinder und Erwachsene in der Coronazeit Viele schöne Experimente gegen die Langeweile Im Bayer Magazin online gefunden. Sehr schöne lehrreiche Experimente nicht nur für Kinder. Quelle Bayer AG Leverkusen Angesichts der globalen Verbreitung von COVID-19 sind viele von uns von Schulschließungen betroffen und müssen sich an Fernunterricht gewöhnen. Wir möchten euch ein paar unterhaltsame naturwissenschaftliche Bildungsinhalte präsentieren, die sich perfekt für zu Hause eignen....

  • Essen-Süd
  • 17.07.20
Kultur
Die Dorstener Bürgerinnen und Bürger haben sich nach dem Aufruf der Stadtagentur schnell gemeldet und schon viele wunderbare Rezepte eingereicht, aus denen das neue „Dorsten-Kochbuch“ entstehen soll.

Regionale Koch- und Backideen gesucht
Aus vielen originellen Rezepten entsteht das „Dorsten-Kochbuch“

Die Dorstener Bürgerinnen und Bürger haben sich nach dem Aufruf der Stadtagentur schnell gemeldet und schon viele wunderbare Rezepte eingereicht, aus denen das neue „Dorsten-Kochbuch“ entstehen soll. Vom Münsterländer Hochzeitsessen bis hin zur FlädleSuppe war schon viel Leckeres dabei. Die Auswahl zum Rezept des Monats ist dem Team der Stadtagentur so schwer gefallen, dass es im Juli gleich zwei Rezepte rund ums Backen prämieren möchte. Der Apfelkuchen mit Eierlikör von Alexandra K. und der...

  • Dorsten
  • 16.07.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Nach der Preisübergabe durch Barbara Streich und Yvonne Romé (2. Und 3.v.l.) darf natürlich das Erinnerungsfoto nicht fehlen.

Arbeitskreis „Kinder.Essen.Gesund“
Fröndenberger Rezepte im Wettstreit

Der Fröndenberger Arbeitskreis „Kinder.Essen.Gesund“ wollte am 5. Juni wie in jedem Jahr wieder zum „Erdbeertag“ einladen, doch die Corona-Pandemie verhinderte diese Veranstaltung. Stattdessen ließen sich die Verantwortlichen etwas anderes einfallen, um dem Nachwuchs weiterhin gesunde Kost „schmackhaft“ zu machen. „Wir haben einen Wettbewerb ausgeschrieben, und darum gebeten, uns Rezepte zuzusenden“, erklärt Barbara Streich, Leiterin und Sprecherin des AK. „Einzige Bedingung war, dass Äpfel...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.06.20
Ratgeber
Grüne Rezeptideen aus der Verbraucherzentrale machen Lust auf klimaschonendes Kochen.
5 Bilder

Kochen nach Saison
Lecker und klimaschonend: Veggie-Kochideen der Verbraucherzentrale

Diese vegetarischen, saisonalen Rezepte halten was sie versprechen: sie schonen das Klima, schmecken richtig gut  - und sind auch noch ganz einfach zuzubereiten. In Kamen wurden sie bereits zweimal in französisch-deutscher Runde probiert - zuerst beim "Nachhaltigkeittag" am 29. Februar in der VHS und dann Ende Mai zum deutsch-französischen Online-Dinner. Hier kochten sechs Kamenerinnen parallel - und auf Abstand - zu einer Gruppe aus der Parnterstadt Montreuil-Juigné, es wurde zeitgleich...

  • Kamen
  • 08.06.20
  • 2
Ratgeber
Struwen, kleine Pfannkuchen aus Hefeteig, sind ein Klassiker zu Karfreitag.
2 Bilder

Koch- und Backideen gesucht
Aus originellen Rezepten entsteht das „Dorsten-Kochbuch“

Kennen Sie noch den Pfefferpotthast, Panhas oder das Münsterländer Töttchen? Gaumenfreunde aus Dorsten sind eingeladen, alte Rezepte neu zu entdecken und mit anderen zu tauschen. Gesucht werden regionale Rezepte und traditionelle Zubereitungsverfahren aus Dorsten und aus der Umgebung. Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, ihre regionalen Koch- und Backideen bei der Stadtagentur einzureichen. Einmal im Monat wird auf den Seiten der Stadtagentur eines der Rezepte vorgestellt, außerdem können...

  • Dorsten
  • 05.06.20
Ratgeber
Dieser Beutel mit 1 Kilo Inhalt kostete mich nur 3 Euro!
14 Bilder

Lukullisches - Rezepteküche von Bruni - Schritt für Schritt erklärt
Kochen mit Bruni - Preiswert satt werden! - Heute: Verschiedenes mit Salzheringe - 7 Mahlzeiten!

Was mache ich mit 1 Kilo Salzheringe? Letztens habe ich für nur 3 Euro...einen Beutel Salzheringe gekauft! Sie waren kurz vor dem Verfallsdatum und darum habe ich sie so preiswert erhalten! Dann habe ich mir überlegt, was ich mit dieser Menge an Heringen anstelle! Bisher hatte ich diese Salzheringe noch nie gekauft! Als erstes musste ich sie 24 Stunden wässern und das Wasser zwischendurch durch frisches Wasser ersetzen! Das war alles nicht so schwer! Aber, was weiter damit tun? Im Internet gibt...

  • Düsseldorf
  • 07.05.20
  • 14
  • 4
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Harpen
Lebenszeichen

Trotz Corona - Lebenszeichen aus den Gemeindegruppen der ev. Kirchengemeinde Harpen Wir veröffentlichen an jedem Tag der Woche einen neuen kurzen Beitrag unserer vielen Gemeindegruppen auf unserer Homepage. Einen kurzen Gruß, einen Trost spendenden Gedanken, eine Geschichte zum Schmunzeln, ein Lied oder auch ein Kochrezept. Mittlerweile sind es schon 37 Beiträge (Stand 29.04.2020). Wer also jetzt erst anfängt zu lesen hat einiges zu tun :) Lesen Sie diese wunderbar zeitvertreibenden Artikel...

  • Bochum
  • 29.04.20
  • 1
Ratgeber

Buchbesprechung
Ab in die Küche

In Zeiten der erzwungenen Häuslichkeit. „Einfache Küche einfach erklärt.“ Mit Herzblut schreibt ein Meister seines Faches, Franz Keller, ein Plädoyer für die naturverbundene Küche. Es ist keine Neuauflage seines Buches „Vom Einfachen das Beste“ aus 2018. Viele seiner Gedanken finden sich natürlich wieder. Er will mit einfacheren Worten, mit Bildern und Grundrezepten, mit einer bunten Mischung neue Kreise für die naturnahe Küche gewinnen. Er ist überzeugt: Die Bevölkerung ist bereit für eine...

  • Essen
  • 31.03.20
Ratgeber
Damit Patienten nicht persönlich in die Praxis kommen müssen, gibt es Rezepte und Bescheinigungen bis zum 30. Juni auch ohne Vorlage der elektronischen Gesundheitskarte (eGK).

Rezeptausstellung: Vorlage der Gesundheitskarte vorerst nicht mehr nötig
Vereinfachtes Verfahren

Am Mittwoch, 1. April, beginnt ein neues Quartal zur Verordnung und Abrechnung ärztlicher und therapeutischer Leistungen. Wer als gesetzlicher Kassenpatient ein neues Rezept für dringend benötigte Medikamente oder eine Überweisung zu einem Facharzt braucht, erhält die erforderlichen Bescheinigungen bis zum 30. Juni auch ohne Vorlage seiner elektronischen Gesundheitskarte (eGK). Durch diese Maßnahme will der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen in der Zeit der Kontaktsperre...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.