Rezepte

Beiträge zum Thema Rezepte

Natur + Garten
"Pikante Kuchen und Federweißer" ist das Thema des Kurses, bei dem interessante Rezepte - passend zum Federweißen - von Gaby Puschmann am Mittwoch, 18. September, um 19 Uhr im Forum Brünen vorgestellt werden.
Die Kursgebühr beträgt 12 Euro zzgl. Lebensmittelkosten.
Anmeldungen nimmt Gaby Puschmann bis Freitag, 13. September, unter Telefon 02871/186436 (Anrufbeantworter) entgegen.

Anmeldung bis Freitag, 13. September
"Pikante Kuchen und Federweißer" - Kurs im Forum Brünen

"Pikante Kuchen und Federweißer" ist das Thema des Kurses, bei dem interessante Rezepte - passend zum Federweißen - von Gaby Puschmann am Mittwoch, 18. September, um 19 Uhr im Forum Brünen vorgestellt werden. Die Kursgebühr beträgt 12 Euro zzgl. Lebensmittelkosten. Anmeldungen nimmt Gaby Puschmann bis Freitag, 13. September, unter Telefon 02871/186436 (Anrufbeantworter) entgegen.

  • Hamminkeln
  • 11.09.19
Ratgeber

Kochen im Forum Brünen
Pikante Kuchen und Federweißer

Interessante Rezepte passend zum Federweißen stellt Gaby Puschmann am Mittwoch, 18. September um 19 Uhr im Forum Brünen vor. Die Kursgebühr beträgt 12 Euro zzgl. Lebensmittelkosten. Anmeldungen nimmt Gaby Puschmann bis zum 13. September unter Telefon: 02871 186436 (Anrufbeantworter) entgegen.

  • Wesel
  • 05.09.19
Ratgeber

Kochevent im Katholischen Bildungsforum Wesel
Kulinarische Weltreise durch Afrika

Am Freitag, 20. September, 18 Uhr geht Yanti Susanti Güttler mit interessanten Rezepten durch Afrikas Küche von Nord nach Süd. So vielseitig wie seine Landschaften und Menschen ist auch die traditionelle Küche Afrikas. Die Kursgebühr beträgt 12,75 Euro zzgl. 16 Euro Lebensmittelkosten. Anmeldungen nimmt das Katholische Bildungsforum an der Martinistraße 9 bis zum 16. September entgegen. Telefon 0281 24581 oder online www.kbf-wesel.de

  • Wesel
  • 03.09.19
LK-Gemeinschaft

Markus Haxter zeigt sein können
Meisterkoch auf Unnas Wochenmarkt

Im Rahmen der Aktionstage Ökolandbau reist der prominente Spitzenkoch Markus Haxter in verschiedene NRW-Städte – und ist am 3. September in Unna zu Gast. Am Dienstag, 3. September, werden auf dem Wochenmarkt in Unna vor den Augen des Publikums von 12 bis 15 Uhr verschiedene Menüs und Gerichte aus biologischen Zutaten zubereitet und anschließend kostenlos zum Probieren angeboten. Vom Koch persönlich erhalten Besucher der Veranstaltung auch Tipps, Rezepte und Anregungen aus der Profiküche. Wer...

  • Unna
  • 27.08.19
Ratgeber
Mit Sicherheit ein Highlight für so manches Kind: Mais direkt vom Kolben zu knabbern. Lecker!

„Muss mein Kind alle Speisen mal probieren?“
Ratgeber der Verbraucherzentrale Dinslaken bietet Tipps und Rezepte für die Familienküche

Chicken-Nuggets, Spaghetti mit Tomatensoße oder Schnitzel mit Pommes – Kindergerichte sind in Restaurants meist fettig und ungesund. Im Urlaub ist es – weit weg von der eigenen Küche – oft besonders schwer, den Nachwuchs gesund und abwechslungsreich zu ernähren. Wer die Pizza-Pommes-Eis-Überdosis im Alltag wieder auffangen möchte, bekommt Hilfe vom Ratgeber der Verbraucherzentrale „Mit Kindern essen“. Das Buch beschreibt, was, wie viel und wann die Kleinen essen sollten, und gibt...

  • Dinslaken
  • 01.08.19
  •  1
Ratgeber

Übrigens
Theater auf Rezept?

Kinder in sozialen Brennpunkten sind häufiger krank. Das geht aus einer Studie hervor, die unter Mitwirkung von Kinderärzten erstellt wurde. Armut, Ausgrenzungen, fehlende Anpassungsbereiutschaft und ein „negatives Sozialverhalten“ seien nicht selten die „Krankheitserreger“ bei Kindern mit Flucht- und Migrationshintergrund. Ein neues „Heilmittel“ haben ihnen jetzt Kinderärzte in Düsseldorf verschrieben. Ja, nicht nur in unserer Stadt, auch dort gibt es soziale Brennpunkte und Kinderarmut....

  • Duisburg
  • 31.07.19
Ratgeber

ÜBRIGENS
(K)eine Draufgabe?

„Nein, geh‘ nicht in diese Apotheke, geh‘ in die andere. Da gibt es mehr Geschenke.“ Wie oft habe ich diesen Satz gehört. Bald wird er vermutlich aus dem deutschen Sprachgebrauch gestrichen. Eine Apothekerin hatte als „Draufgabe“ einen Brötchengutschein für 30 Cent für eine nahe gelegene Bäckerei beim Medikamentenkauf dazu gepackt. Geht gar nicht, urteilte ein Oberlandesgericht. Jetzt liegt das Ganze beim Bundesgerichtshof (BGH). Vor einigen Jahren hatte dieser noch geurteilt,...

  • Duisburg
  • 19.05.19
  •  1
Natur + Garten
Lokalpolitiker Timon Lütschen (links) und MdB Oliver Kaczmarek (2.v.rechts)  informierten sich am Stand der verbraucherzentrale. Hier mit  Jutta Eickelpasch  und  Kollegin Karin Baumann (rechts).
5 Bilder

Verbraucherzentrale: Aktionen auf lokalen Frühlingsmärkten
Regional und frisch einkaufen - für Küche und Klimaschutz

Nach dem Frühlingsmarkt ist vor dem Frühlingsmarkt: Am nächsten Samstag zur Messe "Natur und Garten" Das gilt zumindest im Moment für das Team der Verbraucherzentrale Kamen. Am letzte Aprilwochende standen sie mit auf dem Kamener Frühlingsmarkt der KIG. "Insgesamt ist es sehr gut gelaufen", ist das Resümee der Vebraucherschützerinnen. Leiterin Elvira Roth und Karin Baumann informierten zum Thema "Handyverträge" und Umweltberaterin Jutta Eickelpasch verteilte  Frühlingsrezepte und...

  • Kamen
  • 29.04.19
  •  1
Ratgeber
Unser Volontär Christian Schaffeld sprach mit dem aus dem Fernsehen bekannten Sternekoch Nelson Müller über dessen neues Kochbuch "Heimatliebe"
7 Bilder

Inerview
Nelson Müller spricht im Lokalkompass über "Heimatliebe"

Gestern stellte der aus dem Fernsehen bekannte Sternekoch Nelson Müller sein neues Kochbuch "Heimatliebe" exklusiv bei uns in unserem neuen Funke-Mediaoffice vor. Wir führten mit dem in Ghana geborenen Koch ein Gespräch. Er erzählte unter anderem, wie er seine Leidenschaft fürs Kochen entdeckt hat, was für ihn Heimat bedeutet und was das besondere an Sternegastronomie ist. Lokalkompass (Christian Schaffeld): Herr Müller, erzählen Sie unseren Lesern doch mal, wie Sie überhaupt zum Kochen...

  • Essen
  • 20.03.19
  •  5
  •  3
Ratgeber
Kochen für Kinder - ein Workshop für Eltern

Von der Beikost zur Familienkost

Was isst das Baby, wenn Milch und Brei nicht mehr reichen? Antworten gibt es in dem Workshop „Von der Beikost zur Familienkost“, den das Ev. Bildungswerk in Kooperation mit dem Familienbüro Innenstadt Ost am Samstag, den 06.04.2019 anbietet. Vorgestellt und gemeinsam gekocht werden leckere und gesunde Rezepte, die sich ohne zusätzlichen Aufwand gleichzeitig für die ganze Familie zubereiten lassen. Der Workshop wendet sich an Eltern, deren Kinder zwischen neun und 15 Monaten alt sind. Er...

  • Dortmund-City
  • 18.03.19
Reisen + Entdecken
Martin Pricken (Citymanagement), Nicole Damaszek (städtische Wirtschaftsförderung), Bürgermeister Frank Hasenberg, Christine Neuburg, Marktleiter Peter Koslitz und Susanne Reitze mit ihrem Ehemann freuen sich über das Herdecker Wochenmarkt-Kochbuch (von links).

Schlemmen und genießen
Das neue Kochbuch ist da +++ Kulinarischer Streifzug dank Wetteraner Wochenmarkt

Nudeln mit Gorgonzola-Sauce, überbackene Mettbrötchen, Früchte-Butter, Rosenmarmelade oder Fenchel in Orangensoße: Das „Wetteraner Wochenmarkt-Rezeptbuch“, das am Mittwoch auf dem Wochenmarkt vorgestellt wurde, lockt mit 30 kulinarischen Köstlichkeiten. Leckere Rezepte zum Nachkochen Im Rahmen des Aktionsprogramms zur Attraktivierung des Wochenmarktes hatten die Markthändler, die Stadt und das Citymanagement seit Dezember 2017 alle Besucherinnen und Besucher des Marktes dazu aufgerufen,...

  • Wetter (Ruhr)
  • 06.02.19
Ratgeber
Viel zu schade für die Tonne: Aus den restlichen Weihnachtsplätzchen lassen sich noch viele leckere Zutaten für die winterliche Küche zaubern.

Upcycling von Weihnachtsgebäck
Upcycling von Weihnachtsgebäck: Würziger Brotaufstrich aus Spekulatius und Kuchenboden aus Zimtsternen

Weihnachten ist vorbei – und meist bleiben viele Süßigkeiten übrig. Wie sich weihnachtliches Gebäck verwerten lässt, zeigen die folgenden Tipps der Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Zimtsterne, Vanillekipferl und andere Mürbeteigplätzchen lassen sich in zerbröselter Form vielfältig verwenden: Sie geben zum Beispiel einen leckeren Kuchenboden für Cheesecake ab, verfeinern als Streusel Joghurt oder Crumble und schmecken als knuspriges...

  • Hagen
  • 04.01.19
  •  2
  •  1
Ratgeber
Die Apotheken bieten auch über die Feiertage den gewohnten Notdienst.

Notdienste an Jahreswechsel
Rund-um-die-Uhr-Versorgung mit Arzneimitteln

Auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel sorgen die Apotheken in Dinslaken, Voerde und Hünxe für eine Rund-um-die-Uhr-Versorgung mit Arzneimitteln. „Ob in der Heiligen Nacht oder am frühen Neujahrsmorgen, wer dringend ein Arzneimittel benötigt, wird es in einer Notdienst-Apotheke bekommen“, versichert Werner Heuking, Pressesprecher der Apotheker in Dinslaken, Voerde und Hünxe. Die Dienstbereitschaft der jeweiligen Notdienst-Apotheken dauert grundsätzlich 24 Stunden. Immer von...

  • Dinslaken
  • 18.12.18
Natur + Garten
Kräftig gebuddelt wurde in der letzten Saison in der Grundschule Grundschöttel. Im kommenden Frühjahr erhalten fünf weitere Kindereinrichtungen ein eigenes Gemüsebeet, wo die Kids gemeinsam mit den Klimabotschaftern Kräuter und Salate anbauen können.

Mehr Grün im Kindergarten
Fünf Kitas bekommen eigenes Gemüsebeet

„Im Garten wächst mehr, als man ausgesät hat.“ Ein schönes Zitat unbekannten Ursprungs, das treffend beschreibt, was in insgesamt fünf Wetteraner Bildungseinrichtungen mithilfe der Klimabotschafter der Stadt ab dem Frühjahr zu beobachten sein wird. Im September informierte Bürgermeister Hasenberg die städtischen KiTas und Grundschulen über das Vorhaben der Klimabotschafter, jedem Kind den Zugang zu einem eigenen kleinen Gemüsebeet zu ermöglichen. Nach dem großen Erfolg des Hochbeet-Baus Ende...

  • Wetter (Ruhr)
  • 09.11.18
Überregionales

Herdecke - Unterschätzte Brandgefahr +++ Frau setzte Bleichsteinwiesen in Brand

Am 12. August, gegen 21.45 Uhr, geriet eine Hecke an den Bleichsteinwiesen in Brand. Eine weibliche Person hatte dort heiße Kohle aus einem Grill entsorgt und sich von einem Zeugen noch eine Flasche Wasser geliehen, um die Grillkohle abzulöschen. Anschließend entfernte die Frau sich von der Örtlichkeit. Kurze Zeit danach bemerkte der Zeuge das Feuer im Gebüsch. Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, seitens der Polizei wurde eine Anzeige wegen Brandstiftung...

  • Herdecke
  • 13.08.18
Überregionales

Kräuterbeet bereichert Speisekarte

Urbanes Gärtnern ist Trend. Es für ein Speiselokal umzusetzen, ist recht schwer, besonders in der Innenstadt. Welcher Koch träumt nicht davon, wenigstens frisch geerntete Kräuter in der Küche verarbeiten zu können. Diese Art der Selbstversorgung wird nun für das Café Mundial möglich, das im AllerWeltHaus direkt an der Volme angesiedelt ist. Für die kleine Grünanlage direkt hinter dem wurden nun zwei Kräuterhochbeete von Barbara Hanning und den Grünen Linken Hagen gespendet. In ihnen können...

  • Hagen
  • 08.08.18
Ratgeber
12 Bilder

Schweinenacken aus dem (10er) Dutch Oven

Schweinenacken aus dem (10er) Dutch Oven Zutaten: 1. 2000 g Schweinenacken in ca. 1 cm starke Scheiben geschnitten 2. 3 Paprika rot halbiert und entkernt 3. 3 Gemüsezwiebeln in Scheiben geschnitten 4. 4 Pakete Bacon 5. Sauce nach Geschmack hier „Kühne Barbecue Sauce Rauchig süß“ 6. Gewürzmischung Texas-Chili- Rub * Zubereitung:  Das Fleisch einen Tag vorher mit dem Rub würzen  Am nächsten Tag den DO mit dem Bacon und die Zutaten wechselnd...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.07.18
  •  3
  •  3
Ratgeber
Viele Kunden wünschen sich auffüllbare Becher anstatt die umweltbelastenden Pappbecher.

„Coffee to go“ bald nur noch im eigenen Becher?

Mehrweg statt Müll Nachhaltigkeit ist Trend, bewusster Konsum wird bei vielen Kunden immer wichtiger. Deshalb wünschen sich Coffee to go-Kunden zunehmend den eigenen Kaffeebecher nutzen zu können. Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) weist darauf hin, dass das gastronomische Betriebe, Bäckereien und den Einzelhandel mit Selbstbedienung oder Bedienung vor die Frage stellt, was rechtlich erlaubt ist. „Grundsätzlich ist das Auffüllen kundeneigener Becher möglich...

  • Hagen
  • 27.07.18
LK-Gemeinschaft

Antik- und Trödelmarkt in Herdecke

Im Rahmen des Herdecker Street Food Festival veranstaltet der Kinderschutzbund auch in diesem Jahr wieder einen Antik- und Trödelmarkt, der am Sonntag, 22. Juli, von 11 bis 18 Uhr rund um das Rathaus stattfindet. Über 50 Trödler haben sich angemeldet und wollen sich am Sonntag mit ihrem weit gefächerten Angebot an „Kunst und Krempel, Antiquitäten und Kuriosem“ den Besuchern des Marktes präsentieren. Der Kinderschutzbund selbst ist auch wieder mit einem Stand vertreten, an dem er Bücher,...

  • Hagen
  • 20.07.18
Überregionales
Bei Temperaturen ab 30 Grad besteht ein erhöhter Flüssigkeitsbedarf.

Gesundheitsamt Hagen warnt vor Austrocknung bei älteren Menschen

"Durch die andauernde Hitze besteht gerade bei älteren Menschen die Gefahr, dass sie zu wenig trinken." Darauf weist der Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz der Stadt Hagen anlässlich der hohen Temperaturen hin. Bei Temperaturen ab 30 Grad besteht ein erhöhter Flüssigkeitsbedarf. "Besonders älteren Menschen fällt es schwer, genug zu trinken, da das Durstgefühl im Alter abnimmt", sagt Dr. Claudia Sommer, Fachbereichsleiterin Gesundheit und Verbraucherschutz. Insbesondere ältere...

  • Hagen
  • 16.07.18
Politik

Städte setzen Zeichen gegen Nahversorgungszentrum in Vorhalle

Herdecke und Wetter wollen mit gemeinsamer Klage die gravierenden Nachteile für die Innenstädte abwenden Die Stadt Wetter plant, gegen das Bauvorhaben des sogenannten Nahversorgungszentrums in Hagen-Vorhalle eine Klage einzureichen. Der Rat hat in seiner Sitzung am Donnerstag mit deutlicher Mehrheit seine Zustimmung signalisiert. Aller Voraussicht nach wird auch die Stadt Herdecke diese Klage unterstützen. Der Rat in Herdecke hat am Donnerstagabend diesem Weg ebenfalls einmütig...

  • Hagen
  • 13.07.18
Ratgeber
2 Bilder

Heringssalat mit Sahne zweierlei Art

Heringssalat mit Sahne zweierlei Art Zutaten: 1. 8- 10 Salzheringe ausgenommen (ca. 1 Kilo) ich bevorzuge Vollheringe* 2. ½ bis 1 Liter Milch 3. 2 Zwiebeln 4. 1 Apfel 5. 2-3 Gewürzgurken 6. 4-5 Wachholderbeeren 7. 2 Lorbeerblätter 8. 200 ml Sahne 9. Ein Becher Creme fraîche 10. 1-2 El. Zitronensaft 11. 2 Pimentkörner 12. Frisch gem. weißer Pfeffer Je nach Bedarf 13. 2-4 in Dampf gegarte Rote Beete fein gewürfelt 14. Einige...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.06.18
  •  8
  •  7
WirtschaftAnzeige
Ob direkt vor Ort naschen oder gemütlich zuhause als Kuchen; der Wetteraner Wochenmarkt liefert den Besuchern die frischen Erdbeeren und die passenden Ideen.

Saftig und gesund

Sie enthalten mehr Vitamin C als Orangen und sind schon bei den Kids sehr beliebt. Mit über 600 verschiedenen Sorten und krebsvorbeugenden Inhaltsstoffen sind sie echte Powerfrüchte. Zum regionalen Schlemmen und Genießen lädt am kommenden Samstag der Wetteraner Wochenmarkt ein, der seine Erdbeersaison nun eröffnet. Mit dem Start des sommerlichen Wetters beginnt auch auf dem Wetteraner Wochenmarkt wieder die Erdbeerzeit. Neben den frischen Erdbeeren, die es an den drei Obst- und...

  • Wetter (Ruhr)
  • 30.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.