Badminton- Abteilung des TuS Lendringsen bestens gerüstet für die kommende Bezirksklasse- Saison

hinten v.l.: Wolfgang (Otti) Kostorz, Hendrik Krause, Sebastian Schmale  vorne v.l. Jürgen Aust, Alexandra Schmale, Kathrin Krekeler
  • hinten v.l.: Wolfgang (Otti) Kostorz, Hendrik Krause, Sebastian Schmale vorne v.l. Jürgen Aust, Alexandra Schmale, Kathrin Krekeler
  • hochgeladen von Thiemo Schulz

Trainingscamp des TuS Lendringsen 1 im Center Parc De Vossemeren mit gutem Erfolg abgeschlossen

Lendringsen/Belgien. Am vergangenen Freitag machte sich die erste Seniorenmannschaft des TuS Lendringsen, Abt. Badminton, auf den Weg nach Belgien. Ziel der Reise war der Center Park De Vossemeren in Belgien.

Hier verbrachte man ein sportliches Wochenende (03.-06.09.2010).

Nach dem Pflichtprogramm, Joggen durch den Park und einigen Kräftigungsübungen, ging es weiter zu zahlreichen anderen Aktivitäten. So wurde Badminton gespielt und z.B. beim Tischtennis um den „Favoritentitel“ gekämpft.

Im Schwimmbad wurde mit den Haien geschwommen und die zahlreichen Rutschen unsicher gemacht. So kam neben dem Sport natürlich der Spaß nicht zu kurz.

Nach drei ereignisreichen Tagen ist die Mannschaft am Montag gut gerüstet, für die kommende Saison, aus dem Trainingslager zurückgekehrt.

Bereits zwei Wochen vor dem Trainingslager nahmen zwei Mini Mannschaften, bestehend aus Spielern der ersten Mannschaft, an einem Mini Mannschaftsturnier, im benachbarten Neuenrade teil.

Dabei konnte Trainer Jürgen Aust feststellen, dass seine Mannschaft schon gut vorbereitet ist für die kommende Saison. Beide Mannschaften holten jeweils den ersten Platz in ihren Gruppen. So fuhr man ohne Punktverlust wieder nach Hause.

In die kommende Saison, die bereits am So. den 19.09.2010, um 10 Uhr, mit einem Heimspiel beginnt, startet die erste Mannschaft in der Bezirksklasse.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen