Mendens neuer Feuerwehrchef ist eine Frau!

Sylvia Wallasch erhält ihre Ernennungsurkunde von Bürgermeister Volker Fleige.
2Bilder
  • Sylvia Wallasch erhält ihre Ernennungsurkunde von Bürgermeister Volker Fleige.
  • hochgeladen von Hans-Jürgen Köhler

Seit Sonntag, 1. Juli, ist Sylvia Wallasch Leiterin der Mendener Feuer- und Rettungswache.

Direkt im Anschluss an die Übergabe ihrer Ernennungsurkunde hatte die heimische Presse Gelegenheit, mit der 37-Jährigen zu sprechen.
In seiner Begrüßungsrede während der turnusmäßigen Dienstbesprechung hatte Bürgermeister Fleige zuvor die Feuerwehrkameraden angehalten, Veränderungen positiv und nicht als Bedrohung zu sehen.
In dieser Hinsicht macht sich Sylvia Wallasch, die bislang bei der Duisburger Feuerwehr Stellvertretende Sachgebietsleiterin war, allerdings ohnehin keine Sorgen. Die Solingerin, die derzeit auf der Suche nach einem zentral, aber doch ruhig gelegenen Domizil in Menden ist, weiß, dass es an der Basis womöglich noch Vorurteile gibt, ob eine Frau bei einem Einsatz auch „ihren Mann steht“. In Leitender Position allerdings nicht oder kaum.
Für manche Jungs ist „Feuerwehrmann“ ein Traumjob die neue Mendener Chefin kam allerdings auf Umwegen zu diesem Beruf. Bei ihrem Studium zum Sicherheitsingenieur leistete sie auch mehrere Praktika, unter anderem bei Feuerwehr und Werksfeuerwehr.
„Ob ich in Duisburg einen Einsatz leite oder hier in Menden, das ist gleich“, sieht sie in dieser Hinsicht keinen großen Unterschied zu ihrem bisherigen Arbeitsplatz.
Interessiert hatte sie sich für den Wechsel in die Hönnestadt schon nach dem Lesen der ersten Anzeige Ende vergangenen Jahres und sich auch darauf bereits das erste Mal beworben.
In der Freizeit spielt Sylvia Wallasch Badminton, läuft und segelt.
Viel Zeit lässt der Beruf dafür aber nicht ...

Sylvia Wallasch erhält ihre Ernennungsurkunde von Bürgermeister Volker Fleige.
Ein Foto mit Seltenheitswert: Sylvia Wallasch in Zivil. Das Foto entstand zwei Tage vor ihrem offiziellen Dienstantritt. Jetzt ist Uniform Pflicht!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen