" Entthronung" des Prinzen vom MKG

43Bilder

Traditionell wird am Veilchendienstag um 19.11 Uhr bei uns in Menden der hoppeditzverbrannt und damit die "dollen Tage" beendet.
Zwar bin ich in Menden groß geworden,aber ich muss zugeben das ich gestern zum ersten mal daran teilgenommen habe.
Vom Teufelsturm aus wird der hoppeditz vom MKG ( Mendener Karnevalsgesellschaft) und mit Musik zum Rathausplatz getragen. Dort hält der Präsident eine Rede und lässt die vergangene Session Revue passieren. Der Teufelsturm ist das Vereinsheim des MKG.
Gestern war selbst der Himmel traurig, denn es regnete! Trotzdem hatten sich ein paar Leute am Rathausplatz eingefunden um der Tradition beizuwohnen.
Nach der Rede des Präsidenten treten das Prinzenpaar und Kinderprinzenpaar mit ihren Fackeln an den hoppeditz heran und zünden ihn an!
Wenn er abgefackelt ist geht es mit Musik wieder Richtung Teufelsturm. Ein Abend mit netten Gesprächen und einem lachendem und einem weinendem Auge!
Der Bürgermeister möchte ja nun auch seinen Rathausschlüssel zurück bekommen. Das geht natürlich nur, wenn er dafür "bezahlt"
Nach einem kleinen Schlagabtausch zwischen dem Präsidenten und dem Bürgermeister stimmte das Prinzenpaar der Abgabe des Schlüssels zu.
Danach wurde den beiden Prinzessinnen die Krönchen aus den Haaren entfernt und die beiden Prinzen wurden "entkleidet"!
Mir bleibt nur zu sagen das es ein toller Abend war und ich in Zukunft hoffentlich jährlich daran teilnehmen kann!
Die Fotos sind leider alles Handyfotos und deswegen nicht von guter Qualität, aber ich hoffe das sie Euch trotzdem gefallen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen