Exerzieren St. Michael Oesbern

Die Nachfolger für Kinderkönigin Luana Hennig und Prinzgemahl René Schumacher werden gesucht.
  • Die Nachfolger für Kinderkönigin Luana Hennig und Prinzgemahl René Schumacher werden gesucht.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Menden. Am Samstag, 25. Juni, veranstaltet die Schützenbruderschaft St. Michael Oesbern ihr Exerzieren auf dem Hof von Melanie und Frank Schumacher in Nieder-Oesbern. Hierzu treffen sich König mit Hofstaat, der Vorstand, die Offiziere, Jungschützinnen und Jungschützen sowie alle Interessierten um 16.45 Uhr am Schultenberg in Nieder-Oesbern. Unter den Klängen des Spielmannzugs „In Treue Fest“ Schwitten folgt ein kurzer Umzug zu dem Veranstaltungsort, wo auch die diesjährige Anzugskontrolle stattfindet. Hierbei sind die wachsamen wie strengen Augen des amtierenden Königs Frank Weingarten gefragt, gab es in den vergangenen Jahren doch immer Abweichungen von der vorgeschriebenen Kleiderordnung.

Höhepunkt Kinderkönigswerfen

Einen weiteren Höhepunkt hält das Kinderkönigswerfen bereit. Gesucht werden die würdigen Nachfolger für Kinderkönigin Luana Hennig und Prinzgemahl René Schumacher. Nach der Proklamation der neuen Kinder-Regenten läutet die Schützenbruderschaft einen gemütlichen Abend mit Musik, Leckereien vom Grill und kühlen Getränken ein und freut sich erneut auf zahlreiche Besucher aus nah und fern.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.