HBL - Schützen trauern - Herbert Korff verstorben

Der Schützenverein Holzen-Bösperde-Landwehr 1857 hat ein beliebtes Ehrenvorstandsmitglied verloren. Herbert Korff aus Bösperde verstarb am Mittwoch, 03. April 2019, im Alter von 87 Jahren.

Mit 17 Jahren trat er 1949 dem Schützenverein als Mitglied bei. 1977 wurde er zum Beiratsmitglied der zweiten Kompanie gewählt und 1997, nach 20jähriger aktiven Zeit im Beirat, zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt. Der Orden des Sauerländer Schützenbundes für besondere Verdienste wurde ihm 1996 verliehen. Den Vereinsorden erhielt Herbert Korff am 04. Juli 2009.

Sein unermüdlicher Einsatz für Tradition und Brauchtum, bei der Kameradschaftspflege, dem Gemeinwohl, was weit über sein Vereinsleben hinaus ging, bleiben unvergessen. Sein Rat war bei vielen Arbeiten und Entscheidungen immer gefragt. Die Schützen sind Herbert Korff zu großem Dank verpflichtet.

In diesen Tagen gilt das Mitgefühl der Schützen aus Bösperde besonders seiner Familie. Vorstand, Beirat und Offizierscorps treffen sich in Uniform am Donnerstag, 11.April 2019, um 13.45 Uhr vor der St. Magdalena Kirche zum Seelenamt und anschließender Beisetzung auf dem kath. Friedhof in Bösperde, um Herbert Korff die letzte Ehre zu erweisen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen