FBG-Antrag zu Ladestationen für E-Fahrzeuge: Installation von zwei Ladestationen am Neumarkt

FBG-Antrag zu Ladestationen für E-Fahrzeuge: Installation von zwei Ladestationen am Neumarkt

Die Verwaltung und die ENNI stehen dem Antrag/Vorschlag der FBG-Fraktion positiv gegenüber, wie die ausführliche Stellungnahme zum letzten Ausschuss für Stadtentwickliung, Planen und Umwelt (ASPU) aufzeigt. Und obwohl man erst Erfahrungswerte sammeln will, werden am Neumarkt zwei Ladestationen für E-Fahrzeuge installiert.
Weiterhin soll nach dem Willen der FBG-Fraktion auch allen mit Strom betriebenen Fortbewegungsmittel, die in wachsender Zahl vorhanden sind, eine Möglichkeit des Aufladens in Moers gegeben werden. Dazu gehören u.a.: Rollstühle, Fahrräder, Roller etc.

Autor:

Claus Peter Küster aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.