Fame Monsters beenden Saison auf Platz vier
Es wird sich berühmt getanzt

Freuten sich am Ende der Saison über einen tollen vierten Platz: die Lateinformation des Royal Dance Niederrhein e.V.
  • Freuten sich am Ende der Saison über einen tollen vierten Platz: die Lateinformation des Royal Dance Niederrhein e.V.
  • Foto: Sebastian Gohres
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

„Wir sind sehr stolz auf das Team und auf die gezeigte Leistung. Mit nur sechs statt sieben oder acht Paaren hat man es als Lateinformation nicht immer leicht. Da ist ein vierter Platz in der Landesliga richtig gut“, sagt Trainer Rene Ressin nach dem Abschlussturnier in Neuss.

Insgesamt waren in dieser Saison sieben Lateinformationen in der Landesliga West an den Start gegangen und haben um den Aufstieg in die Oberliga getanzt. Das Team des Royal Dance Niederrhein e.V. aus Neukirchen-Vluyn konnte sich mit ihrer Choreografie zum Thema „Fame Monsters“ konstant im Mittelfeld behaupten. „Nach der Saison ist vor der Saison. Deshalb freuen wir uns in den nächsten Wochen auch auf neue Gesichter, sodass wir wieder mit acht Paaren an den Start gehen können. Auch Anfänger sind herzlich willkommen“, macht Ressin noch einmal Werbung. Offene Trainingseinheiten finden bis zu den Sommerferien jeden Donnerstag, außer an Feiertagen, von 19:30 bis 22 Uhr in der Turnhalle der Pestalozzischule im Waldmansweg 30 in Vluyn statt. Informationen findet man auf der FacebookFanpage und auf www.royaldance.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen