Erinnerung an Karl-Wilhelm Raeymakers
Beliebter Büttenredner starb im Alter von 81 Jahren

Karl-Wilhelm Raeymakers starb Anfang Januar im Alter von 81 Jahren.
  • Karl-Wilhelm Raeymakers starb Anfang Januar im Alter von 81 Jahren.
  • Foto: cpk/Die Scherpenberg Aktiven
  • hochgeladen von Nina van Bevern

Einen Tag nach seinem 81. Geburtstag starb Karl-Wilhelm Raeymakers am 5. Januar. Der Moerser war weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt als beliebter Büttenredner "Doof Nuß vom Niederrhein". Über 60 Jahre lang  war er dem Karneval treu und erheiterte seine Mitmenschen noch bis zuletzt aktiv im Elferrat Blau-Weiß St. Konrad Moers-Scherpenberg.

Viele Jahre war Karl-Wilhelm Raeymakers auch der "Kapitän" des Scherpenberger Motorbootclubs Viktoria aktiv und bereiste mit Mannschaft, Freunden und Interessierten eine Vielzahl von niederländischen Gewässern. Als Mitbegründer der  "Die Scherpenberg Aktiven" kümmerte er sich intensiv mit um die Erneuerung der Weihnachtsbeleuchtung, die Aufstellung des Weihnachtsbaumes am Karlsplatz, die Durchführung des Adventssingens und des Scherpenberger Wappenfestes.

Seine humorvolle Art gab Kraft

"Das Foto ist fast sinnbildlich für sein Wesen: Wollte er doch nie im Mittelpunkt stehen, so hatte man ihn doch gern um und bei sich. Denn seine schier unermessliche Lebenserfahrung sowie seine stets ruhige und humorvolle Art gab vielen Kraft, Lust und Laune sich ehrenamtlich zu engagieren.Mit Karl-Wilhelm Raeymakers verlieren wir einen höchst geschätzen Menschen, wertvollen Mitstreiter und lieben Freund, der immer mit Rat und Tat zur Seite stand! Wir werden auch seinen Humor und seine Schlagfertigkeit schmerzlich vermissen und uns dankbar an ihn erinnern.  Seiner Lebensgefährtin, seinen Verwandten und Freunden gilt unser aufrichtiges Mitgefühl. Allen wünschen wir viel Kraft für diese schwere Zeit", unterstreichen "Die Scherpenberg Aktiven". 

Trauerfeier

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, 20. Januar, um 10 Uhr auf dem Parkfriedhof in Duisburg-Homberg statt.Aus gegebenen Anlass findet keine Nachfeier statt. Statt freundlich zugedachter Blumen und Kränze wird um eine Spende gebeten an die "Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger", Bremer Landesbank, IBAN: DE78 2905 0000 1070 0220 29, Kennwort: Karl-Wilhelm Raeymakers.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen