Dozentinnen aus der Türkei zu Besuch in Monheim
Treffen der Kunstschulen

Dozentinnen aus Atasehir gestalten gemeinsam mit ihren Monheimer Kolleginnen in Kursen unter anderem traditionelle filigrane Spitzen und Schmuck.
Foto: Norbert Jakobs
  • Dozentinnen aus Atasehir gestalten gemeinsam mit ihren Monheimer Kolleginnen in Kursen unter anderem traditionelle filigrane Spitzen und Schmuck.
    Foto: Norbert Jakobs
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Gegenseitiges Kennenlernen und voneinander Lernen wird in diesen Tagen in der Monheimer Kunstschule groß geschrieben und Kunst auf vielfältige Art erlebbar. Denn in dieser Woche finden  Kooperationsprojekte mit der Monheimer Kunstschule aus der türkischen Partnerstadt Atasehir statt.

Die kreativen Tage beginnen morgens mit einem dreistündigen Kunsthandwerkprojekt. In einer geselligen und bunt gemischten Runde vermitteln zwei Dozentinnen aus Atasehir sowohl Dozentinnen der Monheimer Kunstschule als auch interessierten deutschen und türkischen Frauen traditionelle Handarbeitstechniken und moderne Interpretationen. Ob filigrane Spitzen oder Schmuck aus Metall - schon nach kurzer Zeit stellten sich die ersten Erfolge ein und es entstehen beeindruckende Ketten, Armbänder und Ohrringe.

Nachmittags wird ein Nähprojekt, das im April bereits in der Türkei startete, fortgesetzt. Sechs nähbegeistere Mädchen ab acht Jahren fertigen unteren anderem Taschen und Kissen, die nach der Vollendung ein gemeinsames Gesamtwerk der Kinder aus Monheim und Atasehir ergeben. Durch den gegenseitigen Besuch von Dozentinnen wurden sowohl der fachliche Austausch als auch die Einblicke in die unterschiedlichen Arbeits- und Herangehensweisen verstärkt.

Ob für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene: In dieser Woche zeigt Monheims städtische Kunstschule wieder einmal, dass sie ihrem Anspruch, eine Kunstschule für Alle zu sein, mehr als gerecht wird - und dies nicht nur bezogen auf die Überwindung von Altersgrenzen, sondern ganz besonders im Hinblick auf die Zusammenarbeit unterschiedlicher Kulturen.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.