Monheim: Fundsachen werden versteigert

Noch lagern die Fahrräder in einem Keller. Am 23. Oktober werden auch sie versteigert.

Monheimer Schnäppchenjäger sollten sich bereits den Dienstag, 23. Oktober, vormerken. Denn dann findet auf dem Eierplatz wieder eine städtische Versteigerung von Fundsachen statt.
Von Schmuck über Kinderwagen, Bekleidung bis zu Schlittschuhen und einem Werkzeugkasten reicht die Palette. Außerdem warten nicht weniger als 70 Fahrräder auf neue Besitzer. Ab 13 Uhr liegen die Gegenstände öffentlich aus. Ab 14 Uhr wird dann versteigert. Für die Fundgegenstände ist die gesetzliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen und die Finder haben darauf verzichtet, Eigentum an diesen Gegenständen zu erwerben.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen