Monheim: Geänderte Verkehrsführungen werden eingerichtet
Sondierungsarbeiten an Opladener Straße und Baumberger Chaussee

Im Kreuzungsbereich Opladener Straße/Baumberger Chaussee (Bildmitte) beginnen am Dienstagabend Änderungen in der Verkehrsführung. Die neue Karlheinz-Stockhausen-Straße ist auf dem Bild noch nicht zu sehen. Foto: GIS Monheim am Rhein
  • Im Kreuzungsbereich Opladener Straße/Baumberger Chaussee (Bildmitte) beginnen am Dienstagabend Änderungen in der Verkehrsführung. Die neue Karlheinz-Stockhausen-Straße ist auf dem Bild noch nicht zu sehen. Foto: GIS Monheim am Rhein
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Die Verkehrsverhältnisse auf der hochbelasteten Opladener Straße in Monheim sollen nachhaltig verbessert werden. Um das zu erreichen, sind umfangreiche Straßen- und Kanalarbeiten erforderlich, die in den nächsten Wochen beginnen. Vorab müssen allerdings Kampfmittelsondierungen vorgenommen werden. Dafür wird die Verkehrsführung geändert. Das findet in der Nacht von Dienstag, 16. Juli, auf den Mittwoch statt. Dabei kommt es teilweise zu Sperrungen.

Von etwa 20 Uhr bis 6 Uhr morgens wird die Verkehrsführung im Kreuzungsbereich Opladener Straße/Baumberger Chaussee/Karlheinz-Stockhausen-Straße zum Teil geändert. Während der gesamten Zeit wird die Ein- und Ausfahrt aus der Karlheinz-Stockhausen-Straße nicht möglich sein. Die Blumenkübel im Kurvenbereich Karlheinz-Stockhausen-Straße/Haydnstraße werden hierzu entfernt. Sie ist dann von dort anzufahren.

Außerdem wird für einige Stunden in stadteinwärtiger Richtung der Rechtsabbieger in die Baumberger Chaussee gesperrt. Die Umleitung führt über die Opladener Straße, Schwalbenstraße und Niederstraße. Die stadtauswärtige Richtung und die Baumberger Chaussee sind nicht beeinträchtigt. In einer zweiten Phase ist in stadteinwärtiger Richtung die Geradeausspur der Opladener Straße gesperrt. Es ist nur ein Rechtsabbiegen in die Baumberger Chaussee möglich. Die Umleitung führt über die Baumberger Chaussee, die Knipprather Straße und die Schwalbenstraße. Die stadtauswärtige Richtung und die Baumberger Chaussee sind nicht beeinträchtigt.

In einer weiteren Phase bleibt die Richtung stadteinwärts unverändert. In stadtauswärtiger Richtung ist kein Linksabbiegen in die Baumberger Chaussee mehr möglich. Die Umleitung führt über die Schwalbenstraße und Niederstraße. Die Baumberger Chaussee wird am Kreisverkehr Knipprather Straße in Fahrtrichtung Opladener Straße voll gesperrt. Die Umleitung führt über die Knipprather Straße, Schwalbenstraße und Opladener Straße.

In der letzten Phase ist neben der Karlheinz-Stockhausen-Straße lediglich der Linksabbieger von der Opladener Straße in die Baumberger Chaussee voll gesperrt. Die Umleitung führt über die Schwalbenstraße und Niederstraße. Diese Regelung gilt voraussichtlich eine Woche.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.