Jugendtraining in den Sommerferien
Schach und Basketball

Schach und Baskettball, in einem Sommercamp für Jugendliche werden die Vorteile beider Sportarten geschickt verbunden.
Foto: Privat
  • Schach und Baskettball, in einem Sommercamp für Jugendliche werden die Vorteile beider Sportarten geschickt verbunden.
    Foto: Privat
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Eine besondere Aktion bieten in diesem Sommer die Jugendabteilungen zweier Monheimer Sportvereine an. Der Schachclub Monheim/Baumberg und die Basketballgemeinschaft Monheim laden ein zu einem Sommercamp der besonderen Art: Am letzten Augustwochenende können alle experimentierfreudigen Kinder und Jugendlichen sowohl ihren Geist als auch ihren Körper trainieren.

An drei Tagen, vom 23. bis 25. August, bieten sie ein Trainings-, Spiel- und Wettkampfmodell an, welches die Vorteile beider Sportarten geschickt verbindet und allen Teilnehmenden Spaß, Spannung, Weiterentwicklung und Horizonterweiterung ermöglicht. Im täglichen Zeitfenster von 9.30 bis 15 Uhr werden die Teilnehmer in der Sporthalle am Berliner Ring sowohl die körperliche als auch die mentale Fitness mit gezielten Übungen und Wettkämpfen im Basketball, im Schach und in der Kombination der beiden grundverschiedenen Sportarten weiter entwickeln.

Hierbei ist es möglich, entweder den Schwerpunkt Schach oder den Schwerpunkt Basketball zu wählen. Die Wahl des jeweiligen Schwerpunkts bedeutet, dass etwa im Verhältnis 3:1 der gewählte Sport der zweiten Sportart vorgezogen wird.
Das Team der Jugendtrainer der beiden Vereine bürgt für eine hochwertige Trainingsarbeit mit dem ausdrücklichen Ziel, zum einen die körperliche Fitness der Schachspieler zu verbessern – Weltklassespieler wie Weltmeister Magnus Carlsen verfügen seit Jahren über eine exzellente körperliche Ausdauer – und zum anderen die mentale Schnelligkeit der Basketballer gerade im taktischen und strategischen Bereich zu schulen.

Besondere Formate in kombinierten Schach-Basketball-Parcours und -Challenges runden dieses Vorhaben ab und stellen den Spaß- und Wettkampffaktor in den Vordergrund.

Wer Fragen oder Interesse an diesem besonderen Angebot hat, kann sich per Mail an danielschalow@gmx.de (Schach) oder herr-aust@web.de (Basketball) wenden.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen