Monheimer Tierschutzverein bittet um Hilfe
Pflegestellen gesucht

Symbolbild: Franz von Gartenberg auf Pixabay
  • Symbolbild: Franz von Gartenberg auf Pixabay
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Der Monheimer Tierschutzverein sucht wegen aktueller Notfälle hundeerfahrene Menschen, die einem Vierbeiner ein vorübergehendes Zuhause bieten können.

Den Pflegestellen entstehen dabei keinerlei Kosten, und sie sind über den Tierschutzverein auch kostenlos versichert", erklärt die Vorsitzende Gisela Herforth. Interessierte können sich per E-Mail an info@monheimer-tierschutz.de oder unter Telefon (02173) 9938636 melden.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.