12. Hofkult(o)ur-Radtour
„Von der Tiertherapie zur Gemütlichkeit“

Mit dem Fahrrad geht's zu historischen Höfen.
  • Mit dem Fahrrad geht's zu historischen Höfen.
  • Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

„Von der Tiertherapie zur Gemütlichkeit“ lautet das Motto der beliebten „Hofkult(o)ur“-Radtouren. Am Samstag, 12. Juli, sowie am 28. September geht es entlang historischer Höfe und Gehöfte, die ihre Türen für die Teilnehmer öffnen und spannende Einblicke ermöglichen. Die genauen Stationen der Tour durch Hochkamer und Vluynbusch werden vom Stadtmarketing aber noch nicht verraten. Nur so viel: Die Tour gibt interessante Einblicke in die frühere und heutige Nutzung sowie die liebevolle und aufwendige Restaurierung einiger Höfe.
Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro pro Person und enthält einen kleinen Snack am Ende der Tour. Anmeldung per E-Mail an stadtmarketing@neukirchen-vluyn.de oder unter Tel. 02845/391-230.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen