Niederrhein-Anzeiger Dinslaken - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

4 Bilder

Fünf Termine zwischen Dinslaken und Hamminkeln
SitzBANKkonzerte mit Gratis-Eintritt ab 9. Mai in den Volksbank-Filialen

Im vergangenen Jahr führte die Rockschule eine Tour durch vier Filialen der Volksbank Rhein-Lippe durch. Auf dem Tourplan der Sofa Konzerte, bei dem die Crew der Talentschmiede ein historisches Sofa mitbringt, auf dem die Künstler während der Performance sitzen, standen die Standorte in Hamminkeln, Wesel, Voerde und Dingden. Aufgrund des großen Erfolgs der beliebten und gut besuchten Konzerte buchte die Volksbank das Event erneut und nahm mit Dinslaken eine weitere Filiale mit in den...

  • Hamminkeln
  • 06.05.19
  •  1
  •  2
Drei Gitarren-Legenden und eine neue Location erwarten die Besucher der diesjährigen Din-Guitar Night 2019 am Mittwoch, 22. Mai, 20 Uhr, im Lifefit Premium, Am Alten Drahtwerk 8.

Akustisches Workout für die Ohren
Drei Gitarren-Legenden möchten bei Din-Guitar Night 2019 am 22. Mai in Dinslaken begeistern

Drei Gitarren-Legenden und eine neue Location erwarten die Besucher der diesjährigen Din-Guitar Night 2019 am Mittwoch, 22. Mai, 20 Uhr, im Lifefit Premium, Am Alten Drahtwerk 8. Der einzige „2-fache Fingerstyle-Weltmeister“ aus Canada, Don Ross, eine echte One-Man-Band, gilt als einer dergroßen Neuerer der akustischen Gitarrenmusik. Seine Mischung aus Funk, Soul, Blues, Rock und Folk nennt er selber „Heavy Wood“. Seit über 30 Jahren tourt er regelmäßig mit 18 CDs im Gepäck rund um den...

  • Dinslaken
  • 04.05.19
Die neue "acoustics"-Reihe will mit einer gelungenen Künstlerauswahl überzeugen.
4 Bilder

Neue Konzertreihe "acoustics" in der Schlosskirche Diersfordt im September 2019
"the art of soll": Piano, Gitarre und Akkordeon im akustisch wertvollen Kirchenraum

Sieben Jahre lang hat das „Sommerton Festival“ auf dem Schlossgelände in Diersfordt Musiker von internationalem Rang an den Niederrhein gebracht und zuletzt Besucher aus sieben europäischen Ländern angezogen. Die Abschlussveranstaltung fand jeweils vor begeistertem Publikum in der Schlosskirche statt. "Es gab naheliegende Gründe, warum dieses Ereignis nach Bekanntgabe des Programms in kürzester Zeit ausverkauft war.", erklären die Veranstalter des Festivals, deren verbliebene Aktive sich zu...

  • Wesel
  • 04.05.19
  •  1
  •  1
Die Künstlerinnen des Vereins KREATIVE im QUARTIER LOHBERG laden auch in diesem Jahr zum Open House in die Residenz im Zwischenraum an der Ritterstraße ein.

Ausstellungen von Doris Kook und Anja Sommer
OpenHouse in der Residenz im Zwischenraum an der Ritterstraße in Dinslaken

Die Künstlerinnen des Vereins KREATIVE im QUARTIER LOHBERG laden auch in diesem Jahr zum Open House in die Residenz im Zwischenraum an der Ritterstraße ein. Am Samstag, 11. Mai, und Sonntag, 12. Mai, haben Doris Kook, Anja Sommer und Ulrike Int-Veen mit der Kunstschule MAGENTA ein farbenfrohes künstlerisches Menü zusammengestellt. Doris Kook zeigt an beiden Tagen ihre Ausstellung „BLACK – eine Dominante“ und Anja Sommer präsentiert Filz-Kunst: „Baumgeister – Gesichter des Waldes“. Die...

  • Dinslaken
  • 04.05.19
  •  1
Walburga Schild-Griesbeck
7 Bilder

Starke Farbe im Quadrat

Starke Farbe im Quadrat Starke Farbe im Quadrat Reine Freude Geschenk des Morgens Eingepackt in den Sonnenaufgang Eine Stunde ganz für mich allein Keiner da auf den ich mich beziehe Nur mein Herzschlag und meine Gedanken Gefühle dürfen kommen, ich kann sie betrachten Gehöre mir allein und bin glücklich Und ich berühre den jungen Tag Walburga Schild-Griesbeck

  • Dinslaken
  • 04.05.19
  •  1
Wladimir Kaminer liest beim Fantastival im Burgtheater in Dinslaken.

Sein neustes Buch heißt „Die Kreuzfahrer“
Bestseller-Autor Wladimir Kaminer liest beim Fantastival 2019 im Burgtheater in Dinslaken

Endlich ist das Programm für das diesjährige Jubiläums-Fantastival komplett. Der Bestseller-Autor Wladimir Kaminer wird am Sonntag, 7. Juli, im Burginnenhof aus seinem neusten Buch „Die Kreuzfahrer“ lesen. Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen. Wladimir Kaminer, 47, ist privat Russe und beruflich deutscher Schriftsteller. Seine Beststeller "Russendisko" und "Liebesgrüße aus Deutschland" sind seit langem international erfolgreiche Erzählbände, die den gebürtigen Moskauer...

  • Dinslaken
  • 02.05.19
  •  1
  •  1
54'n'more in der Gaststätte "Zur Eule"

Rock im Mai
Eulenkonzert mit 54'n'more

Spellen. So kann der Mai auch begrüßt werden, mit coolem Rock, groovigem Blues und schmissigem Rockpop. Genau das wurde den Besuchern der Gaststätte „Zur Eule“ zum Maibeginn geboten. Die Coverband 54`n`more hat mir ihrem abwechslungsreichen Programm für gute Unterhaltung und beste Stimmung gesorgt. Die charmante und mitreißende Darbietung war für alle Anwesenden ein Genuss. Der Wirt der Traditionskneipe plant, wie auch in den vergangenen Jahren, weitere Eulenkonzerte, die immer zwischen Ostern...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 01.05.19
  •  1
  •  1
Das Aris Quartett tritt in diesem Jahr beim Fantastival 2019 in Dinslaken auf.

Internationale Shooting-Stars
Preisgekröntes Aris Quartett bei der „Sommernacht der Klassik“ im Rahmen des Fantastivals in Dinslaken

Auch in diesem Jahr präsentieren die Stadtwerke Dinslaken wieder ein international aufstrebendes Ensemble im Rahmen ihrer „Jungen Sommernacht der Klassik“. Am Freitag, 5. Juli, wird das mehrfach preisgekrönte Aris Quartett um 20 Uhr im Burginnenhof Dinslaken nahtlos an den Erfolg des vision string quartet im vergangenen Jahr anknüpfen. Der internationale Durchbruch gelang dem 2009 in Frankfurt am Main gegründeten Quartett schon früh durch gleich mehrere erste Preise bei renommierten...

  • Dinslaken
  • 30.04.19
  •  1
Ich bin die Ente, die die Veranstaltung angekündigt hat. Meine Frisur hat beim Wettkampf etwas gelitten und ein Bad brauche ich jetzt auch. Der Wettkampf hat mir aber Spaß gemacht.
18 Bilder

Aus einem Entenleben
3. Dinslakener Entenrennen

Da bin ich wieder. Ihr erinnert Euch? Ich habe Euch über den Veranstaltungstermin informiert. Da sah ich aber noch wesentlich eleganter aus. Ich habe die Strecke geschafft. Ein bisschen Regen, viel Sonnenschein und noch mehr gute Laune haben mich beflügelt bis ins Ziel. Mit 6999 Mitstreitern habe ich den Wettbewerb genossen und alles gegeben, auch wenn es zeitweise sehr eng war. Mit der Kondition haperte es bei vielen, sie hatten schon frühzeitig Schlagseite. Da hat es wohl am notwendigen...

  • Dinslaken
  • 29.04.19
  •  29
  •  13
Einmal jährlich veranstalten die Kreiskantorate der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken und Wesel eine Tagesfahrt zu interessanten und bedeutenden Orgeln. In diesem Jahr ist das belgische Lüttich (Liège) das Ziel.

Kreiskantorate der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken und Wesel bieten noch freie Plätze
Bedeutende Orgeln in Lüttich - Anmelden für Tagesfahrt der Kreiskantorate

Einmal jährlich veranstalten die Kreiskantorate der Evangelischen Kirchenkreise Dinslaken und Wesel eine Tagesfahrt zu interessanten und bedeutenden Orgeln. In diesem Jahr ist das belgische Lüttich (Liège) das Ziel. Die Fahrt findet am Samstag, 8. Juni, statt. Neben haupt- und nebenamtlichen Kirchenmusikern sind auch weitere Interessierte eingeladen, an der Fahrt teilzunehmen. Es sind noch Plätze frei. Jetzt anmelden In Lüttich werden neben der St. Pauls-Kathedrale die Kirchen St. Jacques,...

  • Wesel
  • 29.04.19
Fotograf und Designer Dirk Poeter ist zu Gast bei Roland Donner.
2 Bilder

Talk-Abend im Weinrestaurant
Bingyang Liu und Dirk Poeter am 9. Mai bei "Der Donner Talk" in Dinslaken - Karten gewinnen

Zu "Der Donner Talk" lädt Moderator Roland Donner am Donnerstag, 9. Mai, 19.30 Uhr, Bingyang Liu und Dirk Poeter ins Weinrestaurant "Zur Alten Apotheke" an der Duisburger Straße 51 ein. Sie unterhalten mit kurzweiligen Geschichten aus ihrem bewegten Leben. Der Titel des Mai-Talks lautet erneut: Triff „Menschen, die man kennenlernen sollte“. Gespräche wird es mit Bingyang Liu geben. Die studierte Konzertpianistin war auch schon im Format „Germany’s Next Top Model“ (Castingshow auf Pro7) zu...

  • Dinslaken
  • 27.04.19
Die "Spanische Reise" von Adolf Uzarski.
2 Bilder

Ausstellungseröffnung am 4. Mai im Museum Voswinckelshof
Bilder der Künstlergruppe "Das Junge Rheinland" zu sehen

Ausstellungseröffnung am Samstag, 4. Mai um 15 Uhr im Museum Voswinckelshof, Elmar-Sierp-Platz in Dinslaken. Aufbruchstimmung – nach den Zerstörungen des I. Weltkriegs brachen sich neue Strömungen ihre Bahn. In Deutschland bedeutete dies das Ende einer überkommenen monarchistischen Ordnung und die Gründung eines demokratischen Staatsgebildes. Die Weimarer Republik schuf Rahmenbedingungen für unkonventionelle Ideen, alte und neue Freigeister und vielgestaltige kreative Strömungen – auch am...

  • Dinslaken
  • 25.04.19
  •  1

KulturKreises Dinslaken informiert
Neuer Ort für Offenen Kulturtreff

Seit Mai 2013 lädt der KulturKreis Dinslaken in regelmäßigen Abständen zum „Offenen Kulturtreff“ ein. Ab  Mai wird dieser in neuen Räumlichkeiten stattfinden, im Art Inn Hotel, Bahnhofsplatz 9, direkt vor dem Bahnhof Dinslaken. Der Kulturtreff spricht nicht nur Mitglieder des KKD an, sondern alle Kulturinteressierten, die bereits aktiv sind oder aktiv werden möchten – egal, ob es sich um Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Literatur oder Musik handelt. In lockerer Runde werden Informationen...

  • Dinslaken
  • 25.04.19
Der Flyer zum Auftritt!
2 Bilder

Weseler Eventagentur präsentiert zwei attaktive Veranstaltungen im Scala-Kino
Henning Schmidtkes "Egoland" und der "unbeschreiblich weibliche" Damenbesuch

Die Weseler Eventagentur präsentiert Henning Schmidtke mit seinem neuen Solo-Programm "Egoland" am Mittwoch, 15. Mai,  im Scala Kulturspielhaus Wesel. Kaufen Sie Milch von Kühen aus Bodenhaltung, auch wenn sie viel teurer ist? Lassen Sie an der Kasse auch mal einen Nazi vor, weil er nur eine Flasche Brennspiritus hat? Teilen Sie manchmal Ihren Parkplatz mit einem Smart? Dann sind Sie ein Altruist. Was genau das ist, erklärt Ihnen Henning Schmidtke am 15. Mai (Einlass ab 18.30 Uhr) in Wesels...

  • Wesel
  • 25.04.19
  •  1
  •  1
Walburga Schild-Griesbeck, Leiterin der Kunstgalerie Atelier Freiart
8 Bilder

So entsteht ein Bild

So entsteht ein Bild Kunstgalerie atelier-freiart.de informelle Malerei, Installationen Werkstatt, Arbeitsplatz und Ideenschmiede Ausstellungs- und Verkaufsraum Basislager der Kunst Ort für Begegnungen, Betrachtungen und Gespräche. Hier wird Malerei als Prozess begreifbar, das Wesen der Kunst sichtbar gemacht, hier entstehen farbintensive Kunstwerke und finden kulturelle Projekte ihren Raum. Das Atelier von Künstlerin Walburga Schild-Griesbeck und Peter Griesbeck auf dem stillgelegten...

  • Dinslaken
  • 20.04.19
"Jazz in DIN" konnten zum Saisonabschluss 2018/19 Hannah Köpf & Band gewinnen. Das Konzert findet am kommenden Sonntag, 28. April, im Ledigenheim Lohberg statt.

Musikalisches Finale
Saisonabschluss von "Jazz in DIN" mit Hannah Köpf & Band am kommenden Sonntag

Die „deutsche Joni Mitchell“, so schreibt die Süddeutsche Zeitung über sie, beschließt die Spielzeit 2018/19 von „Jazz in Dinslaken“. Zum Abschluss der Spielzeit 2018/19 gibt es im Rahmen von „Jazz in Dinslaken“ mit Hannah Köpf eine ganz besondere Sängerin der deutschen Jazzszene zu erleben. Das Konzert im Ledigenheim, Stollenstraße 1 in Dinslaken-Lohberg, am Sonntag, 28. April, beginnt um 18 Uhr. Einlass ist um 17.30 Uhr. Mit ihrem letzten Album „Lonely Dancer“ schenkte die Jazzsängerin...

  • Dinslaken
  • 18.04.19
Aktion gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Islamophobie: "Engel der Kulturen".

"Engel der Kulturen"
Öffentliches Frühstück als Auftakt für ein neues Projekt in Voerde

Am kommenden Samstag, 27. April, von 9 bis 12 Uhr findet auf dem Marktplatz Voerde im Rahmen eines öffentlichen Frühstücks die Auftaktveranstaltung des Projektes „Engel der Kulturen“ statt. Das Projekt „Engel der Kulturen“ ist ein wichtiger Beitrag zur Integration und gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Islamophobie. Darum haben viele Akteure der Integrationsarbeit, Schulen, Kirchengemeinden, türkische Kulturvereine, Jugendzentren, verschiedene Netzwerke, Vereine und Ehrenamtliche in...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 18.04.19
Walburga Schild-Griesbeck, Leiterin der Kunstgalerie Atelier Freiart
4 Bilder

Der Brand von Notre Dame

Der Brand von Notre Dame Skizzen, Papierarbeiten und kleine Bildwerke Verarbeitung und Mitgefühl Walburga Schild-Griesbeck Kunstgalerie atelier-freiart.de informelle Malerei, Installationen Werkstatt, Arbeitsplatz und Ideenschmiede Ausstellungs- und Verkaufsraum Basislager der Kunst Ort für Begegnungen, Betrachtungen und Gespräche. Hier wird Malerei als Prozess begreifbar, das Wesen der Kunst sichtbar gemacht, hier entstehen farbintensive Kunstwerke und finden kulturelle...

  • Dinslaken
  • 17.04.19
  •  1
  •  1
 Der Autor Henry Roeder.

Ein Tausendsassa
Der Voerder Henry Roeder hat, nach vielen Stationen, nun ein Kinderbuch geschrieben

Voerde. Der Mann aus Götterswickerhamm hat schon einiges in seinem Leben "erlebt" und es gibt sicherlich wenige Dinge, die er noch nicht gemacht hat. Nun hat der Wahl-Niederrheiner zur schreibenden Zunft gewechselt und sein erstes Kinderbuch geschrieben. Der NA traf ihn zum Gespräch. Von Andrea Becker Ihn als Tausendsassa zu beschreiben, ist sicherlich nicht übertrieben, kann Henry Roeder doch auf eine abwechslungsreiche Karriere zurückblicken. In der ehemaligen DDR aufgewachsen, erlernt...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.04.19
Liebe Fans der Facebook-Fanpage des Niederrhein Anzeigers, ab heute gilt's: Der Countdown läuft, um bis Dienstag, 30. April, um 12 Uhr die 1.000er-Marke zu knacken.

Wir wollen 1000 Likes für unsere Facebook-Fanpage
Tickets für Summer Opening 2019 gewinnen

Innerhalb der nächsten zwei Wochen sollte das doch wohl zu schaffen sein!? Liebe Fans der Facebook-Fanpage des Niederrhein Anzeigers, ab heute gilt's: Der Countdown läuft, um bis Dienstag, 30. April, um 12 Uhr die 1.000er-Marke zu knacken. Das heißt, wir möchten bis dahin die Zahl von 1.000 Abonnenten erreichen! Zum jetzigen Zeitpunkt fehlen noch knapp 50 weitere Fans. Natürlich gibt's auch etwas zu gewinnen: Für das Summer Opening 2019 der RGV Eventagentur in Kooperation mit DIN-Event im...

  • Dinslaken
  • 16.04.19
  •  1
  •  2

Zur Einstimmung in die Zeit der Passion Christi
Sendung über die Kreuze von Alfred Grimm in der WDR-Lokalzeit Duisburg

Hünxe. Im Atelier von Alfred Grimm in Hünxe-Bruckhausen mussten sich der Kameramann und der Redakteur des Westdeutschen Fernsehens zwischen den Regalen mit den Verpackungskisten für die Kunstobjekte und den Behältern und Kartons verschiedener Sammlungen bis zu den Kruzifixen durcharbeiten. Zur Einstimmung in die Zeit der Passion Christi, filmte das Team unter diesen erschwerten Bedingungen eine Auswahl aus den mehr als hundert Kruzifix-Objekten, die Grimm in den letzten Jahrzehnten...

  • Hünxe
  • 16.04.19
Das WDR-Team hat seine helle Freude am Besuch bei Alfred Grimm.

WDR zu Besuch im Bruckhausener Outback / Beitrag heute ab 19:30 Uhr in der "Lokalzeit"
Schrille Grimmsche Kruzifixe zur Einstimmung auf die in die Zeit der Passion Christi

Im Atelier von Alfred Grimm in Hünxe-Bruckhausen mussten sich der Kameramann und der Redakteur des Westdeutschen Fernsehens zwischen den Regalen mit den Verpackungskisten für die Kunstobjekte und den Behältern und Kartons verschiedener Sammlungen bis zu den Kruzifixen durcharbeiten. Zur Einstimmung in die Zeit der Passion Christi filmte das Team unter diesen erschwerten Bedingungen eine Auswahl aus den mehr als hundert Kruzifix-Objekten, die Grimm in den letzten Jahrzehnten gestaltet...

  • Wesel
  • 16.04.19

Noch Plätze frei
Begegnungsfahrt nach Agen

Dinslaken. Die erste Bürgerfahrt nach Agen fand im August 2018 statt und war ein voller Erfolg. Im Herbst 2019 soll dieses Erlebnis nun wiederholt werden. Termin: Sonntag, 29. September, bis Sonntag, 6. Oktober.  Eingeladen sind alle, die amAustausch mit Dinslakens französischer Partnerstadt Agen interessiert sind, neue Bekanntschaften schließen und ihren Horizont erweitern möchten. Nach der Anreise mit Zwischenübernachtung in Orléans, erwartet die Teilnehmer ein buntes Programm mit...

  • Dinslaken
  • 15.04.19

Kinder-Osteraktion in der Neutor Galerie
Kinderhasenschule während der Ferien in der Neutor Galerie

Dinslaken. In der Zeit vom 15. bis zum 27. April wird es vor allem für die kleinen Besucher wieder spannend. Neben österlicher Dekoration in der gesamten Galerie gibt es auch in diesem Jahr wieder die Kinderhasenschule. Hier können die Kinder völlig wetterunabhängig täglich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr basteln, malen, spielen und lesen. Die Kinderhasenschule befindet sich auf der eigens dafür hergerichteten Fläche im ersten Obergeschoss der Neutor Galerie und ist für alle kleinen Häschen...

  • Dinslaken
  • 15.04.19

Beiträge zu Kultur aus