Ratingen - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik
Nach dem Rundgang zu den Innenstadt-„Stolpersteinen“ legten Bürgermeister Klaus Pesch und Herbert Rubinstein, Vorsitzender der jüdischen Gemeinde Düsseldorf, am Ehrenfriedhof an der Werdener Straße Kränze zu Ehren der im Dritten Reich ermordeten Ratinger Juden nieder. Foto: Egon Schuster

Gedenkstunde zu den Novemberpogromen
"Antisemitismus von Anfang an entgegentreten"

Die Ratinger Gedenkfeier zum 80. Jahrestag der Novemberpogrome gegen Juden in Deutschland wurde diesmal mit einem Rundgang zu den „Stolpersteinen“ in der Innenstadt begangen. Schüler der Martin-Luther-King-Gesamtschule und des Berufsorientierungsprojekts BOJE schilderten an vier Stationen das Schicksal der Ratinger Bürger, die einst dort gewohnt haben, dann über Nacht ihrer Existenz beraubt und später in Konzentrationslagern ermordet wurden – einfach nur, weil sie jüdischen Glaubens waren. An...

  • Ratingen
  • 09.11.18
  • 6× gelesen
Politik

„Wie für Ratingen gemacht“: FDP beantragt „Heimatpreis“ für Ehrenamtler

Die Ratinger Liberalen möchten ehrenamtliches Engagement in Ratingen noch stärker als bisher würdigen. Dabei kommt ihnen ein neues Förderprogramm der Landesregierung entgegen. Mit dem Programm würden sogenannte „Heimatpreise“ gefördert, erklärt die Ratinger FDP-Vorsitzende Dr. Tina Pannes. Ein solcher Preis sei „für Ratingen wie gemacht“. „Wir sind zu Recht stolz auf den guten Zusammenhalt in der Stadtgesellschaft“, ergänzt Hannelore Hanning. Und die FDP-Fraktionsvorsitzende betont: „Die...

  • Ratingen
  • 05.10.18
  • 28× gelesen
Politik
Kein Problem, mag sich dieser Autofahrer am Dachsweg in Lintorf gedacht haben, als er geparkt hat. Man kommt doch noch durch. Nun, für Löschfahrzeuge wird es, wie man sieht, zu eng.

Wenn die Feuerwehr stecken bleibt…

Der Wunsch, Sachverhalte kurz und griffig zu benennen, führt bisweilen zu zwiespältigen Ergebnissen. „Problemstraßen“ zum Beispiel. Das ist zweifellos kurz und griffig, aber auch ein wenig unsensibel gegenüber den Anwohnern. Wer möchte schon in einer Problemstraße wohnen? Wie auch immer, die Stadtverwaltung hat jetzt eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, damit diese Straßen keine Probleme mehr bereiten. Der Begriff „Problemstraßen“ wurde im Baubetriebshof erdacht. Gemeint sind schlicht und...

  • Ratingen
  • 26.09.18
  • 59× gelesen
Politik
Heute versperren noch die großen Tore der ehemaligen Feuerwache den Blick auf das Grundstück. So soll die Ansicht von der Lintorfer Straße auf den Innenhof künftig sein.

Kölner Architekturbüro plant Projekt Alte Feuerwache weiter

Das Kölner Architekturbüro Office 03 soll das Mehrgenerationen-Wohnprojekt „Alte Feuerwache“ an der Lintorfer Straße planen. Darauf einigte sich eine Jury unter dem Vorsitz von Prof. Christa Reicher von der Fakultät Raumplanung der Universität Dortmund, der auch Vertreter der WIR GbR und der Stadtverwaltung angehörten. WIR steht für „Wohnen Innovativ in Ratingen“. Es handelt sich um eine Gruppe von Interessenten, die zusammengefunden haben, um das Wohnprojekt für die eigene Nutzung zu...

  • Ratingen
  • 26.09.18
  • 38× gelesen
Politik
2 Bilder

Baustart am Schwarzbach-Quartier spektakulär eingeläutet

Wie schön, wenn man auch nach 30 Jahren Berufserfahrung noch Neues erlebt. Eine Pressekonferenz in 50 Metern Höhe, frei schwebend über einer Baustelle, hatte der Autor dieser Zeilen bisher jedenfalls noch nicht mitgemacht. Aber es ist ja auch nicht irgendeine Baustelle, sondern nicht weniger als einer der „Top-Ten-Bürostandorte Deutschlands“. So pries Martin Becker vom Groß-Immobiliendienstleister Jones, Lang, Lassalle (JLL) das Schwarzbach-Quartier an. JLL vermarktet das Filet-Grundstück im...

  • Ratingen
  • 20.09.18
  • 153× gelesen
Politik

Sparkassen-Vorstand Busch geht in den Ruhestand

Die Sparkasse HRV spart auch in der Chefetage. In seiner Sitzung am letzten Freitag beschloss der Verwaltungsrat, den Vorstand des regionalen Geldinstituts von drei auf zwei Mitglieder zu verkleinern. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Wolfgang Busch wird nach Ablauf seines Dienstvertrages am 31. Juli 2019 aufhören, seine Stelle wird nicht nachbesetzt. Die Sparkasse wird fortan vom Jörg Buschmann (Vorsitzender) und Josef Stopfer geführt. Busch, der unter anderem für das Private...

  • Ratingen
  • 10.09.18
  • 113× gelesen
Politik
Diese beiden Gebäude an der Ecke Wallstraße/Bechemer Straße wurden im Rahmen des Förderprogramms Fassaden-, Dach- und Hofflächen saniert.

Schöner und barriereärmer: Die Ratinger City wird aufgewertet

Unbekannte Welten gibt es nicht nur in den endlosen Weiten des Weltraums und in den Tiefen der Ozeane zu entdecken. Für Menschen, die etwa auf einen Rollstuhl oder einen Rollator angewiesen sind, verbergen sie sich häufig schon hinter ein, zwei oder drei Treppenstufen. Auch vor etlichen Geschäften in der Ratinger City bilden solche Stufen für sie ein unüberwindliches Hindernis. Doch immerhin acht dieser Ladenlokale sind bald barrierefrei zugänglich, weil Einzelhändler und Mitarbeiter des...

  • Ratingen
  • 30.08.18
  • 110× gelesen
Politik
So soll das neue Bürogebäude im Schwarzbach-Quartier aussehen, in das Boston Scientific einzieht.

Erster Mieter für neues Bürohaus an Balcke-Dürr-Allee

Die Firmenwanderung von West nach Ost geht weiter. Wie die Entwickler des neuen „Schwarzbach-Quartiers“ in Ratingen-Ost mitteilten, steht der erste Mieter für das neue Bürogebäude an der Balcke-Dürr-Allee fest. Es handelt sich um die Boston Scientific Medizintechnik GmbH, die 3600 von insgesamt 19000 Quadratmetern anmietet, um dort bis zu 180 Mitarbeiter unterzubringen. Wie zuvor schon Mitsubishi Electric und SAP, zieht das Medizintechnikunternehmen lediglich mit seiner schon vorhandenen...

  • Ratingen
  • 23.08.18
  • 223× gelesen

Beiträge zu Politik aus