Ratingen - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Gutes Zeichen: Bürgermeister Klaus Pesch (l.) hatte zur Grundsteinlegung der Shofu Dental GmbH ein aktuelles Ratinger Wochenblatt mitgebracht. Rechts neben ihm freuen sich Heiko Hensing von der Vollack-Gruppe sowie die Shofu-Geschäftsführer Martin Hesselmann und Akira Kawashima. Foto: Thomas Zimmermann

Shofu Dental expandiert in Breitscheid
Neuer Firmensitz sichert Arbeitsplätze in Ratingen

Das 1978 in Ratingen gegründete Unternehmen Shofu Dental bleibt dem Standort treu, alle Arbeitsplätze bleiben Ratingen erhalten. Das war die gute Nachricht bei der Grundsteinlegung für den neuen Firmensitz An der Pönt vergangene Woche. Geschäftsführer Martin Hesselmann kündigte am Rande der Feier sogar an, dass künftig weitere Arbeits- und Ausbildungsplätze hinzukommen werden. Auf rund 2600 Quadratmetern in zwei Geschossen entstehen am neuen Unternehmenssitz ein geräumiges Lager sowie ein...

  • Ratingen
  • 12.06.19
Seniorchef Josef Tünkers (r.) erläutert einem interessierten Besucher der Fachtagung das fahrerlose Transportsystem, das von der Automobilindustrie derzeit stark nachgefragt wird.
2 Bilder

Gute Nachrichten von der Fachtagung der Ratinger Maschinenbau GmbH:
Tünkers expandiert und plant eine "grüne Fabrik"

Über 400 Fachbesucher aus zwei Dutzend Ländern trafen sich Ende vergangener Woche, um in zwei Fertigbauhallen am Holterkamp in Ratingen-Tiefenbroich die neuesten Produkte der Tünkers Maschinenbau GmbH hautnah kennenzulernen. Eine der Hauptattraktionen der Tagung war ein fahrerloses Transportsystem (AGV), das den konventionellen Gabelstapler ersetzt. Über hundert Stück von ihnen liefert das Ratinger Unternehmen in diesem Jahr an den VW-Konzern. Wegen der großen Nachfrage aus der Industrie...

  • Ratingen
  • 31.05.19
Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart gemeinsam mit Nina Bauer, Geschäftsführerin der Ratingen Marketing GmbH.

"Best-Practice-Beispiel"
Ratingen App findet Anerkennung beim eCommerce-Tag

Wie sieht der Handel in Nordrhein-Westfalen in der Zukunft aus? Wie lässt sich für die Branche der digitale Wandel gestalten? Über die Fragen: Welche Zukunftsszenarien sich für den Handel in Nordrhein-Westfalen ergeben und wie sich der digitale Wandel gestalten lässt, Über Fragen wie diese tauschten sich 270 und Vertreter von Handel, Politik und Wirtschaft mit Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart beim eCommerce-Tag NRW 2019 in Köln aus. Mit dabei auch Nina Bauer. Bei...

  • Ratingen
  • 29.05.19
Das denkmalgeschützte Haus Am Markt 3 wurde vor der Restaurierung im Jahre 1974, bei der der Verputz entfernt und das Fachwerk freigelegt wurde. 
Foto: Gerhard Buschhausen, Stadtarchiv Ratingen

Über 400 Jahre Geschichte: Das denkmalgeschützte Haus Am Markt 3
Ein Beispiel für besondere Beständigkeit

Das denkmalgeschützte Haus Am Markt 3 blickt als eines der ältesten in Ratingen auf eine über 400-jährige Geschichte. Das architektonische Schmuckstück erinnert an die handwerkliche Blütezeit der Stadt. „Es ist ein Beispiel für besondere Beständigkeit“, sagt Friedhelm Wester, heutiger Eigentümer des Baudenkmals, das sich seit 120 Jahren im Familienbesitz befindet. Davor wechselte es mehrfach den Eigentümer und beherbergte im Erdgeschoss Gastronomie, Handel und Handwerk. Seine Historie geht...

  • Ratingen
  • 12.04.19

Neuer Pächter in der Burg
Im Januar eröffnet "Seitenblick im Haus zum Haus"

Was lange währt, wird endlich gut. Das hofft jedenfalls die Burgherrin Dr. Christa Lambart für das Restaurant im Haus zum Haus. Voraussichtlich Ende Januar eröffnet dort das Lokal „Seitenblick im Haus zum Haus“. Eineinhalb Jahre standen die Räume leer. Christa Lambart hat sich nach einigen schlechten Erfahrungen Zeit gelassen mit der Suche nach einem neuen Pächter. Nun ist sie überzeugt, den richtigen Partner gefunden zu haben. Dieser heißt Dominik Kramp und stammt aus Freiburg. Der...

  • Ratingen
  • 15.11.18

Besuch der Partnerstadt Wuxi
Bürgermeister Klaus Pesch macht in China Werbung für Ratingen

Anstrengende, aber auch informative und nutzbringende Tage in China hat Bürgermeister Klaus Pesch hinter sich. Gemeinsam mit Frank Licht, Leiter des Amtes für Kommunale Dienste, stattete er der Partnerstadt Wuxi einen Besuch ab. Regelmäßig lädt die Millionenmetropole im Großraum Shanghai ihre mehr als 30 Partnerstädte aus aller Welt zu einem gemeinsamen thematischen Forum ein. Diesmal ging es um umweltgerechte Stadtentwicklung, was zurzeit in China ein großes Thema ist. Pesch und Licht...

  • Ratingen
  • 31.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus