Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Politik
Bürgermeister Klaus Pesch überreichte Klaus Pakusch seine Pensionierungsurkunde, verbunden mit den besten Wünschen für seinen Ruhestand.

Sozialamtsleiter Klaus Pakusch geht nach 48 Dienstjahren in den Ruhestand
Zahlreiche Stationen und Ämter

Das ist eine berufliche Laufbahn, wie es sie immer seltener gibt: 48 Jahre lang stand Klaus Pakusch im Dienst der Stadt Ratingen. Jetzt verabschiedete Bürgermeister Klaus Pesch den langjährigen Leiter des Sozialamtes mit einem herzlichen Dankeschön für die geleistete Arbeit in den wohlverdienten Ruhestand. Am 1. August 1973 begann Pakusch seine Ausbildung im Ratinger Rathaus, und das war kein Zufall. Er war in Düsseldorf-Rath aufgewachsen und immer schon nach Ratingen hin orientiert. Hier...

  • Ratingen
  • 22.11.21
Ratgeber
Einen Ausbildungsgang zum nebenberuflichen kirchenmusikalischen Dienst bietet das Erzbistum Köln an. "Qualifizierter Einzelunterricht wird Ihnen bei einem hauptamtlichen Kirchenmusiker am Wohnort angeboten.", so Matthias Röttger, Regionalkantor im Kreis Mettmann. Auf dem Symbolfoto: Kirchenmusiker Christian Hubert (Orgel) und Julia Kolodzy (Sopransaxophon)

Ausbildungsgang zum nebenberuflichen kirchenmusikalischen Dienst / Noch bis Mittwoch, 1. Dezember, anmelden!
Kirchenmusiker im Kreis Mettmann

Einen neuen Ausbildungsgang zum nebenberuflichen kirchenmusikalischen Dienst bietet auch im nächsten Jahr das Erzbistum Köln an. Die Anmeldung kann bis Mittwoch, 1. Dezember, erfolgen. "Qualifizierter Einzelunterricht wird Ihnen bei einem hauptamtlichen Kirchenmusiker am Wohnort angeboten.", so Matthias Röttger, Regionalkantor im Kreis Mettmann. "Sie spielen Klavier? Sie singen gern? Sie wollen Ihr Talent ausbauen und wieder einmal Unterricht nehmen, der Sie auf einer breiten Basis musikalisch...

  • Velbert
  • 15.11.21
Ratgeber
Der Kreis Mettmann bietet für das kommende Jahr wieder verschiedene Ausbildungen an. Auf dem Foto: Azubis 2021

Kreis Mettmann bietet für das kommende Jahr verschiedene Ausbildungen an / Bewerbungsphase noch bis 14. November 2021
Bewerben für Ausbildung beim Kreis Mettmann

Der Kreis Mettmann bietet für das kommende Jahr wieder verschiedene Ausbildungen an. Ab sofort können sich junge, engagierte Leute bewerben, die sich für eine Laufbahn zum Verwaltungswirt, zum Verwaltungsfachangestellten oder zum Bachelor of Laws interessieren. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 14. November dieses Jahres. Die Ausbildungen beginnen dann nächstes Jahr im August und September. Die praktische Ausbildung für die Verwaltungswirte und Verwaltungsfachangestellten findet in den Ämtern...

  • Velbert
  • 11.10.21
Wirtschaft
Ausbildungsstart bei den Stadtwerken Ratingen 2021. 
Auf dem Foto (v.r.): Marc Bunse (Geschäftsführer der Stadtwerke Ratingen), Loan Nguyen (Auszubildende zur Industriekauffrau), Moritz Neumann (Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik), Marcel Glüheisen (Auszubildender zum Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik), Mohamed Sallum (Auszubildender zum Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik).

Vier neue Nachwuchskräfte in verschiedenen Fachbereichen starten in ihr Berufsleben bei den Stadtwerken Ratingen
Ausbildungsstart bei den Stadtwerken Ratingen

Zu Beginn des Ausbildungsjahres starteten bei den Stadtwerken Ratingen insgesamt vier neue Nachwuchskräfte in verschiedenen Fachbereichen in ihr Berufsleben. Moritz Neumann lernt in den kommenden drei Jahren die technische Seite der Ratinger Stromversorgung kennen. Er wird während seiner Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik die Inbetriebnahme, Wartung, Erweiterung und Modernisierung der elektrotechnischen Anlagen Ratingens sowie die Beurteilung der Anlagensicherheit erlernen. Die...

  • Ratingen
  • 26.08.21
LK-Gemeinschaft
Landrat Thomas Hendele vor den Teilnehmern des Lehrgangs.

Erster Lehrgang startet in der neuen Kreisleitstelle
Kreisfeuerwehrschule geht in Betrieb

Mit 30 Teilnehmern startet die neue Kreisfeuerwehrschule des Kreises Mettmann nun ihren Betrieb. In den nächsten 18 Monaten werden hier die zukünftigen Brandmeister ausgebildet. Landrat Thomas Hendele begrüßte die Anwärter am Dienstag in der Übungshalle der Schule. Die Feuerwehrschule ist Teil der neuen Kreisleitstelle, die in den letzten Monaten in Mettmann entstanden ist. Neben Lehr- und Seminarräumen steht ein Atemschutzübungsraum zur Verfügung. Dort kriechen die Teilnehmer durch einen Käfig...

  • Hilden
  • 16.04.21
Ratgeber
Polizeihauptkommissarin Nicole Rehmann hat ein offenes Ohr für Bewerberinnen und Bewerber.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizei im Kreis Mettmann informiert über den Beruf und Einstellungsvoraussetzungen
Verlängerte Sprechstunde

Nach einem erfreulichen dritten Platz bei der im letzten Jahr coronabedingt nur digital stattgefundenen Berufsorientierungsbörse BOB, die gemeinsam von den Städten Langenfeld, Monheim, Hilden und Leichlingen veranstaltet wird, möchte Einstellungsberaterin Nicole Rehmann, auf eine verlängerte Telefonsprechstunde am Donnerstag, 11. März, hinweisen. "Mit der verlängerten Telefonsprechstunde bis 19.30 Uhr möchte ich potentiellen Bewerberinnen und Bewerbern die Möglichkeit geben, sich umfassend über...

  • Hilden
  • 10.03.21
Ratgeber
 Bereits jetzt können sich Schülerinnen für den "Girls Day" am 22. April online anmelden.

Polizei NRW stellt insgesamt 500 Plätze zur Verfügung
Mitmachen beim "Girls' Day"

Die Polizei NRW macht auch im Jahr 2021 wieder beim so genannten "Girls' Day" mit: Am 22. April 2021 findet dieser aufgrund der Corona-Pandemie aber erstmals in digitaler Form statt - bereits jetzt können sich alle interessierten Schülerinnen dafür anmelden. Wer sich schon in jungen Jahren für die Polizei interessiert, sich für Gerechtigkeit einsetzen und für Menschen da sein möchte ist, bei der Polizei NRW genau richtig! Für alle Schülerinnen ab der fünften Klasse bietet die Polizei NRW am...

  • Hilden
  • 22.02.21
LK-Gemeinschaft
Sieben junge Bankkaufleute erhielten ihre Arbeitsverträge. Zum Gruppenbild stellten sich Jessica Plante (Ausbildungsleiterin), Marcel Bourscheidt, Helena Marx, Steffen Naudzus, Ann-Kathrin Ahlenkamp, Kai Stanzick, Jan-Niklas Roller, Gizem Yilmazcelik, Udo Zimmermann (Vorstandsvorsitzender) und Ralf Wienold (Abteilungsdirektor Personal und Vorstandsstab) auf.

Sparkasse Hilden, Ratingen, Velbert freut sich über sieben frisch gebackene Bankkaufleute
Nachwuchs aus den eigenen Reihen

Das Lernen hat sich gelohnt: Drei junge Frauen und vier junge Männer haben ihre Prüfungen bestanden und sind jetzt Bankkaufleute. Für diesen Erfolg gab es Glückwünsche vom Vorstandsvorsitzenden Udo Zimmermann und vom Personaldirektor Ralf Wienold, die allen unbefristete Arbeitsverträge überreichten. In den vergangenen zweieinhalb Jahren lag der Schwerpunkt für die jungen Leute auf der Kundenberatung in der Filiale. Sie lernten während der Ausbildung aber auch andere Bereiche der Sparkasse...

  • Hilden
  • 18.02.21
Blaulicht
Auch die Kreispolizeibehörde Mettmann wirbt für den Polizeiberuf.
Foto: Polizei NRW

2.600 Ausbildungsplätze bei der Polizei
Bewerbung einreichen

Bis zum 8. Oktober können sich alle, die sich für den Polizeiberuf interessieren, noch für den nächstmöglichen Einstellungstermin am 1. September 2022 bewerben. Um für den Polizeiberuf weiterhin auch sichtbar und präsent zu werben, hat die Kreispolizeibehörde Mettmann großflächige Plakate anbringen lassen. "Die Corona-Lage wirkt sich natürlich auch auf unsere Art und Weise der Personalwerbung aus", erklärt Polizeihauptkommissarin Nicole Rehmann. "Wir können nicht wie sonst üblich mit den vielen...

  • Monheim am Rhein
  • 14.02.21
Ratgeber
Karl Tymister, Chef der Agentur für Arbeit Mettmann, lädt zur Berufsberatung in digitalen Kanälen ein.

Agentur für Arbeit informiert über Ausbildung und Studium
Mit dem Zeugnis zur Berufsberatung

Die Halbjahreszeugnisse sind für viele Jugendliche der Anlass, sich Gedanken über ihre berufliche Zukunft zu machen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um sich für eine Ausbildung zu bewerben", erklärt Karl Tymister, Chef der Agentur für Arbeit Mettmann. Trotz Corona sind Ausbildungsangebote vorhanden. Bei allen Fragen rund um die Berufswahl und die Bewerbung helfen die Berufsberaterinnen und Berufsberater telefonisch, per Videochat, Onlineseminar oder E-Mail. "Ein Anruf bei der Berufsberatung...

  • Hilden
  • 01.02.21
Wirtschaft
Der "Düsseldorfer Ausbilderkreis" heißt jetzt "Der Ausbilderkreis": Mit der Vorstellung des Jahresprogrammes für 2021 gibt der Vorstand die Namensänderung bekannt.

Jahresprogramm mit Info- und Diskussionsveranstaltungen, Seminaren und Workshops zu aktuellen Bildungsthemen
"Düsseldorfer Ausbilderkreis" heißt jetzt "Der Ausbilderkreis"

Der "Düsseldorfer Ausbilderkreis" heißt jetzt "Der Ausbilderkreis": Mit der Vorstellung des Jahresprogrammes für 2021 gibt der Vorstand die Namensänderung bekannt. „Grund für diese Änderung ist, dass das Netzwerk auch aus einigen Ratinger Unternehmen, Wirtschaftsorganisationen, Hochschulen, Bildungseinrichtungen, Trainern, Berufskollegs und Städten (so z.B. die Stadt Ratingen) inzwischen weit über Düsseldorf hinaus Mitglieder und Liebhaber gewonnen hat und bei manchen Interessenten außerhalb...

  • Ratingen
  • 02.12.20
Ratgeber
Die Macher: Karin Resse, Kathrin Snytings, Andreas Mitic, Viktor Möller, Maymol Devasia-Demming, Jan Sahm, Vladislav Vljanov , Niko Imlintz, Ilka Wolfsdorf und Wolfgang Mai präsentieren sich am Werktisch einer Ratinger Schreinerei.

Minipraktika am laufenden Band
Durch den Parcours in den Job

Klassische Jobbörsen hat wohl jeder früher in der Schule miterlebt. Oft werden Schüler dort mit haufenweise Informationsmaterial überschüttet, das sie sowieso nicht lesen und spätestens beim nächsten Entrümpeln im Müll landet. Ein genaueres Ziel von dem, was sie später einmal beruflich machen möchten, haben die Schüler dadurch ebenfalls nicht. Der "Berufsparcours - Minipraktika am laufenden Band" will dem entgegen treten und veranstaltet zum bereits dritten Mal eine etwas andere Jobbörse....

  • Ratingen
  • 15.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.