Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Vereine + Ehrenamt
Bei einem Besuch im Jahr 2018 – die Vibra-Beraterinnen und die SPD-Abgeordneten – Sabrina Gallucci, Kerstin Griese MdB, Karin Keune, Elisabeth Müller-Witt MdL und Miriam Stockbend

Stärkung der Selbstbestimmung
Vibra berät Menschen mit Behinderungen

Ratingen behält bis mindestens 2023 seine Teilhabeberatungsstelle für Menschen mit Behinderungen. Bereits im Februar hatte Sozialstaatssekretärin Kerstin Griese der Leiterin Karin Keune die Nachricht überbracht, die jetzt vom Arbeits- und Sozialministerium offiziell verkündet wurde. „Die Beratungsstelle leistet einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Selbstbestimmung von Menschen mit Handicaps“, lobt Griese die Arbeit der für den gesamten Kreis Mettmann zuständigen Beratungsstelle, die vom...

  • Ratingen
  • 07.04.21
Ratgeber
Kriminalhauptkommissarin Stefanie Lösing bietet wieder eine Telefon-Sprechstunde zum Thema "Sicheres Passwort" an.

Polizei im Kreis Mettmann gibt Tipps für den "Digitalen Einbruchschutz"
"Mach Dein Passwort stark"

Der Log-In auf den Seiten sozialer Netzwerke, die PIN für das Online-Banking oder das Passwort für den Arbeitsrechner: Digitale Passwörter sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken - und schwache Passwörter stellen ein großes Sicherheitsrisiko dar. Daher beteiligt sich die Kreispolizeibehörde Mettmann unter dem Motto "Mach Dein Passwort stark" an einer landesweiten Präventionskampagne zum Schutz vor "Cybercrime" und Hackern! Passwörter wie einfache Zahlenfolgen - zum Beispiel: "12345" -, oder...

  • Hilden
  • 23.03.21
Ratgeber
Symbolbild: StartupStockPhotos auf Pixabay

Web-Seminare
Corona-Management im Betrieb

Unternehmen sind aufgerufen Schnelltests im Betrieb durchzuführen, Beschäftigten weiterhin Homeoffice zu ermöglichen und sie bei Quarantäne oder der Betreuung von kleinen Kindern von der Arbeit freizustellen. Eine Voraussetzung für ein erfolgreiches Corona-Management sind aktuelle und verlässliche Informationen. In drei Web-Seminaren rund um das Corona-Management im Betrieb beantworten Expertinnen und Experten aus dem Kreis Mettmann die drängendsten Fragen zur Personalarbeit in Pandemie-Zeiten....

  • Monheim am Rhein
  • 23.03.21
Ratgeber

Hospizbewegung geht neue Wege
Hospiz ist digital erreichbar

Ratingen. In Zeiten, in denen Kontakte eingeschränkt werden sollen, wird die Hospizbewegung diese erweitern. Die Hospizbewegung Ratingen bietet ab sofort auch eine digitale Bürozeit an. Diese ist für den Interessierten kostenlos und wenn gewünscht auch anonym. Falls Bürger Bedenken haben das Büro persönlich aufzusuchen, können sie dies über das Internet tun. Unter dem Link https://zoom.us/j/98074858068 wird man direkt mit dem Büro verbunden. Das Digitale-Büro steht zu den regulären Bürozeiten...

  • Ratingen
  • 08.02.21
Ratgeber

EUTB VIBRA e.V. - Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung im Kreis Mettmann
Persönliche Beratung ist wieder möglich

Beratung ist nötig, besonders in Krisenzeiten. Die Beratungsstelle der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung für den Kreis Mettmann EUTB VIBRA e.V. in Ratingen hat in den vergangenen Wochen aufgrund der Corona-Einschränkungen ausschließlich telefonische, schriftliche oder Video-Beratungen durchgeführt. Zusätzlich ist jetzt auch wieder eine persönliche Beratung in der Beratungsstelle möglich. Zur persönlichen Beratung ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Die Beratungsstelle wurde so...

  • Ratingen
  • 12.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.