Vor dem Ratinger Rathaus:
Henry der Elch hat Aufstellung genommen

RMG-Geschäftsführerin Nina Bauer und Bürgermeister Klaus Konrad Pesch begrüßten Henry den Elch auf dem Rathausvorplatz.
  • RMG-Geschäftsführerin Nina Bauer und Bürgermeister Klaus Konrad Pesch begrüßten Henry den Elch auf dem Rathausvorplatz.
  • Foto: RNG
  • hochgeladen von Martin Poche

Rechtzeitig zum Beginn der Adventszeit hat Henry der Ratinger Elch sein neues Zuhause auf dem Rathausvorplatz an der Minoritenstraße bezogen. Die fast vier Meter hohe Lichtskulptur ist ein absoluter Hingucker.

Und das nicht nur bei Tag, besonders in der frühen Dämmerung, passend zum Einkaufsbummel durch die Ratinger Innenstadt am Nachmittag, erstrahlt der Rathausvorplatz dank seines neuen tierischen Bewohners und der rund um den Platz installierten Sternmotive in weihnachtlichen Glanz. Der schöne Tannenbaum und die großen roten Weihnachtskugeln runden die winterliche Atmosphäre ab.

Bürgermeister Klaus Pesch und Nina Bauer, Geschäftsführerin der Ratingen Marketing GmbH, die heute den Elch Henry in seinem neuen Winterquartier besucht haben, freuen sich über das gelungene Ensemble und laden alle Ratinger herzlich ein, die winterliche Atmosphäre nicht nur auf dem Rathausvorplatz, sondern auch in der gesamten Innenstadt selbst zu erleben.

Winterliches Fotomotiv

Denn der Besuch der Ratinger Innenstadt lohnt sich gleich doppelt: Nicht nur, dass man in den vielen inhabergeführten Einzelhandelsgeschäften, dank der individuellen Beratung bestimmt für jeden das passende Weihnachtsgeschenk findet, sondern auch ein kurzer Abstecher auf den Rathausvorplatz belohnt mit einem tollen winterlichen Fotomotiv. Mit dem selbst geschossenen Foto der Familie vor dem Ratinger Elch Henry hat man so direkt ein tolles Weihnachtskartenmotiv mit in der Tasche. Besonders gut passt es daher, dass viele Geschäfte in der Ratinger Innenstadt an den Adventssamstagen bis 18 Uhr für ihre Kunden da sind oder sogar darüber hinaus weitere Services, wie individuelle Shoppingtermine nach Ladenschluss anbieten.

Über die App Parkplatz suchen

Für einen entspannten Weihnachtseinkauf in der Ratinger Innenstadt, sorgen auch die städtischen Parkhäuser, die an den Adventssamstagen alle extra bis 19 Uhr geöffnet haben. Das Parkhaus am Medienzentrum steht samstags sogar bis 24 Uhr zur Verfügung. Kleiner Tipp: Eine Auskunft über die Anzahl der verfügbaren freien Stellplätze in den Parkhäusern in der Innenstadt lässt sich schon bequem von Zuhause in der RatingenApp unter dem Menüpunkt „Mobilität“ einsehen und zudem kann man hier das gewünschte Parkhaus direkt auswählen und sich dort hin navigieren lassen.

Autor:

Martin Poche aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen