Alles zum Thema Vorweihnachtszeit

Beiträge zum Thema Vorweihnachtszeit

Kultur
...PAX
ein Kalender-Geschenk zum Advent
10 Bilder

AdventsZeit
…einige GEDANKEN zum ADVENT 2018

...… GEDANKEN zum ADVENT 2018 FRIEDEN auf ERDEN  (PAX=lateinisch= FRIEDEN) Immer zum Ersten Dezember, spätestens zum ERSTEN ADVENT kommen sie wieder, diese zarten Gedanken…schleichen sich leise heran und werden langsam immer ein klein wenig lauter, bedeutender… Immer zu diesem ersten Advent gibt es bei vielen von Uns, nahezu allen, die ich so kenne, auch klassische Adventskalender. Nun, es gibt tatsächlich auch Kalender, die keine Schokolade, keinen Alkohol oder was auch immer...

  • Essen-Ruhr
  • 22.12.18
  •  34
  •  7
Vereine + Ehrenamt
Rund 30 Personen versammelten sich vor der Lutherkirche zur adventlichen Babyparty.
2 Bilder

Vorweihnachtszeit
Adventliche Babyparty

Einige Nachbarn auf der Duisburger Straße dürften sich gewundert haben. Direkt vor dem Gemeindehaus der Speldorfer Lutherkirche hängt eine Wäscheleine voller Babykleidung. Davor haben sich rund 30 Menschen mit wärmen Getränken versammelt. Eine Babyparty im Advent? "Wenigstens wissen wir ja schon, dass es ein Junge wird", sagt Michaela Langfeld, die in der Gemeinde für die Seniorenarbeit zuständig ist. Wer es noch nicht verstanden hat: Jesus ist gemeint. In der Gruppe "ADVENTure" hat man sich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.18
LK-Gemeinschaft
Menno, dritter Advent vorbei und noch kein Schnee in Sicht.
6 Bilder

Wann kommt er denn endlich ???
Der Winter !

Jetzt sind es nur noch ein paar Tage, dann kommt der Weihnachtsmann ;-)! Aber was ist wenn kein Schnee kommt, mit den Schlitten ist da wohl nichts. Mit dem Auto ? Überall Stau ich glaube dieses Jahr wird das nix mit Winter ;-). Ja Kinners sollten wir Weihnachten vielleicht verschieben ;-)) !!!

  • Emmerich am Rhein
  • 18.12.18
  •  6
  •  1
Wirtschaft
Nicht Vergessen auch einmal Danke zu sagen...

Danke
Nicht Vergessen auch einmal Danke zu sagen...

Nicht Vergessen auch einmal Danke zu sagen... Sie bringen was wir bestellen und haben in der Vorweihnachtszeit den stressigsten Job von allen. Danke an alle Warenzustellerinnen und Warenzusteller. Ohne euch ginge nichts. Videobeitrag Danke Pakete Quelle; www.facebook.com/marktcheck

  • Dorsten
  • 08.12.18
  •  3
  •  1
Fotografie
Blick von oben auf die Eislaufbahn im Herzen des Weihnachtsdorfes auf dem Marktplatz. Jung und Alt nutzten die Gelegenheit, sich die Schlittschuhe anzuziehen und die ein oder andere Runde zu drehen. 250 Quadratmeter misst die Stadtwerke-L.Feld.net-Eislaufbahn. Weitere Infos über das Angebot auf zwei Kufen gibt es unter www.lokalkompass.de/event/langenfeld.
19 Bilder

Langenfeld im Lichterglanz
Rückblick auf das 1. Adventswochenende mit Verkaufsoffenem Sonntag

Am 1. Adventswochenende öffnete das Weihnachtsdorf im Herzen der Stadt sein Tor. Hier versüßen vorweihnachtliche Spezialitäten die Adventszeit. Herzstück ist die 250 Quadratmeter große Eislaufbahn. Am vergangenen Verkaufsoffenen Sonntag luden zudem zahlreiche Händler zum gemütlichen Shopping-Bummel mit zahlreichen Angeboten und Aktionen.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.12.18
Kultur
28 Bilder

Vorweihnachtszeit in Nütterden
In Nütterden sind heute die Laternen und der Weihnachtsbaum geschmückt

Morgen ist der erste Advent. Dann fängt die Vorweihnachtszeit an. Schon vorher waren Einwohner, der Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden und die Gemeinde sehr beschäftigt mit Vorbereitungen dafür. Zuerst wurde Tannenbäume in Kranenburg und den Ortsteilen aufgestellt. Heute schmückten Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsverein die Laternen in der Hohen Weg und die Poller am Dorfplatz mit Tannengirlanden und roten Bändern. Die Männer wickelten die Girlanden um die Laternen, die Damen...

  • Kranenburg
  • 01.12.18
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft

Advent Advent, ein ..............
Advents / Vorweihnachtszeit

So ein großer Tannenbaum, Er steht schon da man glaubt es kaum ;-) Prächtig wie in jedem Jahr, steht er nun wieder da. Wer vorbei kommt merkt sofort, bald ist Weihnachten in jedem Ort. Jeder läuft hier so vorbei, noch ist keine dränglerei. ;-) Wünsche Allen ein schönes Wochenende und einen friedlichen 1. Advent !!! Liebe Grüße aus Emmerich, Henry

  • Emmerich am Rhein
  • 01.12.18
  •  10
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Unser Foto ist am Freitagmittag im Haus der Evangelischen Kirche entstanden, wo der Weihnachtsbasar der Aktion Menschenstadt noch bis zum 7. Dezember täglich seine Türen im Erdgeschoss öffnet.

Basare, Konzerte und besondere Gottesdienste - der aktuelle Überblick
Stimmungsvolle Begrüßung der Adventszeit

Lust auf Advent? Mit liebevoll dekorierten Weihnachtsbasaren, stimmungsvollen Adventskonzerten und vielen besonderen Gottesdiensten begrüßen die Evangelischen Kirchengemeinden die Adventszeit - dieser Beitrag bietet Ihnen einen Überblick über zahlreiche Veranstaltungen bis zum 8. Dezember,  die uns in den vergangenen Tagen erreicht haben. Weihnachtsbasare Stadtmitte/Haus der Evangelischen Kirche. Ihren beliebten Adventsbasar veranstaltet die Aktion Menschenstadt, das Behindertenreferat...

  • Essen
  • 30.11.18
Vereine + Ehrenamt
Viele haben mitgeholfen, um den zehn Meter hohen Baum in Frintrop in einen bunt geschmückten Weihnachtsbaum zu verwandeln: Den schönsten in ganz Essen - da waren sich die Kids einig.
17 Bilder

Kindergärten und Schulen beteiligen sich an Schmückaktion auf dem Marktplatz
Der schönste Baum steht in Frintrop

Essens schönster Weihnachtsbaum steht in Frintrop: Eine Nordmanntanne, gut zehn Meter hoch und bereits standhaft dem Wind trotzend, steht seit Donnerstag vergangener Woche üppig geschmückt und festlich illuminiert auf dem Frintroper Markt. Das schönste an dem Baum sind aber die vielen selbstgebastelten Schmückereien der Kindergarten- und Schulkinder der Altfriedschule, vom Familienzentrum Bedingrade, der städtischen KiTas „Barchemhöhe“ und „Am Kreyenkrop“, des evangelischen KiTa &...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
Kultur
Der Besuch von St. Martin hoch zu Ross findet am Samstag, 10. November, um 17.30 Uhr statt.
2 Bilder

Stimmungsvolles Ambiente beim Vluyner Martinsmarkt
Gemütlich bummeln rund um die Dorfkirche

Neukirchen-Vluyn. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die kälteren Temperaturen kündigen es bereits an: Der November ist da und bald ist schon St. Martin! Am 10. und 11. November findet deshalb wieder der beliebte Martinsmarkt auf dem Kirch- und Schulplatz statt. Erstmals wird auch der Parkplatzbereich vor der Kirche Teil des Veranstaltungsgeländes sein. Freuen Sie sich auf ein stimmungsvolles Ambiente, das weit über die Vlyuner Dorfgrenzen hinaus bekannt ist. Neu: Der Martinsmarkt findet nun...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.11.18
Kultur
...die Tage ein PLAKAT entdeckt ...
3 Bilder

... bald ...

... :-))) in E S S E N leuchtet es bald wieder... (VOR-) FREUDE! :-) Euch auch viel Freude..... look: https://www.visitessen.de/essentourismus_veranstaltungen/essen_lichtwochen/startseite.de.html videos... look here: https://www.facebook.com/pg/EssenLightFestival/videos/

  • Essen-Steele
  • 18.10.18
  •  15
  •  19
Überregionales
Zwei Drittel der Finanzierung für die Schlittschuhbahn während der Vorweihnachtszeit auf dem Altstadtmarkt sind bisher gesichert.

Finanzierung steht zu zwei Drittel: Schlittschuhbahn kehrt auf Altstadtmarkt zurück

Zwei Drittel der Finanzierung für die Schlittschuhbahn während der Vorweihnachtszeit auf dem Altstadtmarkt sind bisher gesichert. Dies erklärt der EUV Stadtbetrieb auf Stadtanzeiger-Anfrage. „Wir sind sehr zuversichtlich, ausreichend Sponsorengelder zu bekommen“, sagt Vorstandsreferentin Sabine Latterner. Insgesamt kalkuliert der EUV wie im Vorjahr mit einer Investitionssumme von rund 30.000 Euro, die ausschließlich über Sponsorengelder für Bandenwerbung eingenommen werden soll. Dazu hat der...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.09.18
  •  1
Kultur
Der Chor des Bürgerschützenvereins Kalkar besuchte am 3. Advent das Haus Horst und das Haus am Monreberg in Kalkar - Adventskonzert vom Feinsten
23 Bilder

Musikalische Nächstenliebe - Kalkarer Bürgerschützen singen für Senioren auf Haus Horst Kalkar

Freude bereiten und Freude schenken .... dies ist eine Tugend des Bürgerschützenvereins Kalkar, der jahrein und jahraus zu allen Jahreszeiten die Menschen in Kalkar und darüber hinaus erfreut, Stimmung erzeugt und ein harmonisches Miteinander praktiziert. Heute am 3. Advent sorgten die Herren mit und um Frau Boenke zunächst im großen Gemeinschaftssaal der Seniorenresidenz - professionell vorgetragen - durch bekannte, harmonische und auch moderne Weihnachtslieder für eine optimale...

  • Kalkar
  • 17.12.17
  •  3
Kultur
Am Nachbarbolkon hat der Weihnachtsmann Schnee auf die Mütze bekommen.
8 Bilder

Blick aus dem Fenster

Wenn man bei diesem Wetter nicht das Haus verlassen kann, um zu fotografieren, ist das wirklich eine Strafe. Deshalb habe ich Fotos aus dem Fenster geknipst, besser als nichts.

  • Düsseldorf
  • 10.12.17
  •  13
  •  23
Ratgeber
Das Foto habeich von pixabay geladen, da ich  leider selbst kein passendes hatte.

Geschenktipp

Schenken leicht gemacht Oft machen wir uns Gedanken womit wir sie oder ihn glücklich machen könnten. Bei Kindern ist das relativ einfach. Sind sie noch klein, freuen sich über fast alles. Hauptsache, man hat ihnen etwas mitgebracht. Sind sie größer wissen sie sehr genau, was sie sich wünschen. Aber was soll man Freunden oder Verwandten schenken? Da ist guter Rat oft teuer. Zuhören ist die Devise! Wie oft werden bei einem Schaufensterbummel Wünsche geäußert oder man bekommt erzählt, das...

  • Düsseldorf
  • 09.12.17
  •  11
  •  23
Politik
Ullrich Langhoff (DeHoGa Nordrhein).

DEHOGA im Kreis Wesel appelliert an Gäste, Reservierungen vor Weihnachten ernst zu nehmen

Weihnachtszeit. Ausgehzeit. Kurz vor Jahresende führen viele Wege in Restaurants und Gaststätten. In dem Wissen, dass gastronomische Betriebe im letzten Monat des Jahres häufig gut besucht sind, reservieren viele Gäste einen Tisch. Manchmal auch mehrere in verschiedenen Gaststätten, um sich erst kurzfristig für ein Lokal entscheiden zu müssen. „Dieses Verhalten ist in den letzten Jahren zu einem zunehmenden Problem geworden“, be-klagt Ullrich Langhoff, Vorsitzender des DEHOGA im Kreis Wesel....

  • Wesel
  • 30.11.17
  •  1
Kultur
Gemütlich!

Blumenkamp schmückt sich weihnachtlich und lädt zum Scrooge-Festival nach Arcen ein

Ab dem 29. November erstrahlt die Hamminkelner Landstraße wieder im festlichen Sternenglanz und stimmt die Bewohner auf die Adventzeit ein. Dank großzügiger Spenden von Privatpersonen, sowie Innogy und der Niederrheinischen Sparkasse konnte der Blumenkamper Bürger Verein in Zusammenarbeit mit der Blumenkamper Vielfalt die Beleuchtung in Richtung Unterführung erweitern. Zur offiziellen Eröffnung und Einschalten des Weihnachtsbaums auf dem Markt sind alle Blumenkamper ab 16 Uhr bei Glühwein,...

  • Wesel
  • 16.11.17
  •  1
Kultur
Der Weihnachtsbaum steht in diesem Jahr nicht vor der Kirche, sondern bunt geschmückt im trocken gelegten Bett des Brunnens.
7 Bilder

Es tut sich was in Benrath

Die Adventszeit kommt näher und überall werden die Weihnachtsmärkte aufgebaut. Den Aufbau an Schloss Benrath habe ich schon gezeigt. Heute habe ich mein Handy gezückt und die Aufbauarbeiten des Weihnachtsdörfchens im Ortskern von Benrath (Hauptstraße) festgehalten. Wir alle freuen uns auf den ersten Glühwein. Die Kinder freuen sich sicherlich auf das Karussel.

  • Düsseldorf
  • 15.11.17
  •  12
  •  21
Kultur
Da isser!

Zeigt Eure Adventkalender

5, 15, 50......egal, wie alt man ist, der Adventkalender gehört zur Vorweihnachtszeit. Ich habe meinen heute gekauft. Wie in jedes Jahr habe ich mich für einen Kalender entschieden, wo der Erlös des Verkaufs einem guten Zweck zugute kommt.

  • Essen-Nord
  • 14.11.17
  •  3
  •  4
LK-Gemeinschaft
30 Bilder

Essen leuchtet wieder

Die Essener Lichterwochen haben heute begonnen. Neu: Essen setzt mit dem „Essen Light Festival“ auf ein neues Konzept. Eine 2,5 Km Strecke mit einigen Lichtveranstaltungen. Aber nicht alle Lichter gingen pünktlich an. Für mich war das anschließende Feuerwerk eine Entschädigung. 

  • Essen-Nord
  • 29.10.17
  •  6
  •  11
Überregionales

Weihnachtsgedicht: Die paar Tage bis Weihnachten

Stadtspiegel-Leserin Gerhild Peters teilt ihr Weihnachtsgedicht, um die letzten Tage bis zum heiligen Abend die Besinnlichkeit zu genießen. Die paar Tage bis Weihnachten Ich mag das Licht in euren Gärten, obwohl es mir zu hell ist, gern. Ich mag das Warten mit Kalendern, Adventsmusik und dann – den Stern. Mir fehlen nur im Feld die Schafe, im Stall die Kühe und das Schwein. Ich wünsch mir Eselschrei´n und Hühner. Im ganzen Dorfe hör ich kein Entenquaken,...

  • Unna
  • 19.12.16
  •  1
Überregionales

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Die Woche vor Weihnachten

Morgen ist der 19. Dezember 2016, dann sind es nur noch wenige Tage bis zum Heiligen Abend. Übertreibt es nicht, bleibt ruhig und verfallt nicht in den Kaufwahn ... vergesst aber bitte nicht die Karte mit den Weihnachtsgrüßen! In diesem Sinne wünsche ich allen eine schöne vorweihnachtliche Woche. Mit Grüßen vom Niederrhein ... Christian.

  • Kleve
  • 18.12.16
  •  37
  •  31
Überregionales
v.l: Frau Feldmann (Caritas), Herr Ivo Bitanga, Sohn Dominik, Frau Maria, Frau Frieg (Caritas), Pastor i.R. Linnenbrink, vorne: Helferinnen Angelika und Astrid
11 Bilder

Wohltätigkeitsessen "Bei Ivo" wieder gut angenommen

Am Mittag des 13.12. fand in den weihnachtlich geschmückten Königsstuben von Ivo Bitanga erneut das von ihm alljährliche veranstaltete Wohltätigkeitsessen statt. Herr Bitanga ließ es sich nicht nehmen alle Gäste persönlich zu begrüßen, darunter auch Personen, die Gäste der Suppenküche sind. Auch ich wurde sehr nett von dem Veranstaltungsteam begrüsst. Von diesem Personenkreis erwähnte die Frau Feldmann von der Caritas mir gegenüber stolz, dass dieses Essen von Herrn Bitanga seit 14...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.12.16
  •  3
  •  2