Recklinghausen: Osterferienkurse für Kinder und Jugendliche in der Musikschule

In den Osterferien bietet die Musikschule verschiedene Kurse für Kinder und Jugendliche an, die Lust auf musikalische Aktivitäten in der Ferienzeit haben. Die Angebote richten sich an junge Musiker und die, die es werden wollen.
Am Montag, 15. April, und Mittwoch, 24. April, sind Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren zum Singen, Musizieren und Tanzen eingeladen. Jeweils von 10 bis 12 Uhr singen die Teilnehmer gemeinsam Lieder und probieren leichte Tänze aus, die mit Perkussionsinstrumenten begleitet werden.
Am Donnerstag, 24. April, von 14 bis 17 Uhr und am Freitag, 26. April, von 10 bis 13 Uhr findet ein offener Rock-Pop-Workshop statt. Dabei steht das gemeinsame Musizieren in einer Band im Fokus. Es wird um Songwriting, Bandcoaching sowie Recording und Produktion gehen. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 16 Jahren, die Gitarre, Bass, Keyboard oder Schlagzeug spielen oder Interesse an einem der Bandinstrumente haben. Auch Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen. Die Dozenten Marie Angerer und Vahid Vahidi werden die Interessen und individuellen Voraussetzung der Kinder und Jugendlichen berücksichtigen.
Alle Kurse finden in den Räumen der Musikschule im Willy-Brandt-Haus statt. Die Teilnahme an den Ferienkursen ist kostenlos. Um eine Anmeldung wird gebeten unter Tel. 50-1951 oder per E-Mail an musikschule@recklinghausen.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen