Flugplatz Loemühle: Weihnachtsbeleuchtung am Golfclub blendet Piloten

Gestern Abend startete eine Cessna vom Flugplatz Lohmühle in Marl. Kurz nach dem Start stellten die drei Insassen fest, dass sie mehrmals von einem Laserpointer geblendet worden waren. Als möglichen Ausgangsort könnten sie das Gelände des Golfclubs an der Bockholter Straße eingegrenzen. Dies meldeten sie dann unverzüglich der Polizei. Bei der Suche konnten Polizeibeamte kurze Zeit später eine farbenfrohe Laser-Weihnachtsbeleuchtung am Golfclub feststellen. Laut Bedienungsanleitung darf diese jedoch nicht innerhalb eines Umkreises von 17 km von Flughäfen benutzt werden. Damit der Flugverkehr auch zukünftig nicht gestört wird, wurde die Laser-Beleuchtung sichergestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen